Posts by domtom01

    Wenn es wahrlich 100e bessere Anlagemöglichkeiten gibt wieso beschäftigst du dich dann permanent hier mit Meyer Burger?

    Damit hier auch kritische Stimmen zu Wort kommen. Wohin das Hochjubeln geführt hat, sieht man jetzt bei vielen Frustrierten: Katzenjammer!

    Und man konnte und kann mit dem Titel Geld machen: einfach shorten und gelegentlich traden 8o

    Wie doch der Besitz den Blickwinkel verändert.

    Da sitzen die ehemals begeisterten Klein- und Kleinstinvestierten auf einem Ladenhüter und rufen nach Mamas Rockzipfel, sprich Subventioen!

    So wird mbtn nie flügge, nie rentabel. Man muss sich ernsthaft fragen, ob sie es jemals werden, denn Produkte sind für den breiten Markt einfach zu teuer. Und Geld für die R&D wird entweder fehlen oder die Firma tiefer in die Schuldenfalle treiben .

    Es gibt wahrlich 100e bessere Anlagemöglichkeiten.

    Die Solarziegel wurden am Bedarf und der Nachfrage vorbeirntwickelt. Das sind ja gar keine Ziegel, sondern unförmige, teure Kassetten. Dafür hat das einfache, bauernschlaue Volk ein Wort: Chabbis

    Chart weiter miserabel. gertrud ist sehr diplomatisch in ihren Äusserungen. Ich lese das aber im Klartext:

    Es gibt keinen Grund und keine Eile in mbtn zu investieren. Bestenfalls Rein-Raus, also Trading...

    Bodenbildung ist aus charttechnischet Sicht absolut nicht absehbar.

    Zukunft wird eingepreist, die Zukunft wird bei mbtn nicht rosig gesehen, sondern realistisch dunkelgrau.

    USA Geschäft ist kein Selbstläufer, für Europa sind die Panele schlicht zu teuer, nur für ein paar Idealisten hier im Forum bestenfalls. Entwicklung ist teuer und wird mit Sicherheit heruntergefahren, wenn es nicht schon längst gemacht wird, Kapitalerhöhung unausweichlich, will man in Zukunft den Anschluss nicht verpassen. Dazu kommt die Entwicklung von Ladenhütern wie die "Dachziegel", die am Markt vorbei entwickelt wurden.

    Bestenfalls kurze Gegenbewegung, mittel- bis langfristig einer der besten Titel zum Shorten.

    Wer hat dich gefragt? So kreierst du Probleme.

    Aber ok, deine Glaskugel liegt schon lange im Werkhof.

    Das ist eine singuläre Meinung, die keines Kommentars bedarf.

    Nach starken Abschlägen folgt oft eine kürzere Gegenbewegung, sollte doch jeder Fortgeschrittene wissen. OK, nicht jeder. Es ist keine Hexerei, sondern Statistik.

    Nehmt zur Kenntnis, dass es da draussen mindestens so viele Leute gibt, die sich heute ob des Kurses erfreuen.

    Alles sehr einseitig hier. Wirkliche Ratschläge? Fehlanzeige.

    Ich werde demnächst wieder zocken, zu mehr taugt der Titel nicht.

    Wieso wollen fast alle nicht sehen, dass mbtn grosse Probleme vor sich hat, die Glaubwürdigkeit ist infrage gestellt, ohnehin überbewertet. Und mit dem Kenter-Kapitän läuft es auf eine Erfurt 2.0-Abwrackung hinaus.

    Habe ja schon vor Tagen auf den Chart hingewiesen - grottenschlecht ist fast noch beschönigend !

    Mit short posis sieht das natürlich gaaaaanz anders aus.

    Chinaschrott? Bei den E-Autos ist China neben Tesla führend, die Europäer haben diese Schlüsselindustrie, Batterien, völlig verschlafen und hängen vom Goodwill der Chinesen ab.

    Die Solarpanele made in China sind nicht Schrott, sie funktionieren, sind langlebig und einfach günstiger. Bei allseits steigenden Kosten spielt der Preis natürlich eine übergeordnete Rolle.

    Wer das ausblendet, tut sich bei seinen Investentscheidungen keinen Gefallen.

    Indikatoren sagen, Korrektur oder mehr kommt.

    Bei instabilen Nebenwerten ist und wird der Ausschlag heftiger.

    Historisches Schiller KGV, Zinsen und Sentiment sagen mehr als jede Schönfärberei.

    Aber die 7 Zwerge haben alles richtig gemacht :saint:

    Jordan auch, die Finma sowieso

    UBS noch richtiger

    CS - who the fuck is?

    War alles alternativlos!

    Wer es glaubt... wir wurden von allen gef---t, und zwar so richtig tief.

    Ja, ich habe Geld verloren, das gehört zur Börse.

    Aber wenn man sieht, wie sich alle alles schöneren, kommt mir das <X <X <X <X <X <X <X

    Ich denke, der Kurs wird noch ein paar Mal fallen. Danach werden wieder ein paar Tausend Stück aufs Mal vom grossen Unbekannten geschluckt. Das wird sich wohl noch ein paar Mal wiederholen - bis Big News anstehen. Danach 🚀

    Pure Spekulation. Kann, muss aber nicht so kommen.

    Der Blick in den Rückspiegel garantiert keine sichere Fahrt.