Posts by K.O.-stolany

    UBS

    Ich zitiere / Cash News:


    "Etwas weniger kursrelevant dürfte die am Dienstag von der UBS gemeldete Übernahme der niederländischen VermogensGroep. Die Gesellschaft verwalte Vermögen von rund 4 Mrd EUR und biete Verwaltungsdienstleistungen für weitere 10 Mrd EUR Vermögen an. Damit entstehe "einer der führenden Anbieter im niederländischen Wealth-Management-Markt", hiess es."


    Kann ja doch nicht so schlecht aussehen, wenn die Herren noch Cash für mergers&aquisitons haben...


    Deute ich als sehr positiv, die Hausaufgaben werden gemacht und der Kahn wird mittel- bis langfristig neu ausgerichtet!

    UBS

    @Torres:


    Ok, danke für den Tipp. Werde ich in Zukunft berücksichtigen!


    Hoffe auf einen Exploit der UBS, so wie bei den Spaniern gestern *wink*


    Zum Kurs: Traurig Traurig!

    UBS

    Lohnt sich das überhaupt...?


    Tja, man muss ja klein anfangen! (meine ersten Optionen)


    Bei einem Anstieg auf 0.40 CHF ergibt es einen Gewinn von ca. 700 CHF. Bin noch nicht so lange dabei und habe nicht so viel Kapital wie ihr (Ehemaliger Studi)... *noch nicht* :lol:


    Dennoch beängstigend und erschreckend, wenn man weiss, dass andere Leute in mein Depot Einblick haben...

    UBS

    Danke für Eure Antworten.


    Nochmals:


    Im "worst-case" würde ich meine 500 CHF aus dem oben erwähnten Beispiel verlieren und nicht mehr?

    (Versteckter Hebel usw.)


    Sind die unbegrenzten Verluste bei den Put-Optionen anzusiedeln?


    Danke

    UBS

    Exkurs: UBS-Call-Option


    Wie ihr lesen konntet, habe ich auch schon einen stolzen Verlust erzielt. (ca. 20%)


    Nun möchte ich diesen mit Calls-Optionen ein bisschen schmälern, doch da ich Anfänger bin, habe ich einige Fragen diesbezüglich:


    Wenn ich mich für die UBSIT entscheide bezahle ich im Momen ca. 0.05 CHF pro Option und habe das Recht die UBS-Aktie für 32.68 CHF zu kaufen. Dieses Recht hat im Moment, da der Basiswert tiefer ist, fast keinen Wert. Doch habe ich bis zum 20.03.2009 Zeit. Wenn ich also davon ausgehe, dass der Basiswert (UBS) bis dann über 32.68 CHF steigt, so nimmt der Wert meiner Option (Gutscheins) zu? Korrekt? Ich würde dann Gewinn erzielen? Doch wie sieht der "worst-case" aus? Gehen wir aus, dass ich 500 CHF einsetze?


    Danke für Eure Mithilfe!!!

    UBS

    Wie schon erwähnt:


    "Sarg oder Sieg" im Moment riechts nach Erde...


    Dennoch, wie Kostolany bereits sagte: "2+2=5-1"


    Man muss den Nerventerror bis zum -1 durchstehen, was alles andere als einfach ist, dann klappts mit den Gewinnen...

    UBS

    Cobra66


    Willkommen im Club. Gesamthaft mit 20.6% im Minus.

    Habe mich für die Börse entschieden, da ich die Zinssätze für Festgelder und Obligationen zu tief empfand. Muss gerade selber lachen... Shit, wie konnte ich nur so blöd sein :lol:

    UBS

    Stimmt, das mit den zusätzlichen Abschreibungen in der Höhe von ca. 4 Mia. habe ich nun auch schon in verschiedenen Berichten gelesen. Kumuliert mit dem Fall "Birkenfeld" verheisst dies für den Titel bei grösster Objektivität und grösstem Optimismus nichts gutes... leider :oops: In meinem Kopf schwirrt die, meines Erachtens bis vor kurzem wahnsinnige, Prophezeiung von Dr.Zock, namentlich 15 CHF...


    Schade, habe gedacht, dass ich mit meinem EP 29.54 wirklich einen guten Deal gemacht habe, doch langsam beginne ich zu zweifeln...

    Verluste, verluste... Kopf in den Sand und durch... Wie ich im Forum bereits gelesen habe: "Sieg oder Sarg" Hoffe auf ersteres...

    UBS

    Vontobel...


    Deine Vorhersage passt wirklich wie die Faust aufs Auge. Ich bin wirklich froh, dass Du den Mut und den Glauben an die UBS nicht verloren hast und dies auch kommunizierst! Ich war, aufgrund der Kommentare, wirklich auch kurz davor meine Bestände zu veräussern (rookie), doch Dank Deines Optimismus hatte ich den Mut Aktionär zu bleiben, was sich bereits heute ausbezahlt hat...


    Thanx! :lol:

    UBS

    ...nach der Übertreibungsphase (auch im negativen Sinne gemeint) kommt die Erholungs- bzw. Korrekturphase und der Aufwärtstrend setzt anschliessend ein... (Vgl. Ei des Kostolany)

    UBS

    ...Ich hoffe auch, dass dieser Alptraum bald ein Ende findet, doch ist dies wahrscheinlich utopisch.


    Ich bin (war) auch ein grosser Optimist, doch langsam fange ich an zu zweifeln. Mein Vermögen schrumpft und der Image- sowie Volkswirtschaftlicheschaden ist riesig... Dumm, dass wir zu ca. 70% ein Tertiär-Sektor-Land darstellen, in welchem das Vertrauen doch so bedeuten und wichtig ist...

    UBS

    starup


    ...werde heute gegen Mittag spazieren gehen und mir Deinen Rat zu Herzen nehmen.


    Meines Erachtens werden die Bezugsrechte heute "bestens" auf den Markt geschmissen, wenn Du den Ausübungsauftrag nicht bis gestern Abend um 23.59 Uhr in Auftrag gegeben hast. Der Verkauf der Bezugsrechte kann bis Börsenschluss erfolgen.

    UBS

    ...ich glaub ich spinne... da wird mein Vermögen innert Sekunden um 10% kleiner, Stop-trading, und dann reduziert sich der Verlust weider auf ca. 3%... wie soll man sich da noch auf das Arbeiten konzentrieren =)


    ...ruhig Blut...