Posts by plastikschachtel

    bei den 1GW geht es um die nominelle Leistung. Das Ramp-Up wird wohl in den ersten Monaten des Jahres vollständig abgeschlossen. Erst dann ist (theoretisch) die nominelle Leistung überhaupt erreichbar. Da aber dann noch die 3te Linie dazu kommen wird, wird es wieder zu Abschaltungen kommen. Aus diesem Grund sind ja auch "nur" 1,0 bis 1,2 GW Produktion für 2023 anvisiert. Ab 2024 sollten diese Unterbrechungen mehr oder weniger Geschichte sein...

    Nun ja, im Tweet redet Erfurt ja vom aktuellen Produktionsvolumen (sprich die faktische, durch das Ramp-Up beiträchtigte Produktion) , und nicht vom vom nominellen Volumen. Oder zumindest verstehe ich es so. Aber wahrscheinlich wird es Erfurt so gemeint haben, wie du es schreibst. Ansonsten würde die Slideshow keinen Sinn machen.

    Gemäss dem 1. Tweet von Erfurt: "to see if we managed to hit our 2022 guided production volume. And yes, our terrific team did it"


    Die Guidance war ja 1GW zu erreichen per Ende Jahr. Aber in der Slideshow reden sie jetzt von 700 MW. Irgendetwas passt da nicht zusammen.

    Ja mal schauen was hier noch geht, bin gespannt. Sieht tatsächlich besser aus als auch schon, aber im aktuellen Umfeld kann noch vieles passieren.


    Bin selber leider immer noch rot, da ich mich 2020 zum absolut falschen Zeitpunkt eingekauft habe. Hab allerdings seitdem zu sehr tiefen Kursen mein EP verbessert sodass ich bald wieder grün sein würde, wenn es so weiter geht.

    Wenn man die Formel für die Berechnung des Bezugsrechts anwendet:


    (Kurs der alten Aktie - Kaufpreis der neuen Aktie) ÷ (Bezugsverhältnis + 1)


    kommt man auf:


    Kurs aktuell: 0.47 - 0.267 = 0.203 ÷ (20:7 + 1) = 0.05 / Bezugsrecht


    Weiss nicht was ihr alle Berechnet habt...