Posts by monsoon

    da hast du vielleicht schon recht, ich rechne aber immer noch mit einer Rezession in den USA, so ab Herbst/Winter 24/25 und das wird auch Holcim merken. Da ich meine Holcim im Frühling 20 (Corona-Crash) zu ca. 30.00 gekauft habe, soll man dann auch mal zufrieden sein.

    ist ja logisch, dass heute wegen die Amis alles wieder tiefrot ist, obwohl unsere Börsen ja nie so stark gestiegen sind. Wir müssen uns "mental" endlich mal von den Amis lösen. Kann doch nicht sein, dass wenn jemand dort was raus lässt, bei uns auch alles wieder runter geht.

    MB ist ein Millardengrab. Dies wird nie was mit dieser Firma. Habe zum Glück nur ein wenig "Spielgeld" verloren. Wie wollen die jemals Gewinn machen?

    komisch, dass der Kurs heute fällt. Irgendwie wird die Aktie/Geschäft von Cosmo von vielen nicht verstanden. Bei diesem Gewinn von 2024 gibt das ca. 10.00 Gewinn pro Aktie, dann müsste der Kurs ja bei mindestens 130.00 oder so stehen bis dann. Bei Branchenvergleich eigentlich noch viel höher. Ich behalte diese sowieso, gibt ja bald einen schönen Frühlingsbatzen.

    Zahlen 2023 leicht enttäuschend, aber dafür die Aussichten für 2024 und folgende extrem positiv überraschend. Dividende auch überraschend hoch. Wenn sie diesen Gewinn im 2024 wirklich erreichen käme Cosmo auf ein KGV von 10, was ja extrem tief wäre. Sehr viel Kurspotenzial vorhanden

    Ja überraschend heute der Kursrückfall, aber heute geht ja alles Bach ab....Kommt schon wieder, denke bis nach Ostern sind wir über 70.00, vielleicht schon ab morgen

    Ja hier entwickelt es sich prächtig. Habe zum Glück bei 35.00 nochmals nachgekauft. VR und GL von Cosmo hat ja selber auch immer gekauft, was meistens ein sehr gutes Zeichen ist. Ja Buchverlust bei mir von AMS ist bei mir auch etwa so hoch wie der aktuelle Gewinn hier. Bin aber bei beiden zuversichtlich, hier geht es einfach viel schneller und der Rückgang der Kurse war auch völlig übertrieben und nicht nachvollziehbar.

    ja danke Gertrud so ist es. Kursrückgang die letzten 2 Wochen war sicher übertrieben, da ja nicht die Hälfte vom Firmenwert vernichtet wurde, aber in solchen Situationen wird eben immer übertrieben oder vielleicht sind auch wieder Leerverkäufer vermehrt "arbeiten"...

    das mit dem Put habe ich mir auch schon überlegt auf Nvidia, denn irgendwann werden die abartig hohen Gewinnmargen zurückkommen und dann geht es steil abwärts. Die werden nie in diese Bewertung reinwachsen können. War schon bei Tesla so, die Frage ist nur wann es kippt....

    Die Firma gibt es bald gratis. Schon übertrieben dieser Kursrückfall, aber einige Aktionäre werden so frustriert zu sein, dass sie alles auf dem Markt werfen, egal zu welchem Preis. War auch schon in der Versuchung, um das Thema mental abzuschliessen, mein Verstand sagte aber nein...Die Firma ist sicher noch mehr wert wie 1.2 Mia. Ist ja ein Witz, aber wie gegen oben gibt es halt auch gegen unten Uebertreibungen. Am besten 2-3 Jahre nicht mehr hingucken...

    ja die Firma ist fast gratis. Könnte ich mir schon noch vorstellen, dass es eine Uebernahme gibt. Wäre aber tragisch. Hoffe Apple muss einen schönen Batzen bezahlen, dann wird der Kurs auch wieder steigen. Einbruch war übertrieben, Micro-LED war ja nicht als grosser Wachstumstreiber vorgesehen, sondern die Automobilbranche wo es immer mehr Sensoren usw. braucht.

    die Zahlen waren gut, Markt hat aber Befürchtungen, dass es dieses Jahr schwieriger wird, darum der "Absturz". Auf diesem Niveau kann man sicher kaufen.

    Ist eigentlich völlig egal, da das Management nun mehrfach bewiesen hat, dass es nichts wert ist.

    Ich lasse auf jeden Fall deshalb die Finger von der Aktie, auch wenn der heutige Preis "verlockend" wäre". Zum Glück war ich diesmal schlauer und habe bei 2.2 eine Stop-Loss gesetzt, welcher dann auch ausgelöst hat - so konnte ich mit meiner "Zockerei" mal einen Gewinn einfahren.

    ich habe leider bei 2.20 nur einen Teil verkauft. Das jetzige Management kann ja nicht viel für die Situation...hat uns ja jemand anderes eingebrockt in seinem Grössenwahn.

    ist es sicher auch. Jetzt wird wahrscheinlich über Entschädigung verhandelt, sie sind ja mit Kunden noch im Gespräch. Wäre ja cool, wenn sie grosse Entschädigung zahlen müssten und dann AMS einen neuen Kunden gewinnt. Träumen soll ja erlaubt sein.