Kuros (ehemals Cytos)

  • Sieht toll aus, aber in der Schlussauktion kauft und verkauft dieselbe Adresse den grössten Teil der gehandelten Aktien! Die wissen schon um 17:20 zu welchem Schlusskurs die Aktie den Tag beenden soll.

    vielleicht bastelt man hier an einem volumengewichteten Durchschnittskurs?


    Könnte auf eine kommende KE oder Übernahme hindeuten.

    Ich habe keine Ahnung was ich schreibe, ich bin nur ein Börsentrottel und zocke gerne mit allerlei Assets. Meine Meinung ist keine Anlageberatung

  • wenns in wenigen Wochen um die 7.5 Stutz ist würde ich mich auf einen mehrmonatigen Winterschlaf einstellen.

    Da wird es ziemlich sicher 30-40% korrigieren und dann eine Weile lang für Frust sorgen.

    Ich mag ja an und für sich deine Beiträge aber immer Recht? Das kam doch überhaupt nicht so. Aus meiner Sicht konsolidiert KURN bei um die 4 Stutz und bei den nächsten News gehts ab. Wenn es trotzdem nochmal auf 3 runter gehen sollte, mir auch recht, dann kaufe ich nach. Mein EP liegt unter 2.

  • Bei dem ganzen hin und her bezüglich Aktienpreis besteht allenfalls die Gefahr, abgelenkt zu werden. Schaut mal ein Bonesupport Holding aus Schweden an. Die haben mit 50 Mio. CHF Umsatz eine Börsenbewertung von knapp 1 Mrd. !!! (ich habe euch mal die SEK in CHF umgewandelt). Alle Zahlen betrachtet (siehe allenfalls auf MarketScreener, auf Cash nicht aufgeführt) und bezüglich des Knochenheilmittels könnte es eine Kopie von Kuros sein. In einem direkten Vergleich müsste also Kuros ca. 4 mal höher bewertet sein, um auf eine Marktkap von zwischen 550 Mio. bis 650 Mio. zu kommen, was bei den aktuellen Umsatzzahlen in etwa dem entspricht. Wenn sich also Kuros gleich wie Bonesupport entwickelt, bleibt an Kuros dran! Grüsse


    Bonesupport aus Schweden
    Mio.KursMio.
    SEKSEK/CHFCHF
    Umsatz589 12 49
    Nettoergebnis146 12 12
    Cash175 12 15
    Aktie181 12 15
    Marktkap11,938 12 995

    Ich wünsche jedem finanziellen Erfolg, echt und ohne Neid!

  • Hallo Zusammen


    Auch ich melde mich mal wieder nach der kurzen Rallye.


    Der Geldfluss hat sich geändert und die Käufer sind wieder zurück, wenn auch verhalten. Denke aber auch, dass wir hier vorerst in einen Winterschlaf gehen werden und bis Mitte Januar eine Seitwärtsbewegung sehen werden. Die kommenden Ereignisse werden den weiteren Verlauf des Titels bestimmen.


    Gut dabei zu sein :)


    Gruss

    IB

  • Mein Kursziel für Kuros bis Ende 2024 (vorausgesetzt fibrin ist erfolgreich, und keine Übernahme): zwischen 15.— und 25.—. Ist von der Bewertung her noch immer eher konservativ. Man beachte, dass fibrin einen 2Mrd Markt adressiert.


    B.

  • Meine Freunde seid gegrüsst


    Zugegeben, letzte Woche ging es abwärts. Ziemlich stark sogar. Dies ist meiner Meinung nach auch in ok. Die Konsolidierung scheint abgeschlossen zu sein und es kann wieder aufwärts gehen. Die nächsten Zahlen stehen kurz bevor.


    Unser Regenbogen/Blaueswunder hatte in diesem Jahr ein gutes Näschen und hat viele vom Einstieg überzeugt. Vielen Dank! Zu seinen Ehren ist ein Lied entstanden - so stelle ich mir diesen verrückten Kerl vor.


    Allen schon jetzt eine besinnliche Weihnachtszeit,


    euer bert005


    Rainbow
    bert005 · Single · 2023 · 1 Song.
    open.spotify.com

  • Seit den Spitzenkursen über CHF 6 ging's danach nur noch abwärts. Jeder SK war wieder tiefer als am Vortag. Heute besteht eine grosse Chance, dass dieser Trend gebrochen wird, denn wir liegen aktuell über CHF 4 und schon ziemlich vom Freitags-SK (CHF 3.73) entfernt 8o 8)

  • Ich denke die nächsten Tage können durchaus noch spannend werden. Man bedenke, dass allfällige Deals, die ja gem. früherer PR weit fortgeschritten sein dürften, gerne noch vor Jahresende abgeschlossen werden. Könnte zusammen mit den Fibrin-Studiendaten erfolgen, meiner Meinung nach.


    b.

  • Viel Zeit bleibt nicht mehr um good news im alten Jahr zu platzieren. Ich bin allerdings zuversichtlich, dass der Bogen gespannt ist und der Pfeil spätestens im Januar aufwärts fliegt. Denselben Effekt erwarte ich bei Nerwron, Meyer Burger, AMS und sogar auch DocMorris, obwohl gerade die bereits schön performt haben. Das grösste Potential erwarte ich aber schon HIER, obwohl heute wieder einmal dicke Päckli abgeladen werden und sich nur unwillige Käufer tummeln.

    Wenn Zeit wirklich Geld ist, warum sitzen wir dann nicht einfach solange hier, bis wir reich sind?

  • So gehen die Meinungen auseinander, düse05. AMS und Newron sehe ich ziemlich negativ. Aber offenbar einig sind sich ALLE, dass Kuros DIE Aktie ist, welche auch 2024 wieder zu den Topfavoriten gehört.