Posts by börseler

    Chase the DAX

    Azrael wrote:

    Quote
    meine Meinung - morgen wird der Dollar ins Grab geschickt. Alles andere wäre, wie wenn man die Hauptschlagader im Körper abdrehen würde.


    ja az ich denke mal das wir uns damit alle einig sind.


    aber denn noch, es ist halt doch nicht sicher.

    denn die vergangenheit zeigt ja zu was das feed fähig ist. die können auch gegen alle erwartungen entscheiden was frühe auch ab und zu mal getan wurde...


    ich hoffe einfach das sie eine entscheidung fällen die für alle in etwa stimmt. und das ist sicher keine einfach sache!

    Chase the DAX

    daytrader1 wrote:

    Quote
    ich werde morgen all in gehen beim dax. 5150-5200 wären m.e. super einstiegskurse. der dollar läuft gerade amok, bis die fed ihre erklärung rausbringen wird, dass die leitzinsen nicht angehoben werden. dieses risiko werden sie niemals eingehen, weil in der aktuellen situation alles wie ein kartenhaus einstürzen würde. die inflationsgefahr ist momentan viel niedriger als die gefahr vor panikverkäufen. solche offensichtliche chancen gibts nicht jeden tag leute.


    ich weiss nur nicht ob du das ziel 5150/5200 nicht etwas zu weit unten ansetzt?

    SMI im November 2009

    Dr.Zock wrote:


    zokki, du bist ja wahnsinnig, wieso so eine lange laufzeit? eine woche würde doch absolt reichen :D :D


    tja, tja, also im moment staune ich ja wirklich bei den ubs optimisten die calls kaufen mit ausübunf zwischen 19 und 21 mit laufzeit bis dezember 09..


    wahnsinnig sage ich nur.


    die würden die kohle besser mirgeben..

    Re: Murmeltier

    Bellavista wrote:

    Quote
    So ich merke, wie mich das Ganze langsam nervt und man eigentlich nach 6 Monaten wieder dort steht wo man angefangne hat. Nur mit weniger Geld und weniger Nerven und viel verplemperleter Zeit.

    Darum gehe ich nun in den Winterschlaf, öffne das Forum nicht mehr und werde dann im Mai, wenn ich aus der Höhle komme feststellen, dass sich nichts geändert hat.


    Guten Winter alle zusammen.


    naja musst halt auf andere aktien setzen dann kannst du hier bleiben :D

    SMI im November 2009

    chateauduhartmilon wrote:

    Quote
    man könnte dies anders deuten, reden alle von der Korrektur, kommt sie sowieso nicht!

    Ich glaube es bleibt noch 1-3 Wochen volatil, bevor es wieder steil nach Norden geht. Weihnnachtsrally ;)

    Im Januar kommt vielleicht der Katzenjammer zurück :?


    es gibt dinge wie regen und sonne.

    man kann nicht immer sagen zuer welchen stunde es regnet oder die sonne scheint, oder an welchen tagen genau.


    anderseits gibt es jahreszeiten wie winter, frühling, sommer und herbst. die man genau sagen kann wann diese stattfinden.


    so ist es ein stückweit auch mit der börse. man weiss es ganz genau dass es ralsys und korrekturen gibt, nur man weiss nie genau wann welches ereignis eintritt.

    ...

    ich habe bei spx 1052 den DB3XE2,W gekauft und bei 1031 wieder verkauft.


    danach hatte ich den mut aber nicht den DB7UE0,W zu kaufen.

    jetzt lasse ich es auch sein.


    hoffe es steigt morgen wieder über 1050 an und etwas mehr damit ich dann wieder einen put kaufen kann.

    jetzt wieder zu callen ist meines erachtens zu riskannt.

    SMI im November 2009

    marcello wrote:

    Quote
    ist extrem was momentan abgeht an der Börse...rauf und runter...riesen Ausschläge auf beide Seiten. Ein Paradies für Daytrader aber man kann sich auch schnell mal die Hände verbrennen. Für mich ist diese extreme Volatilität ein weiteres Indiz dafür, dass die Aktienmärkte wieder Richtung Süden gehen.

    Don't take on to much risk at moment!


    ja es ist ein typisches zeichen dazu..

    KO Warrants

    Alpha Centauri wrote:

    Quote
    Manchmal frage ich mich echt, ob Du Amis wirklich so hohl sind oder ob sie nur so tun :roll:


    man munkelt ja das dieses alles gauner sind. schlimmer als die mafi und binladen zusammen.. was wundert dich da noch?

    KO Warrants

    Alpha Centauri wrote:

    Quote
    Die Amis haben Angst, dass das meiste vom Wachstum auf die Stimmuluspackete zurück zu führen sind und dass die Firmen gut abgeschlossen haben wegen den Kostenreduktionen anstatt höheren Umsätzen :lol: :lol: :lol:

    http://finance.yahoo.com/news/…es&pos=main&asset=&ccode=


    ach jawas, wie kommen die jetzt auf sowas??

    muss man für diese feststellung erst eine höhere schule besucht haben? :lol: :lol: :?:

    KO Warrants

    Alpha Centauri wrote:

    Quote
    Boah !! was ist los ! Bin jetzt echt überrascht, dass der Dow so schnell runter geht :shock:


    tja schau mal was der dollar wieder macht...

    UBS

    Alpha Centauri wrote:

    UBS

    Alpha Centauri wrote:


    ich nehme doch an dass das all die können die auch optionen offex traden können?

    Re: ISM Manufacturing Index Jumps To 55.7 In October

    daytrader1 wrote:

    Quote

    börseler wrote:


    ach wieso das jetzt?? :? :? :lol:


    marco wollte von revinco wissen, was ism prices paid 65 bedeutet. deshalb die fragezeichen.


    ja das nehme ich ja auch an...

    Re: ISM Manufacturing Index Jumps To 55.7 In October

    daytrader1 wrote:

    Quote

    börseler wrote:


    ja marcom aber weshalb schreist du so?


    börseler du bisch eifach dr geilscht siech. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


    ach wieso das jetzt?? :? :? :lol:

    Re: ISM Manufacturing Index Jumps To 55.7 In October

    marco wrote:

    Quote
    EDIT: ISM prices paid 65.0


    :?: :?: :?:


    ja marcom aber weshalb schreist du so?

    UBS

    boersenspiel wrote:

    Quote
    Rein zockermässig habe ich noch eine ganz kleine Portion SUBSP (UBS-Put) gekauft. Traue dem ganzen nicht (derzeitiges Marktumfeld). Wie gesagt, hab ich rein spekulativ gemacht...Könnte mir vorstellen, dass UBS gegen 15/14 konsolidieren wird morgen (kann aber genau so gut umgekehrt sein oder langweilig seitwärts :) ).


    es kommt halt eben auch darauf an was das umfeld macht. wenn die us indexe morgen in die höhe schnellen (frage mich aber nicht wieso) dann wird ubs nicht so sehr sinken... und anderfalls eben als katalisator für nach unten , je nach was eben gerade auf dem tableau liegt.

    KO Warrants

    Psytrance24 wrote:

    Quote

    AmaZe wrote:



    :P


    letzte 4te Welle (1066) sollte Probleme für die Bullen geben, KO 1075 auf meiner WL.


    habe ich vor 8 minuten eingegeben DB3XE2,W

    KO Warrants

    Psytrance24 wrote:

    Quote
    Zum Glück hab ich meine 300% mitgenommen :P


    ich habe zum glück meine 0.??% mit meinem call auch noch mitnehmen können.. :lol: