Kuros (ehemals Cytos)

  • Ich glaube nicht dass MagnetOs sich wie erhofft verkaufen lässt. Schade für die Kleinanleger die immer wieder darauf reinfallen.Seit vielen Jahren sollte Kuros schon durch die Decke gehen.

    Schau doch mal die Umsatzentwicklung von MagnetOs an, bevor du so unhaltbare Dinge schreibst.

  • Ich glaube nicht dass MagnetOs sich wie erhofft verkaufen lässt. Schade für die Kleinanleger die immer wieder darauf reinfallen.Seit vielen Jahren sollte Kuros schon durch die Decke gehen.

    Ich glaube schon. MagnetOS verkauft sich super. Man sieht es ja bereits an den vergangenen Zahlen.

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • Bitte Begründung fürdie Löschung der letzten 5-6 geben. Jeder dieser Posts war on topic.

    Ich habe keine Ahnung was ich schreibe, ich bin nur ein Börsentrottel und zocke gerne mit allerlei Assets. Meine Meinung ist keine Anlageberatung

  • Ich mache bei meinen Investments DCA, wenn ich daran glaube, somit ist es kein Glück, unter 1.2 nachgekauft zu haben ;) . Ich habe keine Zeit für Swing-Trading. Wenn ich nicht mehr an das Investment glaube, verkaufe ich. Egal wo der Preis steht. So z.B. bei Idorsia bei 12.-. Hier sehe ich eine riesen Chance und verkaufe erst weit über 10.- eine Tranche. Wer die Chance hier nicht sieht, muss auch nicht investieren, aber es schlecht zu reden, das kann ich nicht verstehen, bei diesen Aussichten. Eine klare Begründung habe ich von keinem gehört, warum es kein gutes Investment sein soll. Nur grundloses Bashing.

  • Das man hier immer wieder Newron erwähnen muss, ist so unnötig wie ein Kropf.

    KURN steht phantastisch gut da und man schaue sich die Umsatzzahlen an. Man darf sich nicht verunsichern lassen.

    Einen schönen Tag und ciao miao.

    Wir lassen ja die Newron-Jünger hier gewähren, was sie umgekehrt nicht tun. Aber es ist halt so, dass sie hier nur ihren Frust ablassen und eigentlich von Kuros keine Ahnung haben.

  • Bin seit bald einem Jahr bei KURN dabei. FOMO von Ende November / Anfang Dezeber ist vorbei. Im Nachhinein betrachtet ist der Kurs mit > CHF 6.- klar überschossen, was typisch ist für einen solchen Titel. Schätze die Pictet Verkäufe haben mit dem Absturtz nur am Rande zu tun.

    Die Neubewertung bei ca. CHF 4.- scheint mir aber absolut gerechtfertigt. Im Hinblick auf Fibrin könnte da kurzfristig noch was gehen Richtung CHF 5.-. Ansonsten ist hier Geduld gefragt. Steigen die Umsätze, wovon ich ausgehe, wird auch der Kurs anziehen. Mittel- bis langfristig sicherlich ein lukratives Invest, immer mit der Möglichkeit für den Grossen Bumms, sollte eine Übernahme kommen, was ich für realistisch halte!

  • Bin seit bald einem Jahr bei KURN dabei. FOMO von Ende November / Anfang Dezeber ist vorbei. Im Nachhinein betrachtet ist der Kurs mit > CHF 6.- klar überschossen, was typisch ist für einen solchen Titel. Schätze die Pictet Verkäufe haben mit dem Absturtz nur am Rande zu tun.

    Die Neubewertung bei ca. CHF 4.- scheint mir aber absolut gerechtfertigt. Im Hinblick auf Fibrin könnte da kurzfristig noch was gehen Richtung CHF 5.-. Ansonsten ist hier Geduld gefragt. Steigen die Umsätze, wovon ich ausgehe, wird auch der Kurs anziehen. Mittel- bis langfristig sicherlich ein lukratives Invest, immer mit der Möglichkeit für den Grossen Bumms, sollte eine Übernahme kommen, was ich für realistisch halte!

    Du hast noch die MAXA-Studie vergessen und auch die kürzlich erhaltene Zulassung ist noch nicht in den Schätzungen wiedergegeben. Auch nicht von Kuros selbst. Hier sehe ich Kurse über 6.- als durchaus möglich in den nächsten Wochen.

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • Ich warte 'mal die Kurse vom September/Oktober '23 ab (die man bald sehen wird) , vorher wird nix gekauft... :saint: ;)

    Also die 2 siehst du nur, wenn schlechte News kommen. Im Moment sieht es aber eher nach guten News aus in den nächsten Wochen und Monaten. Oder warum denkst du, sollte es wieder so weit nach unten gehen?

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • Kurse unter 3 sehe ich nur in Form von sehr kurzen Abstechern bei der kommenden Kapitulation.


    Aber ich habe das Gefühl der Mod der hier letztens einfach mal eine ganze Seite gelöscht hat wird auch dieses Mal meinen Post nicht gerne lesen weil er offenbar hier selbst investiert ist und wahrscheinlich über 6 gekauft hat :D :D :D Vielleicht weniger Posts löschen und mehr Charts lernen 8o


    Aber eben, Käufe zwischen 2.60 und 3.00 sind eher so Stinky Bid Kandidaten. Wenn man sich schon um 3 Stutz eindeckt wird das schon gut kommen... ich persönlich hole höchstwahrscheinlich meine Teile um 3 Stutz herum.

    Ich habe keine Ahnung was ich schreibe, ich bin nur ein Börsentrottel und zocke gerne mit allerlei Assets. Meine Meinung ist keine Anlageberatung

  • Tja, die Schmörzeler und Newron-Neider sind hier in den letzten Tagen stark präsent. Lassen wir sie lafern, einen Einfluss hat das sowieso nicht auf den Kurs. Der Durchhänger bis zu den nächsten News ist absolut normal und geschieht bei jeder Aktie nach extremen Kurssteigerungen.

    Allen ein enspanntes Wochenende 8)

  • Wieder fast 100tsd Stück gehandelt in der Schlussauktion ..

    Sieht toll aus, aber in der Schlussauktion kauft und verkauft dieselbe Adresse den grössten Teil der gehandelten Aktien! Die wissen schon um 17:20 zu welchem Schlusskurs die Aktie den Tag beenden soll. Zuerst stand der Estim bei 4.10 und jetzt kannst du mal Kauf- oder Verkaufsorder eingeben und beobachten. Bei den allermeisten Aktien (vor allem auch Nebenwerte) wird der Kurs „manipuliert“! z.B. Kuros, die machen in ganz kurzer Zeit Bocksprünge von 10%. Die professionellen Händler lassen sich doch nicht von den Cashlern die Butter vom Brot nehmen.🫢