Kuros (ehemals Cytos)

  • Sollten die Zahlen im März komplett enttäuschen und danebenliegen dann kanns wider scheppern aber wenn die angemessen sind oder sogar nochmals besser als erwartet, wird die Dame bei Octavian das Ziel erhöhen müssen.

    Genau …

    In der Präsi vorgestern in San Franciso hat es alles andere als danach „getönt“, dass die Zahlen enttäuschen werden …

    Hätte mich noch nie so fest gettäuscht…

    Wir werden sehen …:)

  • Der Kursverlauf der letzten Tage indiziert schon, dass der Umsatz 2023 die Marke von CHF 30 Mio. geknackt hat. Damit wären die starken Umsatzzunahmen weiterhin belegt und die Marke von CHF 100 wird ev. bereits 2025 realisiert. Entscheidend für den weiteren Kursverlauf wird der Ausblick sein, der mit der Zahlenveröffentlichung am 13. März gegeben wird. Schon am 24. April 2024 werden wir über das 1. Quartal 2024 informiert, was einen weiteren Kursschub auslösen könnte, wenn das starke Wachstum ein weiteres Mal mit Zahlen belegt wird.Macht schon Freude, so einen Titel mit einer ansehnlichen Stückzahl im Depot zu haben. Wie hier schon erwähnt wurde, gibt es nur wenige Aktien, wo das Risiko sehr klein ist und die Chancen sehr gross sind, übertrieben gesagt: Ein garantierter Lottogewinn :D8):love:

    Apr 24, 2024

    Trading Update Q1 2024

    Edited 2 times, last by User 1995455 ().

  • Gefällt, die Firma gibt so richtig gas🚀💨


    Wir hoffen, Sie nächste Woche auf dem NASS ETS-Treffen in Snowbird, UT, begrüßen zu dürfen.


    Verpassen Sie nicht den Vortrag unseres Senior Vice President, Scientific and Medical Affairs und Orthopädischen Chirurgen, Dr. Katherine Sage,, der am Mittwoch, den 21. Februar 2024 um 17:05 Uhr MST einen Vortrag zum Thema "Günstige Ergebnisse von MagnetOs als eigenständige Alternative zu Autotransplantaten in einer prospektiven, multizentrischen, randomisierten, patienteninternen kontrollierten Studie" hält.


    Nehmen Sie an der Sitzung teil, um zu erfahren, wie MagnetOs in der neuesten klinischen Studie der Stufe 1 eine höhere Fusionsrate im Vergleich zu Autotransplantaten aufwies und eine mehr als 2-mal höhere Fusionsrate bei einer schwer zu behandelnden Patientenpopulation von Rauchern erzielte.¹˒²


    #spine #nassets #kurosbiosciences

  • Ich weiss ihr hört das nicht gerne aber siehe Beispiel Aluflexpack - gestern die Zahlen geliefert, heute ein Übernahmeangebot, Kursplus von über 80% heute morgen. Sowas würde ich mir auch wünschen bei KURN ^^ Bis zu den Zahlen noch auf 7-8 CHF rauf und dann ein Angebot zu 15-20 CHF (oder natürlich gerne mehr). 8)

  • Ich weiss ihr hört das nicht gerne aber siehe Beispiel Aluflexpack - gestern die Zahlen geliefert, heute ein Übernahmeangebot, Kursplus von über 80% heute morgen. Sowas würde ich mir auch wünschen bei KURN ^^ Bis zu den Zahlen noch auf 7-8 CHF rauf und dann ein Angebot zu 15-20 CHF (oder natürlich gerne mehr). 8)

    Eher so: nach den Zahlen in Richtung 15.—, dann Übernahme min. im Bereich 30.—, wenn ich vergangene Deals als Grundlage nehme.

  • Das finde ich jetzt etwas zu optimistisch - wie kommst du auf diese Berechnung?

    - Zimmer Biomet hat im 2016 LDR übernommen. Damals bei einem jährlichen Umsatz von 160 Millionen Dollar und einem negativen Ebit. Kaufpreis 1Mrd. CHF.


    - Stryker im 2018 K2M für 1.4 Milliarden, bei negativem Ebit, jedoch einem Umsatz von 300 Millionen Dollar.

  • Eine Berechnung ist das nicht, aber wenn der Markt > 2Mrd. ist und MagenetOS den aktuellen Goldstandard bei weitem übertrifft, dann sollte da schon noch was drin liegen.

    Aktuell hat Kuros eine MK von ca. 200Mio. Wenn sie 1Mrd Wert hätten, wäre dies das 5x von heute. Dann kommst du auf 30.- pro Aktie. Aber sicher nicht > 100.- .. Ich sehe als realistisch eher etwas zwischen 20 - 40.

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • Im Moment kämpft der Kurs gegen den Widerstand bei CHF 6. Dieser ist aber schon deutlich abgeschwächt. Es werden nicht mehr, wie noch diese Woche, stets über 50'000 Stücke angeboten. Es sind aktuell nur noch etwas über 7'000 Stücke, also deutlich aufgeweicht. Nächste Woche mit hoher Wahrscheinlichkeit nachhaltig Kurse über CHF 6. :love: 8)

  • Ich weiss ihr hört das nicht gerne aber siehe Beispiel Aluflexpack - gestern die Zahlen geliefert, heute ein Übernahmeangebot, Kursplus von über 80% heute morgen. Sowas würde ich mir auch wünschen bei KURN ^^ Bis zu den Zahlen noch auf 7-8 CHF rauf und dann ein Angebot zu 15-20 CHF (oder natürlich gerne mehr). 8)

    So kultiviert formuliert, hören wir alles gerne, werter genosse . Ist immer eine Diskussionsgrundlage.


    Aber hier ist ganz offensichtlich eine andere Liga am Spielen. Ich bin seit 2014 in dieser Aktie und habe alle Ups und Downs dieser Jahre hautnah miterlebt. Ich "verstehe" mittlerweile von bone grafts mehr, als ich je dachte. Und alle Quellen, Kommentare, Fachzeitschriften, wirklich alle, durchs Band durch, sprechen mit allergrösster Hochachtung von MagnetOS. Das ist einfach nicht irgend ein Produkt einer kleinen "Bude", das ist etwas Grosses. Das löst jetzt schon, und noch viel mehr in der Zukunft, abertausenden Menschen Rückenprobleme - auf eine bessere Art als der bisherige Goldstandard. Keine Marketingbehauptung, kein "Push" - wissenschaftlich bewiesen. Nehme ich einfach so zur Kenntnis - und freue mich.


    Na dann also zur Bewertung: Wenn das Ding so gut ist, dann ist eine gegenwärtige Marktkapitalisierung von CHF 218 Mio. nicht angemessen. Eine ganz bescheidene Annahme des Dreifachen dieses Betrags ist nicht unrealistisch. Also ein Aktienkurs um 18 Franken. Nochmals zur Erinnerung: Im grossen Kuros-Hype hat man der Firma schon mehr als 1 MRD. MK zugestanden, da war noch nichts sicher, noch kein Cashcow-Produkt da. Und jetzt?

  • Nächste Woche mit hoher Wahrscheinlichkeit nachhaltig Kurse über CHF 6. :love: 8)

    Sehen wir auch so … Ende nächster Woche zwischen 6.50 und 6.90

    Gefällt & dann kommt die NASS Konferenz

  • So kultiviert formuliert, hören wir alles gerne, werter genosse . Ist immer eine Diskussionsgrundlage.


    Aber hier ist ganz offensichtlich eine andere Liga am Spielen. Ich bin seit 2014 in dieser Aktie und habe alle Ups und Downs dieser Jahre hautnah miterlebt. Ich "verstehe" mittlerweile von bone grafts mehr, als ich je dachte. Und alle Quellen, Kommentare, Fachzeitschriften, wirklich alle, durchs Band durch, sprechen mit allergrösster Hochachtung von MagnetOS. Das ist einfach nicht irgend ein Produkt einer kleinen "Bude", das ist etwas Grosses. Das löst jetzt schon, und noch viel mehr in der Zukunft, abertausenden Menschen Rückenprobleme - auf eine bessere Art als der bisherige Goldstandard. Keine Marketingbehauptung, kein "Push" - wissenschaftlich bewiesen. Nehme ich einfach so zur Kenntnis - und freue mich.


    Na dann also zur Bewertung: Wenn das Ding so gut ist, dann ist eine gegenwärtige Marktkapitalisierung von CHF 218 Mio. nicht angemessen. Eine ganz bescheidene Annahme des Dreifachen dieses Betrags ist nicht unrealistisch. Also ein Aktienkurs um 18 Franken. Nochmals zur Erinnerung: Im grossen Kuros-Hype hat man der Firma schon mehr als 1 MRD. MK zugestanden, da war noch nichts sicher, noch kein Cashcow-Produkt da. Und jetzt?

    Perfekt auf den Punkt gebraucht, voilà ;)

  • otth du sprichst mir aus der Seele, mir aus dem Herz!

    MagnetOS ist top top top und nochmals top.

    Lieber investiere ich hier als in die Säule 3a zu investieren …

  • Einfach für die es noch nicht wissen, weitere Studien / Daten für zusätzliche Anwendungsbereiche/Indikationem sind voll im Gang … Daten dazu kommen in diesem Jahr…

    Das macht das Ganze so spannend und noch wertvoller… Wachstumsmultiplikator & Cashcow


    Schönes Wochenende

    Brumbrum