Uran Aktien, wer kennt sich aus?

  • Uran Aktien, wer kennt sich aus?

    Urex würde ich nicht kaufen, ist so ein BB Push, wielange gehts da bis die eine mine am laufen haben??


    SXR uranium ist für mich DER toptipp!!!

    Gehen nächsten monat in produktion und das 2008 kgv ist auf 13.3 geschätzt. Also neu in produktion und werden voll vom hohen uranpreis profitieren, genau wie paladin resoures!!

    :D

  • Universal startet neue Bohrungen

    Phase Two Drilling Begins at Two Time Zone


    VANCOUVER, BC and BRIDGEWATER, NS, Feb 06, 2007 /PRNewswire-FirstCall via COMTEX News Network/ --


    Universal Uranium Ltd. (TSXV: UUL) and its joint venture partner Silver Spruce Resources Inc. (TSXV: SSE) are pleased to announce that diamond drilling has resumed on the Two Time Zone located on the CMBNW claim block east of Snegamook Lake in Labrador.


    The fully winterized camp was expanded and reactivated early last week. Drilling began on Friday, February 2 with a total of 1,500 m of drilling scheduled for this second phase program. The first phase of drilling, completed in December 2006, consisted of 812 m.


    "I am pleased to announce the start of this second phase of drilling on the Two Time Zone," stated Lloyd Hillier, President and CEO of Silver Spruce. "With our initial discovery of a wide zone of uranium in December, we are excited to aggressively follow-up with a more comprehensive drill program. Our first phase provided us with new information that we can use and build upon during this second phase."


    The first phase of exploration drilling defined a wide zone of low grade uranium mineralization in three of five holes with the best mineralization located in DDH CMB-06-3, which gave 82.4 m of 0.021% uranium oxide (U3O8) from 83.5 m to 165.9 m, including two higher grade zones of 0.13% U3O8 over 1.6 m from 100.8 m to 102.4 m and 0.13% U3O8 over 1.4 m from 106.1 m to 107.5 m (see press release dated January 30, 2007). The host for the mineralization is a brecciated/fractured felsic intrusive, carrying extensive chlorite, carbonate and hematite alteration.


    The zone extends over a 175 m length from Line 1+25 N to Line 0+50 S, remaining open to the south and possibly to the north. The second phase drill program will test the zone along strike and to depth. Results are expected by late March.


    This release has been approved by Peter Dimmell, P.Geo., Vice President of Exploration, Silver Spruce Resources Inc., who is a Qualified Person (QP) as defined in National Instrument 43-101.


    ABOUT THE CMB NORTHWEST 2 PROPERTY


    The CMB northwest block is part of the Silver Spruce/Universal Uranium CMB/Seal Lake joint venture previously announced.


    ABOUT UNIVERSAL URANIUM


    Universal Uranium Ltd. (TSXV:UUL) is a publicly held Canadian uranium exploration company focused on acquiring, exploring and developing uranium properties located in favorable geo-political climates. The Company is led by a highly skilled, experienced board and management team with significant successes in managing early stage mineral exploration companies.


    ABOUT SILVER SPRUCE


    Silver Spruce Resources Inc. (TSXV: SSE) is a junior exploration company primarily focused on uranium in the Central Mineral Belt (CMB) of Labrador, Canada. With over 8,500 claims totaling more than 2,100 square kilometers, Silver Spruce is the second largest landholder in one of the world\'s premier emerging uranium districts. A large-scale exploration program on the company\'s properties in the summer of 2006 resulted in the first uranium discovery in October in early stage follow up of the airborne surveys. With experienced partners and strong financial backing, Silver Spruce is emerging as a leading uranium explorer in Labrador.


    The TSX Venture Exchange does not accept responsibility for the adequacy or accuracy of this release. The Company seeks Safe Harbour.


    CONTACT: UNIVERSAL URANIUM, HEAD OFFICE: Clive Massey, CEO & Director, Phone: (604) 662-3903, Fax: (604) 662-3904, Email: cmassey@universaluranium.com; INVESTOR RELATIONS: Bill Galine, Director of Corporate Communications, Phone: (604) 662-3903 ext 106, E-mail: bgaline@universaluranium.com, Web: http://www.universaluranium.com; SILVER SPRUCE RESOURCES, HEAD OFFICE: Gordon Barnhill, CFO & Director, Phone: (902) 527-5700, Fax: (902) 527-5711, E-mail: gbarnhill@silverspruceresources.com, Web: http://www.silverspruceresources.com; INVESTOR RELATIONS: Keir Reynolds, Ascenta Capital Partners Inc., Phone: (604) 684-4743 ext. 231, Toll Free: 1-866-684-4743 ext. 231, E-mail: keir@ascentacapital.com, Web: http://www.ascentacapital.com


    SOURCE Universal Uranium Ltd.

  • Uran Aktien, wer kennt sich aus?

    Hallo


    Schaut euch mal dies an


    Höhrt sich interessant an


    Das ganze Uran, egal wo es herkommt muß angereichert werden, sonst kann es im Reaktor nicht gespalten werden. Die Urananreicherung (= Erhöhung des Gehaltes an dem spaltbaren Isotop Uran-235) ist ein extrem komplizierter physikalisch-chemischer Prozeß. Es gibt weltweit nur eine einzige privat betriebene und börsennotierte Anreicherungsanlage. dies ist die amerikanische Firma USEC (USU). Es läßt sich an einer Hand abzählen, dass bei einem stark erhöhten Uranverbrauch die weltweiten Anreicherungskapazitäten niemals ausreichen werden. Die USEC ist gerade dabei, ihre Kapazität bis 2009 sehr stark auszuweiten. Sie hat daher einen riesigen zeitlichen und technologischen Vorsprung , den andere Anlagen, die vielleicht irgendwann einmal neu erstellt werden sollen, niemals aufholen können. USEC ist aber nichts für Daytrader, ich habe mir einige ins Depot gelegt und werde wohl ein paar Monate warten müssen, bis die Aktie irgendwann einmal entdeckt wird.




    http://www.goldseitenforum.de/….php?threadid=1896&page=7

  • USEC warum...

    danke Pascal, guter Hinweis.


    Ich denke jedoch Cameco kann dieses Business auch, sowie Russland, Iran ist am Bauen und andere Länder ???


    Ist Dir schon bekannt, warum USEC im 2007 mit weniger Einnahmen rechnet als 2006 ??? :?:


    aus Yahoo:

    Trailing P/E (ttm, intraday): 13.28 2006

    Forward P/E (fye 31-Dec-07) 1: 37.36 :?: 2007

  • Re: USEC warum...

    alpenland wrote:

    Quote
    danke Pascal, guter Hinweis.

    Ich denke jedoch Cameco kann dieses Business auch, sowie Russland, Iran ist am Bauen und andere Länder ???


    Ist Dir schon bekannt, warum USEC im 2007 mit weniger Einnahmen rechnet als 2006 ??? :?:


    Nein keine Ahnung

  • Uran Aktien, wer kennt sich aus?

    Von Universal Uranium UUL.V wird dort aber nichts direkt erwähnt. Meintest Du als potentieller Uebernahmekandidat?

    Wäre es nicht besser ein Zertifikat zu nehmen, worin die wichtigsten Uran-Firmen vorhanden sind?

    Und warum rechnet USEC im 2007 mit weniger Einnahmen als 2006 ?

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • Uran Aktien, wer kennt sich aus?

    ...Uran wird sicher noch abgehen, wie Anton ;)


    ...aber was posten?


    http://wallstreet-online.podsp…line_hotstocks_070209.mp3


    => Uran: Pan African Mining Corp. [+Gold-, +Diamanten-, +Kohle-Projekte]


    ...nur 44 Mio € MarketCap - Verzehnfacher noch möglich Winken

    http://tinyurl.com/2rqa9u




    => Paladin Resources - ist schon (zu) gut gelaufen

    http://tinyurl.com/2lk24n


    http://tinyurl.com/2kb4x3


    URAN-Performance im 2006:

    http://img147.imageshack.us/im…346/311206uranium1aw2.png

  • Hallo Burton, das ist ja das interessante

    im Text ist UUL nicht erwähnt, auf der Karte sieht man jedoch, dass sie mit 3 roten Punkten schön vertreten sind.


    Und genau vorgestern erhebliche Steigerung :D :D

    zum Jahreshöchst wären es noch über 50%!!!


    vier schöner wenn ein solcher Explorer in den Focus eines Grossen gerät 8) 8)


    Datum Zeit National # Veränderung

    16-02-2007 15:59:15 (21:59:15 CET) 0.06 (11.54%)

    Volumen Schlusskurs Eröffnungskurs Letzter

    156'800 0.52 0.53 0.58 CAD

    Vol. Geld Vol. Brief Geldkurs Briefkurs

    4'000 23'000 0.56 0.58

    52 Wochen Hoch 52 Wochen Tief Tages Hoch Tages Tief

    0.89 0.32 0.58 0.53


    Selbstversändlich kann man auch Zertifikate kaufen


    schönen Sonntag an Alle

  • Rodinia Minerals

    Hallo zusammen!


    Sagt jemandem der Titel Rodinia Minerals etwas? Ist auch im Bereich Uranabbau tätig und scheint mir doch eher zurückzubleiben.

  • YELLOWCAKE MINING Frankfurt YN3 EUR 2,06 +3,52 %

    :) http://ecolorpostcards.com/winner.html





    dieser Titel wird in Stellung gebracht, mehre BB haben Kaufempfehlungen abgegeben. Sie ist in den USA und D erst seit kurzem kotiert.




    Die Amis werden den Kurs jedoch bestimmen, ist aber im heutigen Umfeld des Urans sehr interessant. :D :D :D


    YELLOWCAKE MINING Frankfurt YN3 EUR 2,06 +3,52 %

    ISIN: US9856361095


    just look http://postcardsbargain.com/clip.html

  • Uran Aktien, wer kennt sich aus?

    Ein sicherer Wert wäre meiner Meinung nach Denison Mines, bin dort eingestiegen. Es wird vielleicht nicht der grösster Kursertrag mit sich bringen, aber dafür weniger riskant. Ich rechne schon mit +100% bis spätestens Ende Jahr *wink*


    DENISON MINES CORP.

    (ISIN: CA2483561072, WKN: A0LFYS)

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • Uran Aktien, wer kennt sich aus?

    uiuiui, ja das ist aber Pech :x Hast Du Dich wegen der Korrektur verunsichern lassen? Die anderen Uran Aktien sind etwa im Durchschnitt konstant geblieben, ist Dir der Grund bekannt für diesen hohen Anstieg? Steigst Du bereits wieder ein, oder wartest Du noch 1-2 Wochen bis die Korrektur bestimmt vorbei ist?

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • es waren die Bohrresultate

    ich kaufe im Moment nicht

    gewisse Boarder in Cad sehe weit höhere Kurse

    die Shorties haben sicher gestern auch gewirkt!!


    Universal Uranium Ltd. and Silver Spruce Resources Inc. - 30 Meters of 0.11% U(3)0(8) Discovered at Two Time Zone

    Thursday March 1, 9:15 am ET

    Highlights ----------

    - Higher grade intersection of 30m of 0.11% U(3)O(8) - Wide zone of uranium mineralization intersected - 107m of 0.052% U(3)O(8) - Highest grade intersection to date - 3m of 0.312% U(3)O(8) including 1.19% over 0.4m

    VANCOUVER, BC, and BRIDGEWATER, NS, March 1 /PRNewswire-FirstCall/ - Universal Uranium Ltd. (TSXV: UUL) and Silver Spruce Resources Inc. (TSXV: SSE) are pleased to announce that continued drilling at the Two Time Zone, located on the CMBNW claim block, to the east of Snegamook Lake in central Labrador, has further defined the wide zone of uranium mineralization intersected in the December diamond drilling program. Results have been received from one new drill hole, and the extension of another. The new hole, CMB-07-6, gives the highest grades and thickest widths discovered to date.


    ADVERTISEMENT

    click here

    The drilling targeted a radioactive anomaly, the Two Time Zone. The best mineralization was located in DDH CMB-07-6 drilled under DDH CMB-06-5 at a 50 degree dip, intersecting the zone between 150m and 200m deep. This hole intersected 107m of 0.052% uranium oxide U(3)O(8) from 172m to 279m, including higher grade zones: 0.11% U(3)O(8) over 30m from 172m to 302m including 0.312% U(3)O(8) over 3.0m from 172m to 175m. This is the deepest intersection to date and indicates that the zone may be increasing in size and grade to depth. The host for the mineralization is an altered, brecciated and fractured felsic intrusive, monzonite to monzodiorite, which carries extensive chlorite, carbonate and hematite alteration.


    "We are very excited by this new discovery," stated Lloyd Hillier, President and CEO of Silver Spruce. "These results further indicate the potential presence of a large economic uranium deposit on our ground."


    At the start of the 2007 drill program, DDH CMB-06-5 was extended 85.4m from 140.2m to 225.6 m. Uranium mineralization was located in the interval between 170m and 195m giving three zones, two grading 0.02% to 0.03% U(3)O(8) and the third zone graded 0.088% U(3)O(8) over 3.4m from 180.8m to 184.2m.


    The uranium zone appears to be near vertical to steeply dipping to the east at 75 to 80 degrees, indicating that drill intersections are probably one half to two thirds true width.


    The zone has been traced over a 200m plus strike length from Line 1+25 N where CMB-06-2 gave 71.5m of 0.015% U(3)O(8) to Line 0+50 S, where CMB-06-5 gave 59.2m of 0.024% U(3)O(8). It appears to narrow to the north, where CMB-06-1 gave 15.8m of 0.033% U(3)O(8). Stronger mineralization is located in the southern portion of the grid where anomalous soil geochemistry indicates the zone may continue under a small pond. A total of five shallow holes at -45 degrees dip, totaling 812m, tested the zone in December. The two holes reported on in this press release bring the total drilled to 1257 m in 6 drill holes. Diamond drilling is continuing and further results will be released as received.


    Selected analytical values for the sections sampled are shown in the table below. A plan map of the drilling, plus a section through DDH's 3, 5 and 6, are shown on Silver Spruce's and Universal Uranium's websites.

  • Uran Aktien, wer kennt sich aus?

    Auszug aus dem Stocks (22.02.07):

    Eine der spekulativsten, aber attraktivsten Aktien im Uran-Bereich ist Monaro Mining. Das Unternehmen verfügt über drei Projekte in Australien und eines in Kirgisien. Wobei Letzteres den Aktienkurs schon bald massiv treiben könnte.

  • momentan wohl nach unten, wann kaufen ?

    Maece wrote:

    Quote
    Auszug aus dem Stocks (22.02.07):

    Eine der spekulativsten, aber attraktivsten Aktien im Uran-Bereich ist Monaro Mining. Das Unternehmen verfügt über drei Projekte in Australien und eines in Kirgisien. Wobei Letzteres den Aktienkurs schon bald massiv treiben könnte.


    Letzter Kurs: 0,99 Local-Id:

    Veränd. abs.: -0,210 Symbol: M2H

    Veränd. in %: -17,50 % ISIN: AU000000MRO3

  • dagegen einer der wenigen Positiven YELLOWCAKE Mining

    Euro am Sonntag (Seite 7):




    PROFITIEREN AUCH SIE VOM URAN BOOM!


    Sicherlich ist Ihnen der extreme Anstieg des Uranpreises in den letzten Monaten nicht entgangen (von 36,25 US$/Pfund Anfang 2006 auf 85,00 US$/Pfund d.h. 134% Anstieg in etwas mehr als 12 Monaten). Die Aktienkurse von Unternehmen, die sich auf die Exploration und die Förderung von Uran konzentrieren gehören in jüngster Zeit zu den größten Gewinnern auf den internationalen Kurszetteln!


    Die wichtigsten Gründe für den Anstieg des Uran-Preises sind zum einen die seit Jahrzehnten niedrigere Produktion als Nachfrage, das sinkende Angebot durch die Wiederaufbereitung von Atomwaffen sowie die steigende Anzahl der Kernkraftwerke, usw. Da Uran kein Spekulationsmarkt ist, haben Spekulanten wie auch Hedgefonds kaum die Möglichkeit, direkt in das Produkt Uran zu investieren und dadurch gibt es kaum Schnwankungen, denn der Uranpreis stellt nahezu die tatsächliche Angebot/Nachfrage Situation dar. Einige Optimisten gehen sogar von einem Preis von 240 US$ pro Pfund (aktuell 85 US$) aus.


    Die Kernenergie ist die Basis der Elektrizität, die für eine elektronische Gesellschaft unverzichtbar ist.


    Ein großer Teil der weltweiten Elektrizität kommt aus Atomkraftkraftwerken und diese Kraftwerke müssen auch im Falle eines größeren Abschwungs, wie er für das globale Wachstum 2007 erwartet wird, weiter Elektrizität produzieren. Und da das Angebot an Uran sinkt, ist es nur schwer vorstellbar, wie die Uranpreise fallen könnten, auch wenn die Kosten für den Abbau in Minen in einem deflationären Klima sinken könnten.


    Mit der Aktie von YELLOWCAKE MINING (WKN: A0MJ2E / ISIN: US9856361095) haben Sie die Möglichkeit überproportional vom steigenden Uran-Preis zu profitieren! Erst am 7.Februar gab man das Joint-Venture mit Strathmore Minerals - einem Global Player in der Uran-Branche - bekannt. Mit der Junior Ridge-Liegenschaft (auch Red Creek genannt) in Wyoming, Texas, sitzt Yellowcake auf potentiellen 10,5 Mio. Pfund Uran! Wyoming steht für die Produktion von über 200 Mio. Pfund Uran, und war das zweit-wichtigste Uran-Produktions-Zentrum der USA! Darüber hinaus zeichnet sich Yellowcake Mining durch ein erfahrenes Management-Team aus. 4 US-Dollar bzw 3,10 Euro wären für die Aktie von Yellowcake Mining der Anfang einer fairen Bewertung.

    (derzeit 2.1 € + 4% :D :D )