• Master6969 hat am 14.04.2016 - 07:55 folgendes geschrieben:

    Quote

    @ leser und alle pessimisten


    ich sammle korrekt habe meine Bank damit beauftragt unter 18.-- zu kaufen mal schauen wie lange das noch funktioniert! Bei 30 + werde ich dann realisieren und ihr kauft dann wieder [Blocked Image: http://www.cash.ch/sites/all/modules/contrib/smiley/packs/kolobok/wink.gif] momentan geniesse ich 38 grad

    Und wo ist es momentan 38° C, etwa in Asien?

  • Master6969 hat am 14.04.2016 - 10:03 folgendes geschrieben:

    Quote

    @ sandrop mit einem EP von 8 denke ich macht dies Sinn es geht mir nur darum das gewisse sich nicht trauen zu kaufen und dann bei 30.-- wieder einsteigen [Blocked Image: http://www.cash.ch/sites/all/modules/contrib/smiley/packs/kolobok/smile.gif] der Kurs wir in 2 Jahren deutlich über 30 stehen [Blocked Image: http://www.cash.ch/sites/all/modules/contrib/smiley/packs/kolobok/smile.gif] und ich habe nicht gesagt das ich meine ganze Position 50k verkaufe. Aber macht doch immer die gleichen Fehler mir solls recht sein ...


    Du mit einem EP von 8.--??? Willst du uns für dumm verkaufen??? Du hast so oft zwischen 20.-- / 28.-- aufgestockt, dass dein EP sicher nicht mehr bei 8.-- liegt. Wenn es so wäre dann es gäbe nur 2 Szenarien:


    - das Wort aufstocken war nur viel bla bla und steckte nichts dahinter


    - du hast immer nur mit ein paar Stückli aufgestockt

  • Newron

    Kapitalist hat am 14.04.2016 - 10:12 folgendes geschrieben:

    Quote

    Master6969 hat am 14.04.2016 - 07:55 folgendes geschrieben:

    Und wo ist es momentan 38° C, etwa in Asien?

    Sei nicht so streng mit ihm, er meinte wahrscheinlich 38 Grad Fieber, da fantasiert halt bereits der eine oder andere.

  • :) korrekt. Ich habe 20k bei 3.81 gekauft dann bei 18 schon lange her habe ich mir ein auto gekauft anschliessend über 20 aufgestockt und ja ich kaufe nicht immer mehrere 10k und bisher hat es sich ausbezahlt auch wenn ich mal nur 1000 stück kaufe...aber ich muss mich hier nicht rechtfertigen ich weiss wie es ist und ihr sitzt auf euren buchverlusten :) jep Asien

  • "Noch eine andere" bezieht sich dann auf die Aktie, die abgestürzt ist wie Sau? Hättest Du also bei allen dreien ein Drittel des Budgets investiert: die Performance wäre in etwa derjenigen des Nasdaq Biotech-Index? Dann käme ein ETF hier ganz klar kostengünstiger. Ein Kauf statt dreier Käufe + ein Verkauf mit Risiko dass Du das Auge nicht darauf hattest oder reagierst wie ein Sammler aus der Steinzeit (sinnloses Behalten).

  • 50'000 Stück...

    Master6969 hat am 14.04.2016 - 11:27 folgendes geschrieben:

    Quote

    [Blocked Image: http://www.cash.ch/sites/all/m…y/packs/kolobok/smile.gif] korrekt. Ich habe 20k bei 3.81 gekauft dann bei 18 schon lange her habe ich mir ein auto gekauft anschliessend über 20 aufgestockt und ja ich kaufe nicht immer mehrere 10k und bisher hat es sich ausbezahlt auch wenn ich mal nur 1000 stück kaufe...aber ich muss mich hier nicht rechtfertigen ich weiss wie es ist und ihr sitzt auf euren buchverlusten [Blocked Image: http://www.cash.ch/sites/all/m…y/packs/kolobok/smile.gif] jep Asien

    Also Du hast rund Fr. 1'000'000 in Newron investiert. Dann darf man davon ausgehen, dass nicht all dein Geld in nur einem Risikopapier steckt. Also bist Du mindestens ein Mehrfachmillionär, vielleicht sogar im zweistelligen Bereich. Sehr gut! Respekt, Respekt...


    Dann aber liest es sich seltsam an, wenn Du aus deinem ersten (?) Newron-Gewinn ein Auto (Bentley?) gekauft hast. Ja hattest Du denn vorher keines? Oder vielleicht nur einen kleinen Franzosen? Und zudem hypest Du dauernd in diesem Forum nervös herum. Seltsam, seltsam! Solche Multimillionäre sind mir bis jetzt noch nie begegnet, obwohl ich den einen oder anderen bis heute kennengelernt habe.


    Es ist einfach belustigend, denn hier kann jeder drauflosplappern was ihm gerade passt. Kontrolle ist sowieso nicht möglich.


    http://www.faz.net/aktuell/wis…s-hochkultur-1383549.html


    *biggrin*

  • mueret00 hat am 14.04.2016 - 12:13 folgendes geschrieben:

    Quote

    "Noch eine andere" bezieht sich dann auf die Aktie, die abgestürzt ist wie Sau? Hättest Du also bei allen dreien ein Drittel des Budgets investiert: die Performance wäre in etwa derjenigen des Nasdaq Biotech-Index? Dann käme ein ETF hier ganz klar kostengünstiger. Ein Kauf statt dreier Käufe + ein Verkauf mit Risiko dass Du das Auge nicht darauf hattest oder reagierst wie ein Sammler aus der Steinzeit (sinnloses Behalten).

    und ich Dachte nur meine ex Frau sei Kompliziert, anschienen sind noch mehr Menschen betroffen von dem Krankheit.

  • Wer glaubt wird seelig

    Master6969 hat am 14.04.2016 - 11:27 folgendes geschrieben:

    Quote

    [Blocked Image: http://www.cash.ch/sites/all/modules/contrib/smiley/packs/kolobok/smile.gif] korrekt. Ich habe 20k bei 3.81 gekauft dann bei 18 schon lange her habe ich mir ein auto gekauft anschliessend über 20 aufgestockt und ja ich kaufe nicht immer mehrere 10k und bisher hat es sich ausbezahlt auch wenn ich mal nur 1000 stück kaufe...aber ich muss mich hier nicht rechtfertigen ich weiss wie es ist und ihr sitzt auf euren buchverlusten [Blocked Image: http://www.cash.ch/sites/all/modules/contrib/smiley/packs/kolobok/smile.gif] jep Asien

    Und ich glaube nicht ein Wort, nicht ein einziges.



    Und sandrop74, merkst du was? Der hat uns jahrelang verarscht........

  • NEWRON v. 26 auf 18/17.50 CHF gestaucht

    Hallo Investoren, warum ist es hier plötzlich so Mäuschen still ?


    Schaut man hier wieder einmal kurz rein, hoppla, schon hat sich der Kurs fast halbiert. Mist *help*


    Hat hier Jemand eine Valable Erklärung dafür ?


    Oder hat die Mehrheit bereits verkauft, ist es darum so still hier ?


    Wer steht diesen momentanen Taucher in die tiefsten Abgründe eines Meeres durch ?



    Vielen Dank für sachdienliche Meinungen.


    *ok*

    So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.



    Frei nach I Ging

  • Pegasus hat am 19.04.2016 - 18:26 folgendes geschrieben:


    Mit allem Respekt.


    Wenn du eine solche Frage stellst (warum hat sich der Kurs fast halbiert) und du in Newron investiert bist, dann rate ich dir, statt "börsele", ein neues Hobby auszusuchen.


    Sorry...

  • sandrop74 hat am 19.04.2016 - 19:29 folgendes geschrieben:

    Richtig. Da dürfte das geflügelte Pferd wohl etwas zu stark auf den Kopf gefallen sein? Oder der Blitz von Zeus hat getroffen?

  • Es gibt halt nichts zu sagen im Moment. Kein Wunder bröckelt der Kurs weiter.


    Ich habe beim CEO auch nochmals nachgefragt wie nun der weitere Fahrplan aussieht und die Antwort erhalten, dass "wirklich Konkretes erst nach dem Treffen mit der CSS (welches in den nächsten Wochen erwartet wird) gesagt werden kann. Danach will Newron umgehend informieren. Also nichts Neues.


    Es ist extrem frustrierend, aber ich werde meinen Bestand weiterhalten auch wenn der Buchverlust nun beträchtlich ist. Die Wahrscheinlichkeit dass die Zulassung der FDA doch noch kommt, ist intakt. Und die Pipeline ebenfalls.

  • Ich finde es wohltuend, dass einmal eine längere Sendepause von Spam-Posts stattfindet. Genau das ist es, was dem Forum schadet: Spam-Posts.


    Das schlimme ist die passive Haltung von Weber. Man wartet ab. Etwas schlimmeres kann man nicht sagen. Das ist Passivität pur. Statt zu sagen, wir haben mit den Vorarbeiten zur Dokumentation begonnen, abwarten. Bravo, Herr Weber (falls Sie das gesagt haben). Das rechtfertigt Kurse auch klar von unter 15!


    Herr Weber, verlassen Sie das Schiff, solange es noch schwimmt, denn Sie schwimmen bereits. In Punkto Öffentlichkeitsarbeit hat Newron leider gar nichts dazu gelernt.


    Warum auch, die Gehälter werden sicher noch pünktlich überwiesen. Meine Güte, wenn das meine Bude wäre, dann würde ich denen aber Feuer unter dem Arsch machen!

  • Interessant wahr zu wissen wie viel von euch sind angestellter und bekommen alle Monate euer lohn Schon pünktlich oder wer Selbständig ist mit Angestellten oder wer in ein Geschäfts führender Positionen ist. Teil weise sind euer Forderungen haar strebenende.

  • Domtom01 hat am 19.04.2016 - 21:54 folgendes geschrieben:

    Was verstehst du hier nicht:


    Die FDA verlangt darin die klinische Auswertung des potenziellen Effekts von Safinamide auf das Verhalten im Hinblick auf Missbrauch und Abhängigkeit/Entzugserscheinungen wie vom Controlled Substance Staff (CSS) des Center for Drug Evaluation and Research (CDER) der FDA gefordert.


    Newron und ihre Partner werden so bald wie möglich ein Update zum erwarteten Zeitplan für die Zulassung von Safinamide geben.


    Er meldet sich wenn es was substanzielles zu melden gibt.


    Und nebenbei Zambon war und ist zuständig für das FDA-Dossier (sprich Hauptverantwortlich).


    Wer verbreitet hier wohl Spam?