Kuros (ehemals Cytos)

  • maxim umso länger wir noch tief bleiben… desto besser für uns .. in 2-3 Jahren sind wir bei grösser 1 Milliarde … als who cares den heutigen Kurs😘 schön locker bleiben.. die Richtung und Entwicklung stimmt … sind mehr als zufrieden seit 2023. Der Anfang ist immer am Schwierigsten - jetzt kommt 2024/2025/2026 die Krönung und das Erntedankfest;) danke danke danke 🤩

  • Kuros hat seit Markteinführung von MagnetOs Ende 2018 bezüglich Umsatzzunahme nie enttäuscht. Es gab lediglich wegen Covid eine Verzögerung (Verschiebung von nicht zwingend notwendigen Ops). Die grosse Frage ist nur, wie stark die weitere Umsatzzunahme war/ist. Wenn die 30 Mio. Marke im 2023 genommen wurde, sieht es sehr gut aus und ich gehe davon aus, dass Kuros dies geschafft hat. Zudem dürften die Marktingkosten in Relation (verhältnismässig) zum Umsatz weiter abgenommen haben, sprich: man ist in der Gewinnzone angekommen. Da die Chirurgen heute weltweit gut vernetzt sind, wird MagentOs langsam aber sicher zum Selbstläufer!

    Für den weiteren Aktienkursverlauf sind natürlich auch die Aussichten, die anlässlich des JB 2023 verkündet werden, massgebend. Gelingt im 2024 eine Kursverdoppelung (60 Mio.) oder gar mehr?

    Andere Meinungen zum Umsatz 2023 und 2024???

  • Kuros hat seit Markteinführung von MagnetOs Ende 2018 bezüglich Umsatzzunahme nie enttäuscht. Es gab lediglich wegen Covid eine Verzögerung (Verschiebung von nicht zwingend notwendigen Ops). Die grosse Frage ist nur, wie stark die weitere Umsatzzunahme war/ist. Wenn die 30 Mio. Marke im 2023 genommen wurde, sieht es sehr gut aus und ich gehe davon aus, dass Kuros dies geschafft hat. Zudem dürften die Marktingkosten in Relation (verhältnismässig) zum Umsatz weiter abgenommen haben, sprich: man ist in der Gewinnzone angekommen. Da die Chirurgen heute weltweit gut vernetzt sind, wird MagentOs langsam aber sicher zum Selbstläufer!

    Für den weiteren Aktienkursverlauf sind natürlich auch die Aussichten, die anlässlich des JB 2023 verkündet werden, massgebend. Gelingt im 2024 eine Kursverdoppelung (60 Mio.) oder gar mehr?

    Andere Meinungen zum Umsatz 2023 und 2024???

    Spekulation bringt kein Geld ❗️….Fakten schon 😁✔️

  • Die Zahlen werden vermutlich wieder leicht übertroffen. Dies war schon immer so. Was aber mehr interessiert, ist der Ausblick. Mit den neuen Zulassungen, müssten sie doch das Wachstum klar steigern können. Dies würde meiner Meinung nach zu einem klaren Anstieg der Aktie führen.

    Der Monat März wird auf alle Fälle sehr spannend hier.

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • Die Zahlen werden vermutlich wieder leicht übertroffen. Dies war schon immer so. Was aber mehr interessiert, ist der Ausblick. Mit den neuen Zulassungen, müssten sie doch das Wachstum klar steigern können. Dies würde meiner Meinung nach zu einem klaren Anstieg der Aktie führen.

    Der Monat März wird auf alle Fälle sehr spannend hier.

    Ich kann mir vorstellen, dass sie eine neue guidance herausgeben bez Erreichung der 100 Mio. . Sollten sich die gem. meinen Berechnungen ca. 100 Mio. bereits spätestens per Ende 2026 erhärten, dann geht hier die Post ab.

  • Spekulation bringt kein Geld ❗️….Fakten schon 😁✔️

    Das stimmt so nicht. Aktienkurse ergeben sich nicht nur aus Fakten sondern auch aus einer Erwartungshaltung: man spekuliert. Darum gibt es den Spruch: An der Börse wird Zukunft gehandelt.

    Der aktuelle Kurs von Kuros basiert weniger auf Fakten sondern mehr auf der Erwartung. Er geht anders gesagt den erreichten Zahlen voraus. Diese Erwartung muss dann in der Zukunft erfüllt werden, ansonsten der Kurs wieder sinkt. Das ist allerdings m.E.bei Kuros sehr unwahrscheinlich 8)

  • MagnetOS war ein unerwarteter lucky punch weil, wie sich herausstellt, das Anwendungsgebiet weit grösser ist als angenommen, nicht umsonst wurde Fibrin auf Eis gelegt. Wenn man den 2-3 Mrd. Markt dafür als Basis nimmt, sind die angepeilten 100 Mio. Umsatz sehr bescheiden. Tief stapeln kann die Crew von KURN aber lieber so, als anders.

  • Nur ruhig Blut, Mut tut gut, es wird alles Gut.

    Geduld ist eine Tugend und wer diese gehabt hat … sitzt nun auf mehreren 10‘000 Stückli und schaut dem Treiben gelassen zu.

    Gutes Wochenende… viel Glück🍀 gehe jetzt auf meine Vespa bei diesem prachtvollen Wetter😎

    PS: die gierigen FOMOS werden ab nächster Woche wieder kommen … aber auch die werden es nicht bereuen in den nächsten 12-24 Monaten, Geduld eben✌🏻

  • Tief stapeln kann die Crew von KURN aber lieber so, als anders

    Genau & wenn jeweils die Erwartungen übertroffen werden hat das einen weit grösseren Effekt auf den Kurs … als von Beginn von hunderten Millionen zu sprechen. Die machen es richtig gut!

    Nachhaltig, demütig & bescheiden

  • schwierig !!


    von den bei 6.188 verkauften habe ich 50% bei 5.289 zurückgekauft !


    Die grosse Frage ist jetzt VOR oder NACH dem 13.3 den Rest zurücknehmen.....Volumen sehr dünn, auf beiden Seiten verklemmt das Zeugs...vielleicht hat Kuros jetzt selber HWS (Halswirbel) Probleme :-)=

  • schwierig !!


    von den bei 6.188 verkauften habe ich 50% bei 5.289 zurückgekauft !


    Die grosse Frage ist jetzt VOR oder NACH dem 13.3 den Rest zurücknehmen.....Volumen sehr dünn, auf beiden Seiten verklemmt das Zeugs...vielleicht hat Kuros jetzt selber HWS (Halswirbel) Probleme :-)=

    Ich empfehle einen Zeithorizont von 24 Monaten, dann ist das schlicht irrelevant, du schläfst besser und stehst am Ende saniert da.

  • Ich empfehle einen Zeithorizont von 24 Monaten, dann ist das schlicht irrelevant, du schläfst besser und stehst am Ende saniert da.

    24 Monate hatte ich in meinem Leben noch nie etwas - und werde auch dies auch nie ausser die BVG Fonds und ebenso meine Frau und Kinder :_) - ....ich bin Trader und kein Investor... sonst hätte ich ja RLF, Meyer Burger, IDIA und WIHN und SANN, und EVE und all solche traurigen Storys im Depot...nein Danke....

  • 24 Monate hatte ich in meinem Leben noch nie etwas - und werde auch dies auch nie ausser die BVG Fonds und ebenso meine Frau und Kinder :_) - ....ich bin Trader und kein Investor... sonst hätte ich ja RLF, Meyer Burger, IDIA und WIHN und SANN, und EVE und all solche traurigen Storys im Depot...nein Danke....

    😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

    Du vergleichst Kuros und das einzigartige MagnetOS MIT RLF, WIHN, EVE, jetzt bist du bei mir komplett durchgefallen …

    SANN, MB, IDIA ist ja noch legitim…auch Kuros hatte zwischen 2015 und 2022 eine lange Durstrecke … Todrede würde ich diese drei noch nicht …


    Die grössten Gewinne machte ich bislang an der Börse mit Geduld und einen Anlagehorizont von 2 bis 5 Jahren … (bspw. Bachen, VACN).

    Bei Kuros sitzen wir mittlerweile auf mehreren 100K Buchgewinn und ca. 260% Gewinn!

    Prognose bis Ende 2025/2026 500% bis 800%!


    🍀 Viel Glück🍀

  • wenn du mehrere 100 K Buchgewinn hast ( was mir wahnsinnig schwer fällt zu glauben) empfehle ich Dir die Tage nicht am PC zu verbringen sondern entweder einen Hund zu kaufen, ein Haus am Meer oder in den Bergen und Dich wichtigerem als der Börse zu widmen....oder der Philanthropie zu widmen, ist besser für das Karma



    KURN weisst eine minus Performance von 99.89 aufs Maximum im Chart aus, auch wenn es jetzt eine andere Firma ist....