Kuros (ehemals Cytos)

  • Ich hoffe die sind so clever wie Draftking - vorsichtige Umsatzprognose, dann Pressemitteilung, dass die Prognose erhöht wird und dann Prognose noch übertreffen. Ubd dass wieder und wieder. So würgt man den Kurs richtig aufwärts.

    Kuros arbeitet einfach sehr seriös und daher sind die Prognosen nie übertrieben und werden deshalb getopt ;) 8)

  • Krass wie hier von NWRN umgeschichtet wird


    Von Winterschlaf absolut nichts zu sehen 🤓 ich und meine Astrologie-Glückstreffer... :sleeping:

    Ich habe keine Ahnung was ich schreibe, ich bin nur ein Börsentrottel und zocke gerne mit allerlei Assets. Meine Meinung ist keine Anlageberatung

  • Krass wie hier von NWRN umgeschichtet wird


    Von Winterschlaf absolut nichts zu sehen 🤓 ich und meine Astrologie-Glückstreffer... :sleeping:

    Was soll denn passieren? Gib KURN doch mal ne Chance zu wachsen und das tuen sie ja. Schauen wir mal wo der Kurs Ende Jahr steht 😉 fühle mich hier einiges besser aufgehoben, als bei deiner SANN. Stimmen da deine Prognosen auch so genau?

  • Stimmen da deine Prognosen auch so genau?

    Folglich stimmen meine Prognosen bei KURN? ;)


    Endlich kriege ich die wohlverdienten Blumen, wurde auch langsam Zeit :)

    Ich habe keine Ahnung was ich schreibe, ich bin nur ein Börsentrottel und zocke gerne mit allerlei Assets. Meine Meinung ist keine Anlageberatung

  • Du meinst den Winterschlaf, der bald vorbei ist. Naja, mein Göttibueb hätte so eine Konsolidierung auch vorhergesehen 🤣.

    Gefällt mir aber einiges besser hier, als bei NWRN oder SANN und weisst du warum? KURN verkauft was und das sehr gut 😉

  • Naja, mein Göttibueb hätte so eine Konsolidierung auch vorhergesehen 🤣.

    Demfalls solltest du lieber dem Göttibueb den Batzen fürs Traden geben, er scheint es ja ganz offensichtlich besser zu können 8)

    Ich habe keine Ahnung was ich schreibe, ich bin nur ein Börsentrottel und zocke gerne mit allerlei Assets. Meine Meinung ist keine Anlageberatung

  • In der Kreide sein… mit einem EP von 1.30 sprich 270%. Verkauft wird hier bei 20.- in 18-24 Monaten.

    Freuen wir uns auf die Zukunft… es wird keine KE geben

    Grüsse aus noch Davos

  • Hier gibt es immer viel Diskussionen, weil kurzfristige Kursanalysen gemacht werden. Dies interessiert die Longs logischerweise nicht wirklich. Desswegen gibt es auch so viele hitzige Auseinandersetzung. Lasst die Day Trader ihre Posts machen und die Longs ihre. Leben und leben lassen. Es hat Platz für beide Seiten.

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • Bin gespannt ob es evt. ein Update zur Kursschätzung der Octavian Analystin https://kurosbio.com/media-investors/ gibt.


    Die hat, wenn ich mich recht erinnere nach den Halbjahreszahlen dann im September ihre Schätzung von 4.1 CHF auf 4.3 CHF erhöht.

    https://www.wsj.com/market-data/quotes/CH/XSWX/KURN/research-ratings


    Mit den nun neuen Zulassungen der FDA, Kostenreduktionen, bald positiven EBITDA im Segment MagnetOs könnte doch bald mal eine neue Schätzung (hoffentlich höher ;) ) eintrudeln. Mal schauen wie die Lage eingeschätzt wird! Vielleicht geht es ja dann aber auch noch bis nach den Zahlen damit sie bessere Einschätzungen machen kann, wir werden sehen!

  • Sogesehen hätten wir ja heute günstige Kaufkurse, denn seither hat Kuros weitere Fortschritte gemacht. ;)

  • Noch kurz in den Call vom HY1 2023 reingehört: https://kurosbio.com/resources…esentation-video-h1-2023/


    Was schwatzt er da bei 3:10 Minuten: "grow our sales in MagnetOs to 100mio USD within 5 years and there is an upside to these 100 Millions thereafter"


    Übersetzt: Sie wollen innerhalb (somit bis 2028) auf 100 Mio USD Umsatz kommen, und danach soll noch mehr drin liegen? Das war also noch vor den Studiendaten die sie da Ende/Anfang Jahr vorgelegt haben. Könnten diese Prognosen damit übertroffen werden? Bin gespannt was sie dann zu den Jahreszahlen erzählen werden :)

  • Noch kurz in den Call vom HY1 2023 reingehört: https://kurosbio.com/resources…esentation-video-h1-2023/


    Was schwatzt er da bei 3:10 Minuten: "grow our sales in MagnetOs to 100mio USD within 5 years and there is an upside to these 100 Millions thereafter"


    Übersetzt: Sie wollen innerhalb (somit bis 2028) auf 100 Mio USD Umsatz kommen, und danach soll noch mehr drin liegen? Das war also noch vor den Studiendaten die sie da Ende/Anfang Jahr vorgelegt haben. Könnten diese Prognosen damit übertroffen werden? Bin gespannt was sie dann zu den Jahreszahlen erzählen werden :)

    Sag ich ja! In der FuW sagt er ganz klar, dass das Wachstum wie aktuell anhält. Also je nachdem wie man es interpretiert: entweder 150% p.a. oder linear, auch dann wären wir bereits Ende 2026 bei 100 Millionen.


    Und bei Newron wird momentan immer noch viel heisse Luft gehandelt. Ist fakt.