Kuros (ehemals Cytos)

  • Jetzt kommen alle Basher und Besserwisser und Day Trader hervor gerückt. Wir sind in kürzester Zeit von 1.10 auf immer noch fast 4.00 gegangen. Natürlich hätte man alles bei 6.00 verkaufen können und jetzt dann wieder einsteigen. Wenn man die Zeit hat dafür. Höher als viele erwartet haben sind wir bereits jetzt. Gute News stehen noch an in den nächsten Wochen. Manche halten einfach, weil das am einfachsten ist. Wer behauptete Kuros ist überbewertet, soll mir das doch bitte vorrechnen. Cheers

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • Lass sie einfach reden …

    Wer auf uns gehört ist seit Januar noch rund 200% im Grünen… Ende 2024 wird es ähnlich aussehen

    Brumbrum… der Töfflibueb

    🛵💨💨💨

  • finde es auch toll was die kleine Kuros bis jetzt erreicht hat.


    aber wenn man die Fundamentaldaten und die Kuros Zahlen stand heute anschaut,

    denke ich zur Zeit doch noch etwas hoch die MK.

    Denke aber auch, dass dies in 2-3 Jahren ganz anders aussehen wird.

    Fertig gedacht ... schönen Abend allen.


    FUNDAMENTALDATEN

    Nominalwert0.1
    NominalwährungCHF
    Anzahl ausgegebener Wertpapiere36.56 M
    Marktkapital160.5 M
    Dividenden Rendite (%)0.00%
  • Jetzt kommen alle Basher und Besserwisser und Day Trader hervor gerückt. Wir sind in kürzester Zeit von 1.10 auf immer noch fast 4.00 gegangen. Natürlich hätte man alles bei 6.00 verkaufen können und jetzt dann wieder einsteigen. Wenn man die Zeit hat dafür. Höher als viele erwartet haben sind wir bereits jetzt. Gute News stehen noch an in den nächsten Wochen. Manche halten einfach, weil das am einfachsten ist. Wer behauptete Kuros ist überbewertet, soll mir das doch bitte vorrechnen. Cheers

    Dumme Frage: Wenn es sicher ist dass gute News anstehen, wären diese dann nicht schon im aktuellen Kurs eingepriesen (Börsenweisheit am Aktienmarkt wird die Zukunft gehandelt) ? …und diese News damit kein Kurstreiber mehr ?

  • Dumme Frage: Wenn es sicher ist dass gute News anstehen, wären diese dann nicht schon im aktuellen Kurs eingepriesen (Börsenweisheit am Aktienmarkt wird die Zukunft gehandelt) ? …und diese News damit kein Kurstreiber mehr ?

    Das ist wirklich eine dumme Frage. Es kommt drauf an, was für Resultate FibrinPTH liefert und diese Resultate werden wir erst wissen, wenn die News dazu veröffentlicht sind. Wie der Kursverlauf zeigt, gibt es da verschiedene Meinungen am Markt. Wer sich tiefgründig mit der Materie beschäftigt hat, nimmt mit hoher Wahrscheinlichkeit an, dass die News gut sein werden. Garantie gibt es aber eben noch keine. Da entscheidet dann die persönliche Risikobereitschaft.

    Ich jedenfalls bin sehr zuversichtlich (nach gründlichem Studium der Materie im Gegensatz zu einigen anderen hier).

  • Umsatz im Augenblick über 20Mio und steigend. Ohne die kürzliche erhaltene Zulassung, schätzt man den Umsatz auf 100Mio Ende 2027, was aber eher konservativ! Fibrin ist ebenfalls nicht in dieser Rechnung berücksichtigt. Die Bewertung ist einfach noch immer viel zu tief. Vorallem, wenn man etwas in die Zukunft schaut.

    Langfristig, nicht kurzsichtig

    Edited once, last by schmelzpunkt ().

  • Dumme Frage: Wenn es sicher ist dass gute News anstehen, wären diese dann nicht schon im aktuellen Kurs eingepriesen (Börsenweisheit am Aktienmarkt wird die Zukunft gehandelt) ? …und diese News damit kein Kurstreiber mehr ?

    Nein, sind sie nicht. Ausser du gehst davon aus, dass diese eben schlechter sind als erwartet. Das weiss man aber noch nicht. Es gibt aber auch die Frage, wie weiter, wenn diese gut sind.. Dies muss ja finanziert werden. Wie macht man dies?

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • Nein, sind sie nicht. Ausser du gehst davon aus, dass diese eben schlechter sind als erwartet. Das weiss man aber noch nicht. Es gibt aber auch die Frage, wie weiter, wenn diese gut sind.. Dies muss ja finanziert werden. Wie macht man dies?

    es wird nichts verkauft …..Geduld und ein wenig Zuversicht bringen hier mehr als die Berg un Talfahrt …..und Angst ist der schlechteste Ratgeber ❗️👋🏻🧐

  • Die Banken waren noch nie meine Freunde.

    So wie es scheint richten sie ihr Anlageportfolio neu aus … realisieren ihr Gewinn von der damaligen Kapitalerhöhung 2020 Ausgabe 1.80.

    Ist halt jeweils schade, dass so eine plötzliche Senkung jeweils zahlreiche Kleinanleger dazu verleitet zu verkaufen (Panik) und sie mitreist.


    Bin froh war dies der Auslöser ..

    Sowieso besser für die Steuererklärung;).

    Darf ab 2024 gerne wieder steigen🛵💨💨💨

  • Bin froh war dies der Auslöser ..

    Sowieso besser für die Steuererklärung;).

    Darf ab 2024 gerne wieder steigen🛵💨💨💨

    Sehe das auch so! Der Taucher nach dem Gewaltsanstieg hat absolut nichts mit dem Geschäftsgang von Kuros zu tun. Da ich so oder so im 2023 keine Stücke verkaufe, ist es mir auch lieber, der Kurs bleibt tief und 2024 geht's dann wieder steil nach oben ;) 8)

  • Wieviel Anteil haben sie gehabt?

    Per 10.2020 wurden 4.25% gemeldet, jetzt <3.


    Ich frage mich eher wie viele Worldline Papiere die Banque Pictet noch in den Büchern hat. :D

    Der Verkauf von Kuros Papieren erfolgte n.m.E. nur, weil man andere Schwächen überdecken will. Siehe auch die heutige Meldung der SIX zum erwarteten Verlust von rund 1. Mrd.


    Kommt alles gut!