• KABA

    hallo beat.bist du hir? :lol: bin etwa 25% im plus bei kaba.bei wieviel % würdest du austeigen?mfg macel.ps.wieso handelst du nur so kurz..

    Gilt man erst mal als weise,ist es schwer das Gegenteil zu beweisen. (peter Ustinov)

  • KABA

    Hallo Marcel


    Das ist für mich schwierig zu beantworten, weil ich noch nie Aktien gekauft habe.


    Einige meiner Kollegen geben sich schon mit 10 - 30% zufrieden. An einen erinnere ich mich, welcher jeweils sein ganzes PK-Guthaben anlegte, und einmal bei 50% den Gewinn realisierte. Das war jedoch schon ein grosser Betrag.


    Kurzfristig könnte es m.E. etwa zwischen dem 18.9. und Feb./März nächstes Jahr zu einer Korrektur kommen. Davon wäre vermutlich auch Deine Kaba-Aktie betroffen.


    Gruss Beat


    PS. Zum Handeln bleibt für mich wenig Zeit, da ich noch einen anstrengenden Job ausübe.

  • KABA

    hallo beat. denke auch das im september es eine korrektur gibt.war heute nah dran zu verkaufen.hatte auf allen aktien zusammen 8% kursgewinn heute.geht mir ehrlich ein wenig zu schnell.je höher der absehbare gewinn,je mehr habe ich die hosen voll. :lol: war am anfang bis zu 30% im minus.das wiederum lies mich ziemlich kalt.verlieren kann ich.gewinnen ist neuland.

    Gilt man erst mal als weise,ist es schwer das Gegenteil zu beweisen. (peter Ustinov)

  • KABA

    Hallo Marcel


    Danke gleichfalls.


    Meinen Gewinn möchte ich mit möglichst wenigen Transaktionen erreichen. *wink*

    Deshalb warte ich noch ein wenig ab.


    Gruss Beat

  • KABA

    Hallo zusammen am Mittwoch kommt das Ergebnis 2008/09. Was sagt ihr dazu werden die Zahlen positiv sein würde sich ein einstieg Lohnen (für Tages Trader)?


    MFG Ivan

  • KABA

    hallo ivan.langfristig ist bei kaba sicher was zu hollen. *wink* kurzfristig eher nicht.wir haten ja ne gute woche.nächste hoche erwarte ich eher eine konsolidierung.kaba als dividenden papier hoffe ich es gibt gleich viel wie letztes jahr.war kurz bei ubs drin. drei wochen die sich gelohnt haben.abb haben die 20 fr marke hinter sich gelassen.denke da gehts recht aufi ohne grosses risiko. :lol: aber ohne gewär,ist meine reine spekulation. :idea: mfg gute nacht marcel.

    Gilt man erst mal als weise,ist es schwer das Gegenteil zu beweisen. (peter Ustinov)

  • KABA

    Bin bei Kaba eingestiegen. Kurziel ca. 350 - 370 = ca. 20 -26% Gewinnerwartung.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



    Mache was Du willst, aber mach es richtig!

  • KABA

    Kaba – ZKB setzt Kaba auf übergewichten, sieht Halbjahresresultat mit klaren operativen Fortschritten!

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



    Mache was Du willst, aber mach es richtig!

  • KABA

    wenn die Marke von 300 fällt und gehalten werden kann, dann sieht es prächtig aus.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



    Mache was Du willst, aber mach es richtig!

  • KABA

    Die 300er Hürde ist genommen, jetzt heisst es halten und dann kann die Post abgehen.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



    Mache was Du willst, aber mach es richtig!

  • KABA

    Die 300er konnte gestern gerade just gehalten werden. Nun heisst es dies heute zu bestätigen, dann kann es weiter Richtung 350 gehen.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



    Mache was Du willst, aber mach es richtig!

  • KABA

    Ist hier sonst noch jemand mit an Bord?


    [Kaba N] - ZKB bestätigt Übergewichten, kein Kursziel.


    [Kaba N] - Deutsche Bank bestätigt Buy, Kursziel neu: 390.00 CHF (alt 370.00 CHF)


    [Kaba N] - UBS bestätigt Neutral, Kursziel neu: 325.00 CHF (alt 320.00 CHF)


    Kaba - 2009/2010 (30.6.). Das zweite Halbjahr brachte den Umschwung. Gewinn ganzes Jahr 86,9 Millionen Franken (plus 23pc). Flotte Dividendenerhöhung auf 7 Franken (4.70). Fremdwährungseinflüsse bremsten zwar, doch Asien läuft super. (Cash-Guru vom 15.09.10)

  • KABA

    Ich bin noch an Bord...

    KGV für das begonnene Jahr 12-13. Nicht gerade viel!


    Andere gutgeführte Mid-Cap Firmen, werden mit KGV`s von 15-20 bewertet oder noch mehr.


    Im Jahr 2000 wurden diese Valoren noch fürstlich bewertet....

  • KABA

    Dafür scheint's ne schöne Dividende zu geben und die Aussichten scheinen ebenfalls ganz in Ordnung zu sein ... Bleib auf jeden Fall mal dabei :)

  • KABA

    Kaba müsste die nächsten Jahre mit ihrer tiefen Bewertung zur Peer Gruppe und Industrietiteln der mittelgrossen Unternehmen die nächsten Jahre klar eine Überperformance aufweisen. Auch die Marge sollte noch etwas steigerungsfähig sein und neue Dynamik in das Wachstum kommen ev auch mit kleineren Übernahmen, so dass dieser Titel ausnahmsweise mit einer Long-Strategie verfolgt werden kann.

    (Andere Firmen müssen dagegen versuchen die hohen Margen und das Wachstum zu verteidigen).