Posts by selby77

    Danke für diese interessante Info. Verstehe nicht, warum Basilea weiterhin so vor sich hintümpelt... Sobald die neue Partnerschaft bekannt ist wird Basilea einen Sprung nach oben machen und hoffentlich die von Analysten geschätzten 60 durchbrechen. Hoffen darf man immer.....

    Ich denke, dass die Basilea bald übernommen wird von einem "Grossen". Basilea ist interessant und gut unterwegs!

    Die Gegenreaktion kommt noch....immerhin wieder mal etwas Erfreuliches. Leider fehlen hier positive Meldungen aus ihrem Labor. Leider sitze ich schon seit Jahren auf diesen Aktien... 50% im Minus!

    Ich behalte meine Basilea. Es kommt der Moment, wo Basilea interessant wird für eine Übernahme. Der Preis dürfte über 70 liegen.

    sehe das eher positiv, dass überhaupt jemand bereit ist, diese Investition zu stemmen. Das macht man nur, wenn man an den Erfolg glaubt! Meyer ist zudem eine klare Verstärkung und wer weiss, was der fertig bringt mit santhera. Der sitzt nicht nur einfach so im VR.

    Welchen meinst du?

    Stocke heute nochmals was dazu… bin schon

    mittel fünfstellig hier dabei … 1/3 Newron in Kuros rein. So besser diversifiziert und weniger Risiko nei Kuros, sollte Evenamide unerwartet doch plötzli floppen.

    Warum verkaufst geradu du 1/3 deiner Newron? Was ist da passiert? Willst du die CHF 100 pro Titel nicht abwarten?

    Bin hier auch investiert und hoffe auf gute News! Habe mir die viele diversen Kommentare und News auf verschiedenen Kanälen angeschaut und sehe hier eine gute positive Entwicklung.

    Bei mir gerät MP nicht in Vergessenheit, da ich (leider) mitten in Hype gekauft habe und immer noch halte (habe keine Lust viel Geld zu verlieren).

    Der Hauptgrund, dass ich noch nicht verkauft habe, ist die Finanzierung bis 2026 (sonst würden wohl immer wieder neue Aktien ausgegeben).

    Ich hoffe also, dass sich deutlich vor 2026 positive news zur Pipeline ergeben und halte weiter...

    Die Hoffnung stirbt zuletzt...

    Geht mir auch so. Kaufe sogar nochmals zu, um den EP zu senken....Hoffnung inklusive 😀

    Ich bin endlich wieder über dem EP von 51 angelangt. Warte auf die 60. Dann wird die Hälfte der Aktien verkauft und der Gewinn eingefahren.

    Ich bleibe stark investiert und hoffe auf gute Neuigkeiten. Nur ein kleiner Teil meiner Aktien habe ich gestern für 8 Franken verkauft. Nun heisst es abwarten...hier kann wirklich bald die Post abgehen.