• Kapitalist hat am 21.06.2016 - 16:42 folgendes geschrieben:

    Quote

    In dem Fall hat ja Sarizotan recht: Du redest den Titel runter um möglichst billig einzusteigen!

    Falsch. Ich nehme aus immer genannten Gründen und Charttechnik an, dass er fallen wird. Sobald die Zeichen sich drehen, kaufe ich. Ist praktisch, um nicht mitten ins fallende Messer zu greifen. Solltest du mal ausprobieren.

  • labuba hat am 21.06.2016 - 16:42 folgendes geschrieben:

    Quote

    Ich würde gerne deine Post nicht lesen zu müssen……leider bist du überall…und über alles eine Meinung!

    Du wirfst mir also als "Verbrechen" vor, mich über alle Titel zu informieren und eine Meinung zu bilden? Sorry, wenn das eine negative Eigenschaft ist, dann will ich kein "guter" User sein.


    Die meisten hier im Forum tendieren dazu, nur positive Dinge zu schreiben und zu lesen, weil sie das negative nicht wissen wollen. Kleiner Tipp, sehe ich bei einem Titel keine negative Entwicklung sonder bin positiv gestellt und habe gekauft, so wirst du mich dort eher nicht finden. Denn die positiven Posts kommen von alleine, da ist immer schon alles gesagt.

  • Ich habe vor einiger Zeit darum gebeten, hier im Forum nur Informationen über Aktien/Firmen etc. zu posten, und nicht diese langweiligen Psycho-Ping-Pong-Spiele. In den vergangen Wochen hat es im Newron-Forum gebessert, vielleicht auch nur wegen der sehr enttäuschenden Kursentwicklung von NWRN.


    Aber jetzt haben die Posts dieses jungen Besserwissers ein Volumen angenommen, dass ich eigentlich denke, es wäre Aufgabe


    von Cash, hier für Abhilfe zu sorgen.

  • Hallo Flippi,


    ich habe mich bemüht und stets den Chart kommentiert, die Kursentwicklung oder dergleichen. Leider stehe ich hier immer wieder persönlichen Anfeindungen gegenüber ohne Grund. Werde als PR-Agent hingestellt oder einfach als dumm.


    Ich bin enttäuscht, dass du mich für das Niveau hier verantwortlich machst. Keiner meiner Posts ist Off-the-Topic, beleidigend oder angreifend. Wo genau liegt mein Fehler? Dass ich eine andere Meinung vertrete und dafür heftig angefeindet werde?

  • "Verbrechen"

    YoungProfessional hat am 21.06.2016 - 16:54 folgendes geschrieben:

    Quote

    labuba hat am 21.06.2016 - 16:42 folgendes geschrieben:

    Du wirfst mir also als "Verbrechen" vor, mich über alle Titel zu informieren und eine Meinung zu bilden? Sorry, wenn das eine negative Eigenschaft ist, dann will ich kein "guter" User sein.


    Die meisten hier im Forum tendieren dazu, nur positive Dinge zu schreiben und zu lesen, weil sie das negative nicht wissen wollen. Kleiner Tipp, sehe ich bei einem Titel keine negative Entwicklung sonder bin positiv gestellt und habe gekauft, so wirst du mich dort eher nicht finden. Denn die positiven Posts kommen von alleine, da ist immer schon alles gesagt.

    Wo bitte habe ich von "Verbrechen" geschrieben? Vielleicht, nochmal lesen würde etwas helfen. Ende der Discussion.

  • Flippi hat am 21.06.2016 - 17:01 folgendes geschrieben:

    Quote

    Ich habe vor einiger Zeit darum gebeten, hier im Forum nur Informationen über Aktien/Firmen etc. zu posten, und nicht diese langweiligen Psycho-Ping-Pong-Spiele. In den vergangen Wochen hat es im Newron-Forum gebessert, vielleicht auch nur wegen der sehr enttäuschenden Kursentwicklung von NWRN.


    Aber jetzt haben die Posts dieses jungen Besserwissers ein Volumen angenommen, dass ich eigentlich denke, es wäre Aufgabe von Cash, hier für Abhilfe zu sorgen.

    Ist das etwa ein Wunsch nach Zensur? Zumindest die Kursentwicklung von Newron gibt eher den Thesen von YoungProfessional recht. Ich bin zuversichtlich, dass man bei Cash nicht auf solche Forderungen eingehen wird.

  • Es ist schon gut…

    YoungProfessional hat am 21.06.2016 - 17:27 folgendes geschrieben:

    Quote

    labuba


    Bitte entschuldige. Ersetzte "Verbrechen" mit "negative Eigenschaft". Dito.

    Aber jetzt lassen wir etwas Ruhe einkehren. Ja?!

  • Nun, Geduld kann sich tatsächlich manchmal auszahlen, aber man muss auf das richtige Pferd setzen.


    Ob das Newron ist? Ich habe meine Zweifel.


    Aber bei Coral Gold hat sich meine Geduld von fast 5 Jahren HEUTE mit der Bombenmeldung, dass Barrick die Robertson Property von Coral Gold kauft erfüllt. Leute ich werde reich! Na, ihr vielleicht auch, wenn ihr 5 Jahre Geduld habt mit Newron, aber besser wärs vielleicht noch bei Coral Gold sofort einzusteigen, Handel ist zwar wegen der Bombenmeldung immer noch ausgesetzt!!!

  • ursinho007 hat am 21.06.2016 - 17:38 folgendes geschrieben:

    Quote

    Nun, Geduld kann sich tatsächlich manchmal auszahlen, aber man muss auf das richtige Pferd setzen.


    Ob das Newron ist? Ich habe meine Zweifel.


    Aber bei Coral Gold hat sich meine Geduld von fast 5 Jahren HEUTE mit der Bombenmeldung, dass Barrick die Robertson Property von Coral Gold kauft erfüllt. Leute ich werde reich! Na, ihr vielleicht auch, wenn ihr 5 Jahre Geduld habt mit Newron, aber besser wärs vielleicht noch bei Coral Gold sofort einzusteigen, Handel ist zwar wegen der Bombenmeldung immer noch ausgesetzt!!!

    Wenn Du die vor 5 Jahren gekauft hast bist Du aber bös im Minus:


    http://classic.cash.ch/boerse/…s/3373803/365/333/MAXIMUM



    Da hat sich Newron in den letzten 5 Jahren aber wesentlich besser entwickelt:


    http://classic.cash.ch/boerse/…harma/2791431/4/1/MAXIMUM

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Selbstverständlich habe ich vor 5 Jahren nur eine kleine Position gekauft und im Laufe der Jahre immer wieder Zukäufe getätigt.


    Du hast ja wohl deine Newron auch nicht alle auf einmal gekauft!

  • ursinho007 hat am 21.06.2016 - 18:12 folgendes geschrieben:

    Quote

    Selbstverständlich habe ich vor 5 Jahren nur eine kleine Position gekauft und im Laufe der Jahre immer wieder Zukäufe getätigt.


    Du hast ja wohl deine Newron auch nicht alle auf einmal gekauft!

    Da hast du aber schön in fallende Kurse gekauft und das 5 Jahre lang! Und du schwaffelst in einem vorherigen Posting von Newron, irgendwas "rette sich wer kann".


    Dich nimmt doch keiner Ernst.

    no risk...no fun...

  • ursinho007 hat am 21.06.2016 - 18:12 folgendes geschrieben:

    Quote

    Selbstverständlich habe ich vor 5 Jahren nur eine kleine Position gekauft und im Laufe der Jahre immer wieder Zukäufe getätigt.


    Du hast ja wohl deine Newron auch nicht alle auf einmal gekauft!

    Zufälligerweise habe ich tatsächlich vor knapp 5 Jahren 20'000 Stück Newron zu 1.78 gekauft, ich habe das damals auch gepostet. Deine coral gold sind aber im Laufe der letzten 5 Jahre angestiegen und dann bös gefallen, da must Du wohl noch etwas warten bis Du reich wirst damit.

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Das Minengeschäft ist doch wohl etwas ganz anderes als das Pharmageschäft.


    Der Vergleich dieser beiden Gesellschaften ist sinnlos. Ich wollte mit meiner Einfügung von Coral Gold eigentlich nur sagen, dass sich Geduld auszahlen kann und dies anhand eines realen Beispieles demonstrieren, dass sich jüst heute manifestiert hat!


    Egal, was ihr weiter schreibt, entscheidend für mich ist, dass die Bombenmeldung heute gekommen ist und nebst dem Riesengewinn natürlich einfach auch in mir eine grosse Freude auslöst, wenn man solange gewartet hat.

  • mutig weiter

    @YoungProf



    Schreib nur mutig deine Ansichten nieder! Nur wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zu den Quellen.


    Ich finde deine Argumente eine Bereicherung, auch wenn ich vielfach anderer Ansicht bin (bin auch stark investiert). Habe früher viel zu viel auf Typen wie "Kapi, XC, Buenavista" gehört, die absolut nur ihre eigenen Interessen vertreten. Da ist mir deine Berichterstattung viel viel lieber!!

  • @kirschbaum


    Du hast es auf den Punkt gebracht!


    Die Beiträge von YoungProf scheinen mir einiges professioneller zu sein als die dieser blinden Sektenbrüder. Aber schlussendlich ist es halt auf dieser Erde schon immer so gewesen, dass die Leithammels auf Kosten des Dummvolkes reich geworden sind. Das ist der Herdentrieb des Menschen und daran wird sich offenbar trotz grossen wissenschaftlichen Fortschritten nichts ändern.

  • YoungProfessional hat am 21.06.2016 - 16:51 folgendes geschrieben:

    Quote

    Kapitalist hat am 21.06.2016 - 16:42 folgendes geschrieben:

    Falsch. Ich nehme aus immer genannten Gründen und Charttechnik an, dass er fallen wird. Sobald die Zeichen sich drehen, kaufe ich. Ist praktisch, um nicht mitten ins fallende Messer zu greifen. Solltest du mal ausprobieren.

    Du bist sicher auch einer der immer auf dem Höchstpunkt verkaufen und auf dem Tiefsten wieder kaufen kann....


    Ich finde es ehrlich gesagt ein wenig erbärmlich wie man sich damit immer so brüsten muss, meistens ist es dann das pure Gegenteil!

  • Ich bitte alle Pessimisten und Realisten hier weiter zu schreiben, es ist wichtig alle Börsenneulinge vor einem Fehlinvestment in Newron zu warnen!


    Ich vermute das die Pusher Kapi, Buenavista etc. im Auftrag von Firmen arbeiten um das Märchen von einem "Investment" aufrecht zu erhalten. Die letzten beissen dann die Hunde und die Pusher lachen mit ihren Provisionen ins Fäustchen.


    Hände weg von Newron!

  • Monetas hat am 21.06.2016 - 22:29 folgendes geschrieben:

    Quote

    Ich bitte alle Pessimisten und Realisten hier weiter zu schreiben, es ist wichtig alle Börsenneulinge vor einem Fehlinvestment in Newron zu warnen!


    Ich vermute das die Pusher Kapi, Buenavista etc. im Auftrag von Firmen arbeiten um das Märchen von einem "Investment" aufrecht zu erhalten. Die letzten beissen dann die Hunde und die Pusher lachen mit ihren Provisionen ins Fäustchen.


    Hände weg von Newron!

    :) der war gut ... Begründung? Unglaublich was hier wieder abgeht :) bald werden wir erlöst :)