• Yetichris hat am 09.03.2016 - 11:31 folgendes geschrieben:

    Quote

    Ihr seit mir ein paar verbohrte typen. Bezeichnet kritiker als dumm und trolle. (Das wort troll ist wohl voll in mode.) antwortet auf keine kritische frage (ausser mit beleidigungen)und feiert statt dessen eine mail von weber, mit deren inhalt ihr seit 3 monaten argumentiert. Hat man euch einer hirnwäsche unterzogen? Ich steh auf kritische stimmen, die ab und zu meine sichtweise verändern. Ihr beleidigt alles weg, und liked typen wie n8w, den ihr im echten leben mit dem arsch nicht anschauen würdet. Ich versteh euch echt nicht, aber hast wohl recht, wir anderen sind wohl alles basher oder idioten. Viel spass mit eurer newron und zambons "cashcow" xadago.

    So unrecht hast du nicht.


    Leider wird hier selten sachlich argumentiert und zuviel geschwätzt. Ich denke viele investieren zu emotional, und daher sind auch die Kommentare im Forum primitiv und unpersönlich. Mein Tipp: überlese die unwichtigen Stimmungsmacher (egal auf welche Seite), kommentier sie nicht oder wenn dann einfach mit sachlichen Argumenten.


    Aber, es ist leider schon so, dass jegliche negativ eingestellten mit der Mistgabel und der Hellenbarde (ganz schweizerisch) aus dem Newronforum vertrieben werden.

  • Bezeichnenderweise wird die Authentizität der "Weber-Mail" nicht infrage gestellt. Ich nehme an, weil sie positiv für die "Sektierer" ist.


    Man stelle sich vor, jemand würde eine Passage aus einer vermeintlichen "Weber-Mail" einstellen, die negative Aspekte in den Vordergrund stellen würde. Was wäre dann hier los!


    Ich sage ausdrücklich nicht, dass dieser Auszug nicht authentisch ist, allein ein stichhaltiger Beweis fehlt.


    Und da heutzutage Betrügen, Kopieren, Intrigieren und Lügen zum Allgemeingut von Politikern und Wirtschaftsbossen geworden sind, bin ich vorsichtig geworden. Ich glaube nicht alles, was mir vorgesetzt wird.


    Wie gesagt, gut möglich, dass es alles stimmt, allein die Kritiklosigkeit hier finde ich erschreckend.


    Ich könnte schreiben:" FDA-Zulassung da!" und alle würden es glauben, fast alle


    Ich könnte schreiben:" FDA-Zulassung negativ!" und niemand würde es glauben.


    Dieses Forum wird von Meinungsmachern (in der Mehrheit) dominiert, da danke ich allen noch kritischen Stimmen, die es sich nicht nehmen lassen, ihre Meinung zu sagen.


    Wohlgemerkt: Ich habe mittlerweile drei Mal gekauft, und habe vermutlich mehr von der Firma, als so mancher Sektierer.

  • Quote

    N8W hat am 09.03.2016 - 12:29 folgendes geschrieben:Sorry, solltest dich schämen! [Blocked Image: http://www.cash.ch/sites/all/modules/contrib/smiley/packs/kolobok/diablo.gif] Wenn wir werten, mal gleich über dich! Du bist für mich der mit Abstand schlimmste Forenteilnehmer den ich je gesehen habe! Hab viel lieber einen, der mich als Arschloch und Vollpfosten betitelt, dann weiss ich voran.. aber du, alles wunderschön in perfekte Watte verpackt, sehr schön und poetisch geschrieben, Ansprechend auf ersten Blick. Aber tief darin verpackt schlimmste Hinterhältigkeiten, Manipulationen, Verlogenheiten, aber Gutmensch und Menschenretter spielen! Obiges passt da perfekt rein, was man andern unterstellt ist man selbst! [Blocked Image: http://www.cash.ch/sites/all/modules/contrib/smiley/packs/kolobok/diablo.gif]

    hey, einfach mal auf dem boden bleiben, ein forum ist definitiv nicht dafür da um andere hier zu beschimpfen!


    domtom01 hat hier völlig recht, es ist heikel wenn man hier irgendwelche erhaltenen mails postet, obs nun stimmt oder nicht, dass weiss man nicht, man kann alles abändern, wenn man will, egal ob positiv oder negativ.


    gleichzeitig muss ich sagen, weiss nicht wirklich ob es überhaupt ok ist, wenn man erhaltene mails hier reinpostet, ob dies der mail-absender überhaupt möchte, gut findet oder was auch immer... daher würde ich persönlich darauf verzichten...

  • N8W hat am 09.03.2016 - 12:29 folgendes geschrieben:

    Quote

    Domtom01 hat am 09.03.2016 - 12:17 folgendes geschrieben:

    You saved my day!

    Der Brüller des Tages von unserem kleinen Rumpelstilzchen: [N8W]

    Quote

    Sorry, solltest dich schämen! [Blocked Image: http://www.cash.ch/sites/all/modules/contrib/smiley/packs/kolobok/diablo.gif] Wenn wir werten, mal gleich über dich! Du bist für mich der mit Abstand schlimmste Forenteilnehmer den ich je gesehen habe! Hab viel lieber einen, der mich als Arschloch und Vollpfosten betitelt, dann weiss ich voran.. aber du, alles wunderschön in perfekte Watte verpackt, sehr schön und poetisch geschrieben, Ansprechend auf ersten Blick. Aber tief darin verpackt schlimmste Hinterhältigkeiten, Manipulationen, Verlogenheiten, aber Gutmensch und Menschenretter spielen! [Quelle bitte, liebes Rumpelstilzchen!] Obiges passt da perfekt rein, was man andern unterstellt ist man selbst! [Blocked Image: http://www.cash.ch/sites/all/modules/contrib/smiley/packs/kolobok/diablo.gif]

    *clapping* *dance4* *drinks*


    Dieses Forum besitzt tatsächlich einen hohen Unterhaltungswert!

  • Ich sag dazu nur folgendes: Wenn ich ein solches Mail vom CEO erhalten würde, dann wäre das letze, was ich mit diesem Mail machen würde, ein copy-paste ins CASH FORUM... *mosking*


    Ausser ich bin ein Messias und werfe mein Geld morgens aus dem Fenster den Armen zu *lol*

  • NEWRON v. 26 auf 18 CHF gestaucht

    @ Hoi Ghost,


    Merci für das Mail, ein guter nur der Sache dienlicher Hinweis.


    Bin seit Jahren auch ziemlich fett - l o n g - in Nawron investiert, super Gewinne (auf dem Papier) und nun könnte ich es auch bedauern,


    - dass ich beim Hoch nicht doch mal wieder mit einen Teilverkauf Gewinne realisierte, wie schon einmal, da habe ich einen guten Gewinn einfach mal in`s "Trockene geschaufelt". Ging lange, bis ich dies auch mal lernte, nicht zu gierig zu werden. (tiefster Zukauf am 26.07.2012 zu CHF 5.88, höchster Zukauf am 03.02.2014 zu CHF 17.15)


    Jetzt zum Mailinhalt Hr. WEBER;


    "Da die FDA taeglich mit dieser kursrelevanten Nachricht kommen koennte, ist es dem VR und Management schon vor wenigen Wochen untersagt worden, in Newron zu handeln, bis die Nachricht veroeffentlicht und Allen zugaenglich ist."


    Ich bin auch jetzt wieder in "Versuchung", zu zu kaufen, doch etwas nüchtern betrachtet, was kann einem dieses Mail zur Entscheidungshilfe eigentlich beitragen, rein objektiv betrachtet ? *mail1*


    1. Herr Weber ist Partei, darum neigt er natürlich immer zu positiven Aussagen, die sich aber dann nicht unbedingt bestätigen muss.



    2. Positive Einstellung;


    Das Untersagen der FDA, in Newron zu handeln, bis die Nachricht veroeffentlicht und Allen zugaenglich ist, muss sie machen, weil wenn schon im Voraus etwas "positives durchsickerte", Insider FETT drauf los kaufen könnten, um sich so eine goldene Nase - ohne jedes Risiko - eben leicht zulegen könnten.



    2. Negative Betrachtungsweise;


    Wenn im voraus etwas "negatives durchsickerte", Insider FETT drauf los - v e r - kaufen könnten, sich so leicht eben eine "eingeschlagene" Nase ersparen könnten.



    Was ich damit sagen will, diese E-Mail kann eben immer noch in beide Richtungen aus- resp. interpretiert werden, das muss eben sowieso jeder für sich - auch so - selber entscheiden. Wenn ich es richtig verstanden habe, wird das Mail aber von einer grossen Mehrheit hier nur sehr positiv gewertet.


    Also; Jetzt zukaufen, oder doch Teilverkauf ?


    ALLEN ein gutes Händchen dabei *help*


    *******

    So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.



    Frei nach I Ging

  • «Mailand, Italien, 20. November 2015 - Newron Pharmaceuticals S.p.A. ("Newron"), ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit Schwerpunkt auf innovativen Therapien für Erkrankungen des Zentralen Nervensystems und Schmerzen, gibt den Abschluss einer Privatplatzierung von 209.364 Aktien mit einem führenden US-amerikanischen Biotechnology/Healthcare Specialist Investor bekannt. Der Bruttoerlös beträgt USD/CHF 5,4 Mio. Der Bezugspreis wurde auf CHF 25,60 je Aktie festgelegt. Gemäss der Vereinbarung erhält der Investor die Option, gemäss den Vorgaben der Generalversammlung vom 24. März 2015, bis zum 30. Juni 2016 weitere 209.364 neu ausgegebene Aktien zu zeichnen.»

    Ich bin gespannt ob und vor allem wann die Option gezogen wird.

    «Die neuen Aktien werden mit Ausgabe sofort und frei handelbar sein.»

    Ein Schelm, wer böses denkt! M.E. wäre der Zeitpunkt ideal für die 2. Tranche, es sei denn sie möchten das Risiko eines negativen FDA Entscheids ausklammern und im Falle eines positiven Entscheids erst im Nachhinein nachdoppeln.

    P.S. schön zu sehen, wie die leichte Erholung des Kurses auch für Entspannung bei den Gemütern sorgt :)

  • Rosinenpicker hat am 09.03.2016 - 13:00 folgendes geschrieben:


    Die konnten sich jetzt die 2. Tranche billiger über den Merkt kaufen, vermutlich haben die auch die Finger im Spiel für den kürzlichen Kurseinbruch (nur meine Vermutung).

  • Newron

    Guten Tag Newron-Freunde



    Ich bin seit 3 Jahrzehnten als Vermögensverwalter tätig. Seit einiger Zeit verfolge ich auch ein paar Themen im Cash-Forum. Darunter Newron. Habe mich heute angemeldet, um einigen Gästen ans Herz zu legen, hier auf persönliche Machtkämpfe zu verzichten. Ich denke, das Forum sollte dazu dienen, Infos und Neuigkeiten über die betr. Aktie auszutauschen. Und zwar solche Infos, die andern einen möglichen Nutzen bringen. Dazu gehören sicher keine Angriffe auf andere Personen, aber auch nicht "ich habe heute aufgestockt", "heute kommen wir noch über 20.--". Usw. Ich freue mich, wenn ich hier in nächster Zeit interessante Neuigkeiten lese!

  • ...ebenfalls meine Vermutung - deshalb den Hinweis auf «schelmische Gedankengänge» und die von allem Anfang frei handelbaren Shares. Oben einige Tausend bestens auf den Markt werfen und unten günstig einsammeln, was in der Panik geschmissen wird.

  • ... und das Newron Management ist zur Zeit handlungsunfähig, das wird gnadenlos ausgenutzt. Keine Insiderinfos, einfach nur Fishing vom Gröbsten, unterstützt durch ein paar Marionetten im Cash-Forum.

  • NEWRON Optionen !

    Kapitalist hat am 09.03.2016 - 13:07 folgendes geschrieben:

    Quote

    Rosinenpicker hat am 09.03.2016 - 13:00 folgendes geschrieben:

    Die konnten sich jetzt die 2. Tranche billiger über den Merkt kaufen, vermutlich haben die auch die Finger im Spiel für den kürzlichen Kurseinbruch (nur meine Vermutung).

    @ Rosenpicker Du schreibst;


    ".... und im Falle eines positiven Entscheids erst im Nachhinein nachdoppeln." Ja, könnten sie so machen, müssten aber doch mit einem "wesentlichen Kurs-Hüpfer" nach oben, dann auch einiges mehr pro Shares hinblättern.


    Gruss Pegasus

    So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.



    Frei nach I Ging

  • Pegasus


    Genau - das absichern eines Risikos kostet immer. Normalerweise werden für die Berechnung von Ausgabepreisen zusätzlicher Shares / Privatplatzierungen Durchschnittswerte über eine bestimmte Periode herangezogen. Wäre interessant zu wissen, wie dies im Falle eines starken Kurssprungs aufgrund positivem FDA-Entscheid gehandhabt würde.


    Die damals getroffene Vereinbarung könnte einen solchen Passus enthalten - ein starker Kursanstieg wäre für den Investoren dann ein Segen, weil er a) nach FDA Entscheid einsteigen könnte und b) der schnelle Kursanstieg aufgrund des errechneten Kursmittels zu vernachlässigen wäre...

  • :)

    Flippi hat am 09.03.2016 - 13:10 folgendes geschrieben:

    Quote

    Guten Tag Newron-Freunde



    Ich bin seit 3 Jahrzehnten als Vermögensverwalter tätig. Seit einiger Zeit verfolge ich auch ein paar Themen im Cash-Forum. Darunter Newron. Habe mich heute angemeldet, um einigen Gästen ans Herz zu legen, hier auf persönliche Machtkämpfe zu verzichten. Ich denke, das Forum sollte dazu dienen, Infos und Neuigkeiten über die betr. Aktie auszutauschen. Und zwar solche Infos, die andern einen möglichen Nutzen bringen. Dazu gehören sicher keine Angriffe auf andere Personen, aber auch nicht "ich habe heute aufgestockt", "heute kommen wir noch über 20.--". Usw. Ich freue mich, wenn ich hier in nächster Zeit interessante Neuigkeiten lese!

    Willkomen an Bord, Rechtzeitig eingestiegen. Viel Erfolg

  • Nik hat am 09.03.2016 - 14:00 folgendes geschrieben:

    Quote

    Flippi hat am 09.03.2016 - 13:10 folgendes geschrieben:

    Willkomen an Bord, Rechtzeitig eingestiegen. Viel Erfolg

    Das war der beste heute. Ein netter Vermögensverwalter,meldet sich zu Wort,wirklich genau im richtigen Zeitpunkt. Ein Schelm wer böses denkt. Herzlich Willkommen !!

  • Wenn dieses Mail tatsächlich für die positive Kursentwicklung gesorgt hat, dann hat sich Herr Weber, wenn auch nicht direkt, gegen die von wem auch immer auferlegte Neutralität verstossen, zumindest passiv, da er damit hätte rechnen müssen, dass solche Informationen hier gepostet würden.


    So oder so, ich bedanke mich ganz herzlich.

  • alpensegler hat am 09.03.2016 - 10:44 folgendes geschrieben:

    Quote

    Ghost hat am 09.03.2016 - 10:38 folgendes geschrieben:

    Herzlichen Dank!! Da freue ich mich schon auf den gewaltigen Short Squeeze wenn ein kleine Bude wie Newron eine FDA-Zulassung für ein Parkinson-Medi in der Tasche hat!!!

    Da kommt mir der Song vom Bligg in den Sinn:



    Lah sie reda !



    Und all hend glacht...


    wo a chlini Bude us Mailand amana Parkinson Medikament gforscht het....


    und all hend glacht...


    wo sie Zualassig für Amerika agstrebt hend



    Loh sie reda,denn sie reden jo eh,sie würen au rede wenns dich nid gäb.


    Jo schön sinds cho,schütten nochli Benzin in Motor.


    Aber öpis hends nid glernt,Evolotion schribt sich mit "R" !!




    ;)