Posts by schmelzpunkt

    Auch wenn es mich nicht wirklich tangiert, verstehe ich diese Kursbewegung von heute überhaupt nicht. Wenn es wieder klar unter 14.- geht, kaufe ich nochmals nach. Soll mir recht sein.

    ich bin zwar (noch) nicht investiert, aber denke auch, dass die CS in ein paar Jährchen wieder über CHF 10.- gehandelt werden wird. Geduld und Ausdauer ist nun gefragt.

    Wenn der Wiederstand bei 50.- fällt, geht es endlich wieder in die Regionen von 60.-, wo die Aktie eigentlich schon längst sein sollte. Unter 50.- ein Schnäppchen finde ich!

    Jeder muss sich seine eigene Meinung bilden. Ich finde jedoch, dass du dich immer sehr pessimistisch und negativ zu AMSO äusserst. Ich denke nicht, dass es eine starke Rezession geben wird. Der Wind hat bereits begonnen zu drehen. Wenn du nichts riskierst, wirst du erst wieder einsteigen, wenn es bereits nach oben geht. Heute werden wir vermutlich grün aus dem Handel gehen - auch wenn viele nicht daran geglaubt haben.

    Nachfrage nach AMS Aktien gerade richtig mies.

    Wie wertet ihr es?

    ..

    Ich sehe nichts besonderes hier. Wir hatten eine schöne Rally in den letzten gut 3 Wochen. Dass es jetzt zu einem leichten Abverkauf kommt, tut nur gut. Zudem sind heute viele Tech-Aktien eher Rot als Grün. Zudem ist der Tag noch lange - warten wir einmal noch auf die Amerikaner.

    Naja, etwas mager, was sie jetzt für Ebopiprant noch bekommen können (gut 100Mio). Hätte da mindestens das Doppelte erwartet! Was denkt ihr? Zudem sehe ich in Nolasiban eher wenig Potential - da muss schon ein Wunder passieren.

    Kann mir jemand sage, wo hier noch das Potential liegt? da ja das Wundermitteli Aviptadil seine Wirkung verfehlt hat und es wohl auch sehr lange so bleiben wird. Ich bin zum Glück rechtzeitig ausgestiegen.

    Kennst du ein paar eachte Use Cases für DeFi.

    ..

    Am besten stellst du deine Fragen in den offiziellen Telegramm Gruppen (Google am besten "Telegram DeFiChain"). Dort erhältst du im Nu Antwort auf alle deine Fragen. Es ist aber sicher kein Ponzi System. Ich habe mir recht viele Youtube Videos angeschaut und bin nun einfach überzeugt davon. DeFiChain versucht das Finanz/Banken-Systeme in die DEX zu transformieren und jedem verfügbar zu machen. Und es basiert - im Gegensatz zu fast allen anderen Projekten - auf Bitcoin!

    Ein paar generelle Infos findest du auf CoinMarketCap und natürlich der offiziellen Webseite. Aber ich finde, wie bereits gesagt, Videos sind sehr hilfreich.

    Was - soweit ich dies weiss - auch super ist, es wird viel entwickelt auf der DeFiChain. Das ist Grundsätzlich ein gutes Zeichen.

    Nein, betreibe keine eigenen Nodes und Entwickle auch nicht auf der DeFiChain.
    Ich bin nur bei Cake Defi investiert - ist zwar etwas teurer, aber dafür viel komfortabler und du kannst dort auch andere Sachen machen, wie z.B. Lending.

    Zum Auszahlen gibt es viele Möglichkeiten. Im Moment verwende ich Bittrex (EUR). Wenn du in CHF willst, kannst du z.B. DFX verwenden oder z.B. auf der DEX in BTC konvertieren und damit machen, was immer du willst.

    Gibt es hier Menschen, die bereits nach Portugal ausgewandert sind oder es konkret planen? Wie sie es dort mit guten Schulen aus, für Deutsch sprechende Kinder? Ist ja schon auch wichtig, wenn man als Familie auswandern möchte.

    Sehe ich anders. Wie ihr sagt, es hat sich nichts grundlegendes geändert als noch vor einem Jahr, als der Kurs noch bei knapp 20.- lag. Das einzige, dass ich geändert hat, ist die Geopolitische und wirtschaftliche Situation (dies übrigens bereits seit COVID). Die kann sich aber schnell wieder ändern. Wir befinden uns in sehr dunklen Zeiten, denkt ihr wirklich, es kann noch viel schlimmer kommen oder eher wieder besser werden? Ich denke, das Letztere wird eher eintreffen. Aber wie gesagt, niemand weiss es und wenn man Investiert, muss man auch etwas Spekulieren, denn ansonsten verpasst man den Turnaround.

    Ist meine Aussage immer noch gefährlich? Damals ging es um die Frage warum die Aktie so dermassen abschmiert, weil sich die Inflation erhöhte. Ich schrieb damals; freue dich doch auf die übertriebene Reaktion, wenn die sinkt...... et voila.

    genau auch meine Worte - AMSO ist immer noch günstig, wartet nur ab, wenn sich alles wieder normalisiert hat.

    Ja, die besser als erwarteten Inflationsdaten aus den USA, bringen diese Aktie - wie erwartet - zum fliegen. Wie gesagt, wenn es runter geht bei schlechten CPI Values, geht es logischerweise auch nach oben, wenn diese wieder aufhellen.

    Was denkt ihr wo der Preis stehen könnte, wenn alles gut kommt in den nächsten paar Monaten? Sehen wir wieder CHF 2 und höher? Ich habe ihr etwas den Überblick verloren und wüsste gerne eure optimistischen Schätzungen.