• Heute (leider) ein Al Time Low hingekriegt. $ 3.55. So tief war glaube ich Osiris noch nie.


    Für mich ist die Aktie nach den letzten Meldungen vorerst für längere Zeit gestorben. Ganz raus aus der Watch.


    Heisst nicht dass die Aktie allenfalls wieder stark steigen könnte. Immerhin hatten die Shorter eine fette Party hier gehabt bisher. Zudem war das Volumen für diese doch krasse Down Bewegung nicht "extrem" hoch.


    Heute hat es sich ja noch ganz gut erholt. Muss sich noch zeigen ob nachhaltig. Kurse über 5.00 wären sehr wichtig. Diese Marke sollte man im März noch ins Visier nehmen. Unter 5.00 wäre leider echt nicht so positivi. Wenn darüber kann man schon etwas positiver in die Zukunft schauen. Dann kann man auf ein Boden in dieser Region hoffen... bis die Aktie aber stark ansteigt dann allenfalls dürfte es dauern. Hier wurde viel zu viel Vertrauen zerstört. Wenn mich jemand wegen Osiris fragt wäre mein erste Antwort: "Huerä Saftlade dä"... meine Einstellung war vor nicht zu langer Zeit eigentlich sehr positiv. War positiv eingestellt. Das war soweit eine krasse Fehleinschätzung was das kurz- bis mittelfristige Bild betrifft.


    In diesem Sinne wünsche ich allen investierten hier, dass wir nächstens einen Boden bilden in der Region 5-7 und in spätestens ein paar Monaten wieder zweistellig notieren. Für mich war es das mal bei Osiris. Werde es wie gesagt nicht mehr weiterverfolgen.

  • Kursstsurz Osiris

    Hallo Leute, was passiert denn da heute, 12.26 % im Minus ?


    *wacko*

    So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.



    Frei nach I Ging

  • Hans hat am 13.04.2016 - 21:01 folgendes geschrieben:

    Quote

    Kursziel immer noch $18, nachdem nun die Shortys mit ihrem eingefahrenen Gewinn zufrieden ... und teilweise abgehauen sind, die die weiterhin shorten sind selber schuld [Blocked Image: http://www.cash.ch/sites/all/modules/contrib/smiley/packs/kolobok/wink.gif]

    Und was ist jetzt mit den Quartalszahlen,gabs da irgendwann eine Meldung oder wie weit sind die von Ernst&Young.....


    Weiss Du etwas darüber?

  • Osiris Bashing

    Danke für den youtube link


    Ich habe den Verdacht, da gibt es irgend Jemanden der Osiris als Konkurrent aus dem Markt haben oder aber billig an die Patente kommen will. Bis am 16. Mai sind nur noch wenige Tage, das wäre die deadline für das Reporting. Ob der Termin weiter verschoben werden kann weiss ich nicht. Aber wenn die Aussagen aus dem Interview stimmen, dann wird sich bald zeigen, ob und wie schnell Osiris wieder wachsen wird.


    Es könnte dann tatsächlich zu einem Shortsqueeze kommen, diesmal müsste der Kurs Richtung 30$ steigen und das könnte an einem Tag passieren. Vorläufig glaube ich immer noch an die Story, aber das ist hier ganz klar keine Kaufsempfehlung. Jeder muss selbst entscheiden wie viel er einsetzt und im schlimmsten Fall verlieren kann.

  • Ehrlich gesagt verstehe ich die ganze Problematik wegen dem Reporting nicht ganz. Vermutlich sehe ich nicht genug dahinter, aber vereinfacht gesagt hat sich doch deswegen die Aussichten der Produkte von Osiris nicht geändert.


    Vor einigen Wochen gabs von sogenannten Analysten Kursziele >28 und heute sind wir bei 4$.


    Was läuft hier falsch. Glaube immer noch an Osir und bin auch dementsprechend investiert.


    Bin gerne bereit belehrt zu werden :)

  • Fragezeichen

    es geht mir genau gleich, wir stochern im Nebel und die Informationspolitik von Osiris ist Vogel Strauss Politik.


    Immerhin hat Osiris am 26. Europäischen Wundkongress in Bremen Resultate vorgestellt, also es läuft irgendwie schon weiter.


    Wer spekulieren will: Call $7, Juni 2016, 277 open intrests: bid 5cts, ask 10cts - 10 Kontrakte sind 1000 Aktien. Totalverlust möglich, wenn die Aktie am 17. Juni unter ca. 7,30 ist (Spesen einkalkulieren!)


    Aber es wäre schon von Vorteil, wenn einmal klar gestellt würde, wie sich die Verkäufe und Erträge der Partnerfirmen Stryker und Arthrex entwickeln. Schliesslich hat SKY seine Q-Zahlen am 20. April bekannt gegeben. Osiris könnte ja, falls sie einen Schlammassel in der Buchhaltung haben, wenigstens die Daten und Einnahmen aus Q1 2016 von den beiden Partnerfirmen publizieren. Oder nicht? Es gibt einen schlechten Eindruck, wenn gegen Anschuldigungen einfach geschwiegen wird, anstatt mit einer Vorwärtsstrategie zu reagieren, dann muss man sich nicht wundern wenn die Gerüchteküche brodelt und der Kurs in den Keller abtaucht. Schlimm wäre für uns Aktionäre ein going private, also wenn die Firma vom Markt genommen würde, beispielsweise ein Grossinvestor oder eine Privat Equity Firma macht ein Angebot.

  • 2brix hat am 13.05.2016 - 18:43 folgendes geschrieben:

    Weiss jemand etwas über die Zahlen oder kommen die erst nachbörslich?

  • Es gibt leider gar keine Zahlen da E&Y das ganze Schlamassel zuerst aufräumen muss, die Nasdaq hat eine Nachfrist für deren Lieferung durch Osiris gesetzt...falls nicht geliefert wird ist dann wohl Delisting fällig....

    May 16 2016

    Osiris Provides Update Regarding NASDAQ Listing Matters

    COLUMBIA, Md.--(BUSINESS WIRE)--Osiris Therapeutics, Inc. (NASDAQ:OSIR) (the "Company"), today provided an update regarding the status of its compliance with the Listing Rules of the NASDAQ Stock Market ("NASDAQ").

    As previously disclosed, on March 17, 2016 the Company received a notification from NASDAQ indicating that, as a result of the Company not timely filing with the Securities and Exchange Commission("SEC") its Annual Report on Form 10-K for the year ended December 31, 2015("2015 Form 10-K"), the Company failed to comply with the periodic filing requirements in NASDAQ Listing Rule 5250(c)(1). On May 12, 2016, the Company received an anticipated letter from NASDAQ noting that the Company had not timely filed with the SEC its Quarterly Report on Form 10-Q for the quarter ended March 31, 2016 ("Q1 2016 Form 10-Q"), which represented an additional basis for non-compliance with Listing Rule 5250(c)(1). The Company has submitted to the NASDAQ listing qualifications staff, pursuant to the request set forth in the notification, a plan to regain compliance with NASDAQ's continued listing requirements. The NASDAQ staff has discretion to grant up to 180 calendar days (i.e., to September 12, 2016) from the original non-compliance date for the 2015 Form 10-K for the Company to regain compliance.

    The Company is continuing to work diligently to complete its previously announced accounting reviews, restatements of prior period financial statements, transition to a new independent registered public accounting firm and 2015 audit so that it is in a position to bring its SEC filings up to date. However, there can be no assurance regarding the timing or ultimate outcome of this process or the ability of the Company to successfully maintain its NASDAQlisting.

    The Company is making this announcement in compliance with NASDAQ Listing Rule 5810(b), which requires prompt disclosure of receipt of a noncompliance letter.

  • roli


    $7.30 bis zum genannten Datum kannst du vergessen, gehst besser ins Casino und setze alles auf rot ;)


    Angebot für Osiris zu $12 wäre nicht schlecht, dann könnte man die Aktien wenigstens asap schmeissen...


    ...und müsste nicht weiter dem Trauerspiel zusehen und die Shorties sind geröstet..

  • Insider Handel

    Meine Einstellung zu Osiris wurde durch den Kauf von Y. Huwyler bestärkt, als Insider bei NewVenturetec hat er doch direkten Einblick in das Geschehen bei Osiris. Am 10 Juni 2015 wurden 50672 Aktien als neu erworben gemeldet, damals war der Preis um 20$. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Y.H. ein Spekulant ist.


    Jetzt gibt es meiner Ansicht nach zwei Möglichkeiten: jemand hat ein Interesse, dass Osiris aus dem Geschäft verschwindet oder irgend etwas lief intern schief, was aber nur intern bei Osiris bekannt war. (VW und die Autoindustrie lassen grüssen). Die grosse Frage bleibt im Raum, sind die Produkte effizient, dann werden sie auch durch Stryker und Arthrex vermarktet. Das auf Zeit spielen könnte in diese Richtung deuten und wenn es so ist, dann wird auch der Cashflow kommen und steigen.


    Nur Zahlen können die Reputation wieder herstellen.


    Also der Tipp von rot und schwarz ist nicht schlecht, es gibt aber auch noch die Null beim Roulett.


    Ich bleibe bei schwarz, sehe aber rot (Informationspolitik)