Posts by copilot

    Bei Swissquote gibt es das Menue Wertpapierleihe dort kann man einen Vertrag abschliessen wenn man das will. Anschliessend kann man dann bei den einzelnen Aktien entscheiden ob man sie zur Verfügung stellt. Ich denke werde das auch bald mal aktivieren da 2-5% auf meinem Kurosbestand nicht zu verachten ist.

    Kuros wird seinen Weg auf jedem Fall machen !

    Vielen Dank Atlan, hat mir was gebracht

    Wenn ich sehe, dass meine Kuros Position zu 2/3 ausgeliehene wurde (wieder) die letzten Wochen und der Kurs gut gehalten / konsolidiert hat, könnte es wirklich wieder ganz spannend werden. Dies wenn nun noch plötzlich Neukäufer im Markt auftauchen und die Leerverkäufer wieder Positionen decken müssen....🤩🤞

    Erlaube mir doch mal die Frage: wo kann ich sehen, ob meine Aktien ausgeliehen wurden? Bin bei Swissquote

    Schon mal vielen Dank für dein Feedback

    Bevor ich hier einen Wiedereinstieg prüfe, warte ich den Reserve Split ab. Die sind in aller Regel Gift für den Kurs. Diese Hürde muss MB noch nehmen und natürlich auch positiv aus den USA berichten. Das Vertrauen ist massiv angekratzt und wird nicht so schnell zurückkommen, wie es verspielt wurde. Dabei muss man gerechterweise sagen, dass hier die deutsche Politik erheblich mitschuldig ist.

    Wie recht Du hast. Ich warte auch den Reserve Split ab, dann könnte ich mir hier nochmals einen Zock überlegen. Die restlichen Titel habe ich alle abgestossen, mein Depot macht bis auf weiteres Sommerpause. Habe jedes Jahr im Sommer-Herbst viel verloren, mal sehen ob meine Strategie dieses Jahr aufgeht.

    Für MBT sehe ich langfristig keine grossen Sprünge mehr. Auch in den USA wird wohl kaum viel Geld verdient mit Solarinstallationen, viel zu gross ist auch dort die Konkurrenz. Und wenn ich die Solar-Aktien in den Staaten anschaue, die sind alle völlig am Boden - hat doch wohl sicher seine Gründe.

    Wünsche allen eine schöne Woche

    Die Vertriebskosten scheinen offensichtlich immer noch hoch zu sein. Das könnte ein starkes Motiv sein, ein künftiges (gutes!!!) Übernahmeangebot anzunehmen.

    Internationale Grossfirmen haben ja bekanntlich bereits eigene Vertriebsorganisationen, da würden kaum Mehrkosten anfallen.

    Keine Panik …

    Heute waren Profis am Werk und haben wieder einige Kleinanleger rausgehauen um ihre leerverkauften shortpositionen zu decken…, bevor morgen fantastische Zahlen kommuniziert werden. Die haben richtig „schiss“ vor morgen. Habe heute nochmals gekauft und natürlich die bestende Position mind. 18 Mt. Long!

    An solchen Tagen wie dem heutigen kann man Trostpflaster sicherlich gebrauchen denn dieser Kurssturz haben wohl die allerwenigsten vorher gesehen und sind deshalb kalt überrascht worden - so wie ich!

    Man kann sehr gespannt auf morgen blicken was uns da wohl wartet? Nochmals ein Absturz - oder eine ebenso überraschende Wende.....?

    Gut so! Lass uns ohne grosse Werbung weiter ansteigen. Die grosse Masse, wozu dann auch die Wyckoff Anhänger gehören dürften, kommt dann im letzten Drittel aufgrund den dann zwangsläufigen Medienberichterstattungen dazu und sorgt für einen finalen FOMO-run!


    Geniesst das schöne Wetter!

    Meine Rede, unter dem Radar ist immer besser....

    Heute werde ich versuchen, mir hier etwas ins Körbchen zu legen - könnte die nächste Chance sein um den MBT-Verlust etwas zu verkleinern. Man weiss ja nie....?

    eigentlich schon komisch …..während mehreren Tagen schon verliert Cash kein einziges Wort über Kuros —-also auch keine eigene Meinung über den prozentualen Auftrieb/ Gewinn ❗️😳

    einen Satz von ca Fr. 2.00 innert drei Tagen müsste doch aufgefallen sein und somit doch einen Kommentar

    wert ❗️😳🧐

    Sehe ich nur positiv. Lass doch die Aktie unter dem Radar, ist besser so

    Übrigens: lasst doch Eure Addex-Aktien eintragen, damit sie nicht ausgelehnt werden können. Das schützt vor Shorter

    Ich bin auch durch Euch im Forum mit 5.5 eingestiegen. Möchte mich hiermit noch bestens bedanken.

    Ich bin erstaunt dass über Addex absolut nichts im Cash steht. Die Aktie geht immer noch völlig unter dem Radar - was aus meiner Sicht nur positiv ist!

    Was ist eigentlich mit David Rühl passiert? Weiss da jemand etwas? Ist er vermisst gemeldet? Habe schon lange nichts mehr von ihm gehört. Jetzt hätte er doch viel Stoff zu kommunizieren.......?

    Frage mich eigentlich, dass keine grossen Investoren einsteigen. Wenn man MB liquidieren würde, oder als Übernahme zum verkauf stellen würde, mit allen Fabriken, wären sicher 500 Millionen drin.

    Der jetzige Preis mit KE beträgt gerade einmal 284 Mio. Wo ist da das Risiko, für einen Fond oder Privat Equity Gesellschaft. Oder denken alle die kann man für 1 Rp. kaufen, also für 236. Mio. Und schlagen erst dann zu?

    Kommt noch eine EU Lösung wäre MB sogar sofort wieder 1 Mia. wert.

    Deine Rechnung stimmt nicht ganz - Du hast die Schulden vergessen, und die sind nicht wenige......