Posts by ursinho002

    Die Börsenkurse gab es irgendwann mal im Teletext.

    Börsenaufträge nur via Telefon, was während der Arbeitszeit schwierig war.

    Ja genau, so war es. Obwohl ich ein Einzelbüro hatte, musste ich jeweils etwas leiser reden, denn wir hatten alle die Gewohnheit, die Türe ganz offen zu lassen.

    Damit dürfte der Einführung in China nichts mehr im Wege stehen.

    Tolle News und der Kurs reagiert nicht. Tja, die Investoren sind bei Biotechs vorsichtig geworden.

    Ich erachte aber diese News als gute Kauf- oder Nachkaufgelegenheit, denn wenn die Zulassungmeldung kommt, wird der Kurs sicher ziemlich positiv reagieren.

    Meinungen?

    Ich glaube nicht, dass diese Meldung auch nur im geringsten MB negativ berühren könnte. Das mit der Kernfusion ist Zukunftsmusik, wird bereits seit 50 Jahren daran geforscht und dürfte selbst mit diesem Erfolg weitere 50 Jahre in Anspruch nehmen, bis das wirklich kommerziell nutzbar wird.

    Aber mit der Nutzung der Sonnenernergie bedienen wir uns bereits dieser Energie, denn was die Sonne konstant macht, ist eben Kernfusion in gewaltigem Umfang, die soviel Energie erzeugt, dass diese auch noch in einer Entfernung von 150'000'000 km nutzbar gemacht werden kann.

    nein ursinho... das war bei den meisten titeln um 14.30 uhr so... schau dir mal die charts an - den taucher siehst du bei ams, cs, lonza, etc...

    Tatsächlich!....da sind wohl innert sehr kurzer Zeit Milliarden verschoben worden!

    Wer kann das genauer erklären. Beeindruckend ist ja v.a. die sofortige Erholung auf ca. das Vorniveau.

    Oh, da hat ein Grosser mal kurz abgeladen: Kurs innert 2 Min. von CHF 0.544 auf

    CHF 0.533 getaucht. Die gute Nachricht: Sofortige Erholung auf CHF 0.5405. Zeigt schön, dass da viele auf Lauerposition sind und sofort zugreifen, wenn der Kurs nachgibt.

    comforteagle: Ich hab das zwar schon mal erklärt, aber zu deinen Ausführungen oder soll ich sagen deinem Frust? passt es. Vielleicht kannst du diesen Frust in Zukunft eher vermeiden, ganz vermeiden lässt er sich nämlich nicht, weil an der Börse weder die Glaskugel noch das Wunderrezept existieren.

    Also meine Strategie ist ganz einfach und wird sicher von vielen anderen auch praktiziert: Kommt man zum Entschluss eine bestimmte Aktie zu kaufen, weil man eine rosige Zukunft sieht, so kauft man eine bestimmte Anzahl Aktien, das nenne ich die Grundposition. Diese ist unanstastbar bis sich "die rosige Zukunft" realisiert hat. Diese Grundposition soll aber so gehalten werden, dass noch Geld für Zukäufe da ist, um die Möglichkeit für Tradingpositionen zu haben. Mit diesen Tradingpositionen können Zwischengewinne generiert werden, welche im Idealfall dazuführen, dass man die Grundposition gratis im Depot hat plus sogar Gewinn. Dies ist mir mit MB bereits gelungen. D.h. im worstcase (MB geht Konkurs, der Aktienkurs wird 0) habe ich sogar immernoch Gewinn.

    Wie vermutet, die bezahlten Kurse in Übersee haben absolut keinen Einfluss auf die Kurse an der SWX. Das ist ja auch zu erwarten, weil die SWX die Hauptbörse für MB ist.

    Ich glaube nicht, dass der Vergleich mit ABB zulässig ist, nur weil beide Titel im SMI vertreten sind.

    Schaut man den Kursverlauf der CS-Aktie seit 1. Mai 2007 (also mehr als 15 Jahre) mit einem Kurs von knapp über CHF 80 an, so stellt man fest, dass der Kurs praktisch nur eine Richtung kennt: Süden mit einer Wertvernichtung von 96%!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wieso sollen bei konstantem Missmanagement nicht auch noch die restlichen 4% wegschmelzen?

    Auch muss der Bezugspreis der CS um 2.50.- nicht der Boden sein. Im Gegenteil, ich kann micht nicht erinnern wann ein Bezugspreis nicht unterboten wurde.

    Es gibt eine Ausnahme: Meyer Burger (Bezugspreis CHF 0.267 und der Kurs danach liegt ca. doppelt so hoch)

    Heute im allgemein negativen Börsenumfeld fällt Lastminute ohne News überproportional zurück. Dies bei dünnem Umsatz.

    M.E. eine perfekte Kauf- bzw. Nachkaufgelegenheit. Warum? Die Reisebranche boomt und das Strafverfahren ist finanziell geklärt, also Unsicherheit weg!