Posts by pupax

    Er klang gestern schon sehr gelangweilt......war vermutlich auch schon eine Wiederholung. ;)

    Ach ja, dann sind auch die heutigen Minus 5.64% geklärt.

    Der Kurs hat sich heute seiner gestrigen gelangweilten Stimmung angepasst…😉😅

    Ich hoffe nur, es bleibt nicht so.

    Deswegen sage ich, dass man nicht zu oft hier rein schauen sollte, nicht dass es noch zu Verwirrungen und Fehlentscheidungen führen könnte. Nicht alle Investierten sind überaus erfahren. (Die Neuen)

    Gute Argumente gibt es hier allemal, die lesenswert sind; schlussendlich muss man für sich selbst entscheiden. Die Fakten sind bekannt.

    Schönes Wochenende.

    Richtig, man sollte so wenig wie möglich hier reinkucken, sonst wirds einem nur schwindelig, geschwindelt wird schon genug. 😉😅

    Die 6 ist schon noch eine grosse Hürde, die sich nicht so leicht konstant überwinden lässt. Schade eigentlich.

    Was sind das für muskelbepackte Kräfte, die uns die Freude an der Sechs und darüber hinaus nehmen wollen. Sack und Asche😎


    Aber, irgendwann lässt die Muskelkraft nach, dann, hoffentlich gibt es für die Muskeln das grosse Heulen.

    Kurn zum Gruss😊

    Das Ärztepaar Clozel kämpft bei Idorsia um sein Lebenswerk – viel Zeit bleibt ihm nicht mehr

    Martine und Jean-Paul Clozel hatten mit der Schweizer Biotechfirma Actelion grossen Erfolg. Ihr zweites «Baby» Idorsia steckt indes in Finanznöten. Daran dürfte auch die Zulassung eines neuen Medikaments gegen Bluthochdruck nichts ändern.


    Dem Ärztepaar Clozel läuft bei der Allschwiler Biotechfirma Idorsia die Zeit davon
    Martine und Jean-Paul Clozel hatten mit der Schweizer Biotechfirma Actelion grossen Erfolg. Ihr zweites «Baby» Idorsia steckt indes in Finanznöten. Daran…
    www.nzz.ch

    also gibt es immer noch keinen partner.

    So sieht‘s wohl danach aus.

    Stephan Weber ist immer noch auf der Suche.

    Dürfte nicht ganz so einfach sein, einen geeigneten Partner zu finden.

    Warten wir die Ergebnisse im April ab.

    Vielleicht kommen ja zwei überaus positive Mitteilungen.

    1. Testergebnisse= phantastico

    2. Vorstellung eines Partners

    Wir werdens sehen.

    Idorsia und Viatris schließen die Transaktion für die globale Forschungs- und Entwicklungskooperation erfolgreich ab


    Allschwil, Schweiz – 18. März 2024

    Idorsia Ltd (SIX: IDIA) gab heute bekannt, dass es die Transaktion mit Viatris Inc. (NASDAQ: VTRS), einem globalen Gesundheitsunternehmen, für die globale Forschungs- und Entwicklungszusammenarbeit erfolgreich abgeschlossen hat, die sich auf die Entwicklung und Vermarktung zweier innovativer Verbindungen konzentriert: Selatogrel und Cenerimod, entdeckt von Idorsia.


    Die Vorabzahlung in Höhe von 350 Millionen US-Dollar wurde von Viatris nun vollständig an Idorsia gezahlt.


    Weitere Einzelheiten werden mit der kombinierten Finanzberichterstattung für das Gesamtjahr 2023 und das erste Quartal 2024 am 25. April bekannt gegeben.


    Die Selatogrel- und Cenerimod-Programme werden auf einem kommenden F&E-Tag unseres Partners Viatris besprochen.

    Sehr gut!

    Na, ob das alles so -Sehr gut- sein wird, muss sich erstmal bestätigen, muss erst noch bewiesen werden!


    Wer ist denn der Investor?

    Rückzahlungsverschiebung... Zeit ist Geld.

    Tee trinken und abwarten. Gell.

    Also, die Webervögel sind mir lieber.

    Hier gibt es heute vermutlich gute Nachkaufmöglichkeiten, wenn man will, je nach dem wie man es sieht.

    Kein Gruss an St. Weber

    jetzt hat es plötzlich Lehrmeister, Hellseher und Vorseher …..👍😂🤣

    Ganz genau, es kommen Schelme und Spieleversteher und Spieleversteherinnen usw. ins AktienSpiel. Achso, und es ist dann noch ein Ratespiel; also: Die nationalen Kuros-Spiele wurden eröffnet 😅😂🍾

    Kurn zum Gruss, Langzeitinvestor 😉😊

    danke Dir, es ist einmal mehr kaum auszuhalten wie hier geschrieben wird....Weber hat in den letzten 10 Jahren die Aktionäre bei Laune gehalten....die mit viel warmer Luft...Selbst wenn es jetzt weitergeht dann liegen wir einfach wieder bei 8/9 Franken und nicht höher...

    Das mit den 8/9 Fr. könnte gut eintreffen, muss aber nicht. Wenn ich mich recht entsinne, lag das Höchste der Gefühle - damals zur Parkinsonzeit - bei ca. 35 Franken. Wenn alles gut gehen sollte, dann kann ich mir vorstellen, dass der Kurs evtl. wieder dorthin gehen könnte. Aber 100,00...? Ui !

    Nun gut, nichts ist unmöglich.

    Ich weiss was du meinst aber du solltest diese beide Titel nicht vergleichen. Kuros hat bereits Zulassungen im Haus sowie Umsatz.

    Da werden keine leeren Versprechungen gemacht wie dazumals bei Relief sondern ist Stichfest.


    Sehe Kuros eher als langfristiges investment. :thumbup:

    Ich vergleiche sie nicht. Bitte richtig verstehen.

    Ich bin ein langzeit Investor bei Kuros.

    Das ist hier eine ganz andere und seriöse Geschichte!!!

    Beste Werbung …

    Relief damals nur heisse Luft mit JJ…

    Kuros top Produkt mit starkem Wachstum… darf man ruhig kräftig promoten …

    Richtig, Relief war nur heisse Luft...JJ. Man konnte trotzdem gut Geld machen.


    Kuros ist eine seriöse und gut arbeitende Firma und wird erfolgreich sein! Klein aber fein !!

    Da werden Erinnerungen wach...Relief. Es wurden Werbeartikel mit speziellen Fotos gepostet. Für mich hat das etwas leicht unseriöses. Bitte nicht.

    Ist nur meine Meinung. :)