Posts by -Adrian-

    Möchte mein Projekt vorstellen

    Heute hat es ein paar kleine Änderungen an meiner Seite gegeben:




    - Neuerdings wird fast täglich ein "Kurzbericht" veröffentlicht. Dort findet man in Zukunft interessante Neuigkeiten, Kauf- oder Verkauftipps, oder auch Updates zu den Analysen.


    - Kleinere Änderungen im Code und Design. Ist nun ein bisschen übersichtlicher und gepflegter.


    - kürzere Ladezeiten


    - nun auch über http://www.awebo.info erreichbar


    Mit freundlichen Grüssen


    Adrian

    Möchte mein Projekt vorstellen

    Hallo Fritz,


    1. Das System vom Feedback hat noch ein paar kleinere Fehler. Werde evt. das System austauschen. War keine Absicht irgenwas zu zensieren. Habe aber bis jetzt im Grossen und Ganzen sehr gute Kritik zur Homepage und zu den Anaylsen erhalten.


    2. Es tut mir Leid, war ein Fehler. Wird in Zukunft immer mit BCC versendet.


    3. Du hast absolut Recht. Werde in Zukunft noch mehr Zeit in das Suchen von Flüchtigkeitsfehler investieren. Trotzdem ist es nicht einfach, wenn man 2 Stunden an einem Text arbeitet, 100 % fehlerfrei zu sein.


    Danke für dein Feedback.


    Mit freundlichen Grüssen


    Adrian

    SMI

    Optimist, wie dein Name schon sagt. Es ist nicht so, dass man dafür keine Anhaltspunkte hat, wann es zu einer Korrektur kommen kann.


    Ich und Vontobel, werden dann deine Aktien zum Schleuderpreis abkaufen, wenn du lauter Optimismus nicht verkaufst.. ;)


    Mit freundlichen Grüssen


    Adrian

    Möchte mein Projekt vorstellen

    Hallo phil,


    es kommt immer auf den Zeitraum an, in welchem du eine technische Analyse machst. Wenn du kurzfristig eine Situation betrachtest (kurzfristiger Trend), vielleicht die letzten 10 Tage, spielt es eine erhebliche Rolle, ob der Kurs an einem Tag die Linie bricht oder nicht.


    Schaut man aber über einen Zeithorizont von 4 Jahren, wie in meiner Analyse zum SMI, kann unmöglich 1 Handelstag über oder unter einer Trendlinie ein neuer Trend bedeuten. Die Toleranzen, werden also quasi mit steigendem Zeitraum grösser.


    Oftmals, kann man beobachten, dass der Trendkanal für kurze Zeit verlassen, danach wieder aufgenommen wird. Dies kann unterschiedliche Gründe haben. Meistens sind es jedoch unvorhergesehen Meldungen oder ein Umfeld, was man nicht richtig einschätzen konnte.


    Mit freundlichen Grüssen


    Adrian

    Möchte mein Projekt vorstellen

    Hallo Phil,


    war gerade auf deiner Page. Wir haben wirklich eine ähnliche Meinung, was den weiteren Verlauf des SMI betrifft. Übrigens, nette Seite.


    Ich würde nach einem Tagesschluss oberhalb der Trendlinie noch nicht von einem neuen Trend ausgehen. Bin gespannt auf die nächsten 2-3 Tage. Ausserdem ändert es nicht alzuviel an der aktuellen Situation. Die nächste Korrektur steht vor der Türe, egal ob es noch ein paar Tage hinausgezögert wird oder nicht.. Sie wird höchstens nur noch heftiger!


    Mit freundlichen Grüssen


    Adrian

    SMI

    Der Ölpreis wird sich fangen und in der nächsten Zeit ansteigen. OPEC ist sich am überlegen, den Ölfluss zu drosseln, damit sie wieder einen anständigen Preis fürs Öl bekommen.

    SMI

    Gut ausformuliert Vontobel.


    Was ich noch anfügen wollte. Wir erinnern uns an den Mai 2006. Die Börsenstimmung war mehr als gut. SMI-Höchststand und keiner glaubte, dass der SMI (inbesondere ABB) sinken könnte. Ein kurzer Blick dazumals auf den Chart hätte genügt, um zu sehen, dass wir uns auch damals an der oberen Trendlinie befunden haben. Selbstverständlich ist man im Nachhinein schlauer, doch ich mag mich noch gut an die Stimmung im Forum hier erinnern. Keiner wollte dazumals etwas von einer Konsolidierung wissen.


    Ich habe die Analyse erstellt um einen Gedankenanstoss zu geben, wo wir uns befinden. Die Situation rät zu Vorsicht. Es muss jeder selber entscheiden, wie risikobereit er ist. In einer solchen Situation rät sich eher eine defensive Haltung einzunehmen und den Markt die nächsten Tage an der Seitenlinie zu betrachten. Für langfristige Investoren, spielt die aktuelle Lage keine grosse Rolle, da der langfristige Aufwärtstrend ja nach wie vor intakt ist.


    Mit freundlichen Grüssen


    Adrian

    AWEBO ist ein junges, innovatives Unternehmen, welches im Bereich Analyse von Wertpapieren und deren Märkten tätig ist. Ausserdem bietet AWEBO kompetente und kostengünstige Kurse zur Weiterbildung oder zum Einstieg in die Börsenwelt an.


    Im Vergleich zu vielen anderen Finanzplattformen, bieten wir unsere Analysen gratis an. Provitieren Sie noch heute und registrieren Sie sich unter "Börsenbrief" kostenlos. Überzeugen Sie sich von der Qualität der Analysen und probieren Sie dieses Wissen erfolgreich anzuwenden.


    Würde mich über einen Besuch von Ihnen freuen und hoffe, dass Sie von meinen Analysen profitieren können.


    Mit freundlichen Grüssen


    Adrian


    http://www.awebo.ch

    Hallo liebe Börsenfreunde,


    ich bin neu hier und habe bereits eine Frage. Vielleicht kennt sich einer von euch damit aus und kann mir dabei weiterhelfen.


    Ich bin 20 Jahre alt und schliesse dieses Jahr die Kantonsschule ab. Das heisst, ich muss bis Februar ca. meine Universität/Fachhochschule/Hochschule auswählen.


    Seit sicher 5 Jahren ist die Börse und der Wertpapierhandel ein Hobbie von mir und bereitet mir viel Freude und für mich ist klar, dass ich in dieser Branche später beruflich Tätig sein werde/möchte.


    Ich habe mich informiert, möchte aber trotzdem mal hier nachfragen.


    Was habe ich für Möglichkeiten um in diesem Gebiet tätig zu werden? Was für eine Ausbildung brauche ich dazu?


    Ich danke euch vielmals im voraus und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Liebe Grüsse