Posts by rina

    Hmmm wie wärs wenn ich einen Call Warrent auf die C3 setze? Das habe ich mich heute gefragt....

    So profiere ich auf die Wertsteigerung und falls die Aktie sinkt, dann habe ich einen kleinen Einsatz verlohren und kann die Aktie auch kaufen...


    Denn ich habe es auch verpasst bzw. habe mich nicht getraut einzusteigen. Beides nicht 😔

    Ich auch, leider. Warten wir morgen ab. Ich denke es könnte wieder bessere Einstiegschancen geben. Hoffe es doch...

    pirelli gibt es einen Grund, warum die Aktie so gestiegen ist? Hast du weitere Infos dazu? Oder ist es nur der aktuelle Hype?


    Auf der Webseite nichts nennenswertes zu finden ...

    Leider nicht, hab es auch verpasst pirelli. Schade schade


    Die Aktie ging nach der IPO richtig ab. Über 160 Doller war der Höchstwert.


    Die Euphorie macht mich grundsätzlich misstrauisch. Aus diesem Grund warte ich noch ab und schlage später zu. Wenn es sein muss, auch zu höheren Preisen als zu Jahresbeginn.


    Schönes Wochenende

    boersenjahr2023 kannst du mir erklären, was genau dich so sicher macht oder darin bestärkt, dass die Aktie bei 4-5 chf steigen wird?


    Kannst du mir hierzu vielleicht ein paar Informationen geben. Mit nur kaufen kaufen ist mir nicht geholfen. ich selber finde keinen Anhaltspunkt, wo deine Aussage wiederlegen würde. Und ja ich weis, ich bin Anfänger....


    Herzlichen Glückwunsch zu deinem grossen Gewinn.

    bert005 bin aktuell der gleichen Meinung.


    Mit welchen Shorts hast du dich eingedeckt? Indexbezogene und wenn ja, welche? Ich liebäugle mit folgenden Hebelprodukte: warrent mit Knock-Out und Constant Leverage-Zertifikate mit x-Faktoren auf den S&P500 Index.


    Wollte den Januar abwarten. Nun muss oder darf ich spontaner und sehr risikofreudiger sein....!

    Ich hoffe ein Update folgt morgen vor 08.00 Uhr. Meistens haben die um diese Zeit die News auf der eigenen Webseite publiziert.


    Geht ja nicht mehr lange.


    Einen guten Start ins neue Jahr Euch allen und viel Gesundheit sowie gute Börsegeschäfte 😃

    Es gibt x-Unternehmen die bei Künstliche Intelligenz zur Weltspitze gehören. Dabei gehören meiner Meinung nach:


    Alibaba Group

    Alphabet

    Amazon

    Baidu

    Meta

    IBM

    Microsoft

    Nvidia

    OpenAI

    Tencent


    Weitere Titeln kann ich gar nicht hier auflisten. Liste wird zu lang😊


    Ein Zukunftstrend der im nächsten Jahr oder die nächsten Jahre durchaus einen Meilenstein erreichen kann.


    Habt ihr euch damit befasst? Seit ihr in solchen Titeln invesiert? Welche? Und wie steht ihr dazu?


    Ich bin auch sehr offen für weitere Infornationen, weitere interessanten Unternehmen und nachtürlich euer Fachwissen.


    Einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023 euch allen.


    Gruess

    Rina

    Wow nur noch ein paar Cents und die 10 Dollar Marke (für mich) ist geknackt. Hmmm ob ich nun eine neue Limite setzen soll? Und erst bei 8 USD einsteigen?


    Wie siehst du es pirelli ?


    Ich hatte die Aktie (ein paar Stück) bei der Eröffnung gekauft und bei 150 USD wieder verkauft. Seither habe ich zugewartet mit dem Ziel bei 10 USD wieder einzusteigen. Nun ist es soweit und ich denke nun es geht noch weiter Richtung Süden 😔

    Meine Watchlist:

    AMS, Aryzta, CS, Meyer Burger, santhera, skan, ubs, medmix, achiko, und

    diverse Vontobel short Positionen mehrheitlich auf index wie s&p500

    Und was haltest du von Kinarus und Relief gertrund?

    Ich habe das Gefühl die meisten im Forum hier sind entweder absolute Pessimisten oder ihre Börsenerfahrungen sind sehr klein, bez. können in Jahre an einer Hand abgelesen werden.

    Sollte es nicht einen Crash lokal bei der Firma AMS/Os geben, was ich mir mit den bisherigen, kurzfristigen Infos nicht vorstellen kann, wird früher od. später die Kurve wieder nach oben zeigen!? Sollten tatsächlich die Gesamtbörse die nächsten 10 Jahre nur noch nach unten zeigen, hätten wir erheblich andere Probleme. Die letzte 100 Jahre jedenfalls sind Aktien in der Tendenz immer gestiegen! Eine Aktie wie AMS/Os kann nicht weniger als CHF 0.- Wert erreichen, aber das ist leider bei diesem Börsenwert, auch wenn man noch so ein Hyper-Pessimist ist, einfach nicht realistisch. Das realste Problem sehe ich nur für Anleger die sich 2023 im 90igsten Lebensjahr befinden.

    Auch dann nicht wirklich... wenn man 90ig ist, werden und können die Aktien in dem meisten Fällen von den Erbberechtigen übernommen und weitergeführt😉