Posts by putzger

    Citigroup

    genNorden wrote:

    Quote
    JAWOLL :!: Psychologisch wichtig für morgen, die 5$ SK von heute :!: Jetzt soll die Citi morgen gefälligst mit ordentlichen Zahlen rauskommen, dann sehen wir hoffentlich bald die 5.50$ :!: Wird auch langsam Zeit 8)


    ich denke, dass dann die 5.5$ dann auch die obere grenze sein wird....

    Hallo zusammen


    ich habe bei der Post ein Tradingkonto. Habe hauptsächlich Amerikanische Aktien. Da der Dollarkurs langsam zerfällt schrumpft mein Gewinn somit auch. Die Post gibt mir heute einen Wechselkurs von 1.0040 an. Bei anderen Banken ist der Kurs jedoch höher. Soll ich nun mein Geld in Dollar bei der Post abholen und auf der Bank wechseln gehen? Oder wie macht ihr das?


    danke für eure Hilfe

    Citigroup

    Mein Gewinn bis jetzt verliert immer mehr an Wert - der Dollarkurs zerfällt ja heftig.... - wie wird das wohl in Zukunft aussehen?

    Citigroup

    schön den titel wieder mal mit einem dicken plus zu sehen. weiss nun nur nicht, ob ich wirklich verkaufen soll....

    die zalhen sollten doch heute herauskommen - wann?

    Citigroup

    genNorden wrote:

    Quote

    Stockpicker87 wrote:


    Find ich auch krass - weg damit :!:


    Ich will jetzt eine ordentliche Woche sehen bei Citi, ansonsten bin ich raus und warte diese Konsolidierungsphase an der Seitenlinie ab. Ist mir echt zu blöd, was derzeit an den Märkten abgeht :!:


    warten wir mal die zahlen und die anschliessende reaktion ab. ansonsten verkaufe ich mit einem kleinen gewinn und richte mir lieber mit dem geld unsere neue wohnung ein. *wink*

    Citigroup

    Lupi wrote:

    Quote
    Citigroup steht wieder mit einem Verlust da...sniff...:cry:

    Link: http://www.bloomberg.com/apps/…20601087&sid=adiWvRTdPHvc


    Die Brüder (Goldman Sachs und JP-Morgan) haben hingegen mächtige Gewinne schreiben können. Ich bin ein wenig ueberrascht, dachte die sind wieder profitabel (operationel)...bin auch grösser in Citi investiert und es scheint da wirklich noch ein langer Weg vor sich zu haben, denke ein Teil der Positionen zu liquidieren...


    Was nun wirklich schwierig auszumachen ist, wird die Börse auf Citi nun positiv oder negativ reagieren? Logisch denken hilft hier nicht....wie dem auch sei, der Weg is noch lang...


    und wieso weiss man schon jetzt, dass sie einen verlust eingefahren haben, wenn die zahlen erst mitte oktober herausgegeben werden?

    Re: Ewiges Auf und Ab...

    bvg75 wrote:

    Quote

    scout71 wrote:


    Dieser Titel ist so unberechenbar, dass der Kurs bereits am Montag wieder 20% steigen kann. Genausogut ist ein Absturz bis unter die 30er Marke vorstellbar (und meiner Meinung nach realistischer als ein Kurs um die 50!). Das kann dir niemand sagen. Fakt ist auf jeden Fall, dass das Umfeld und die Stimmung zur Zeit derart schwierig bzw. negativ ist, dass ich in den kommenden Wochen mit deutlich tieferen Kursen rechne. Aber wie gesagt: du kannst dich auch tierisch nerven, falls du heute für 38.- verkaufst und am Montag kommt eine zwischenzeitliche Erholung auf 45...genau so erging es mir. Ich habe beim letzten Kurssturz vor ein paar Wochen sofort verkauft. Hätte ich einen Tag länger gewartet, hätte ich 20% mehr rausgeholt...das ist ziemlich bitter! Aber egal: ich bin raus und warte auf der Seitenlinie auf Kurse zwischen 20.- und 30.-. Dann hat sich der Ausstieg absolut gelohnt!


    schaut euch den kurs an - unglaublich wie votil der ist....

    AMER INTL GROUP (AIG)

    Flipsi wrote:


    leider bin ich letzte woche mit bei knapp 40$ raus.... :cry:

    Citigroup

    schön - könnte heute wieder ein richtig sattgrüner tag werden.... - vielleicht reicht es auch zu meinem EP von 4.4$...

    AMER INTL GROUP (AIG)

    Habe mich wohl zu früh gefreut. Hatte schwer die Hoffnung, dass es noch weiter den Berg hoch geht.... Wird wohl wieder Berg und Talfahrt. ...

    Re: Leider...

    bvg75 wrote:

    Quote

    putzger wrote:


    Muss leider einsehen, dass der Schuldenabbau nicht wirklich positiv bewertet wird...habe mich demzufolge in diesem Titel völlig getäuscht!


    Obwohl ich ein langfristiger Anleger bin, muss ich nun vorerst mal verkaufen, bis sich die ganze Angelegenheit erholt hat. Schade, schade! :(


    wieso musst du verkaufen? wenn du langfristig anlegst, dann können dir solche taucher doch egal sein, oder?

    AMER INTL GROUP (AIG)

    so - heute geht es weiter mit dem Krimi. Gestern waren ja die Börsen in Amerika geschlossen.

    Bin gespannt wie das heute weitergeht....