• Die grossen Grossen kommen wohl erst bei den detaillierten Safi-Studiendaten, spätestens bei der Zulassung. Im Moment kann sich kein Grosser das Risiko einer Fehlinvestition leisten, geschweige denn von "totgeparktem" Geld (Zulassung wahrscheinlich erst im 2014 oder später). Bis dahin kommen wohl höchstens kleine Grosse zum Spielen.


    Aber ich bin nach wie vor zuversichtlich, dass wir ab Februar / März einen netten Anstieg verzeichnen werden. Bis dahin gibt's Geplänkel von etwas aufwärts dann wieder etwas runter...


    Habe mal gestern etwas im Newron-Thread geblättert und musste hie und da etwas schmunzlen. Schon witzig wie wir im Mai/Juni einen Anstieg erwartet haben und erst im Juli das Ding hochging. Oder die Posts vor der Bekanntgabe der Phase 3... Das waren noch richtige Zitterpartien. Auch wenn's sich wie eine Platte mit Sprung anhört: Das grosse Risiko ist draussen. Die nächsten kurstreibenden News nur wenige Monate entfernt. Also für mich ist Newron ein Muss in meinem Depot für's 2013. Aber das ist natürlich einfach nur meine Meinung... :yes:

  • Dali hat am 18.12.2012 - 11:07 folgendes geschrieben:

    Die grossen Grossen kommen wohl erst bei den detaillierten Safi-Studiendaten, spätestens bei der Zulassung. Im Moment kann sich kein Grosser das Risiko einer Fehlinvestition leisten, geschweige denn von "totgeparktem" Geld (Zulassung wahrscheinlich erst im 2014 oder später). Bis dahin kommen wohl höchstens kleine Grosse zum Spielen.

    Aber ich bin nach wie vor zuversichtlich, dass wir ab Februar / März einen netten Anstieg verzeichnen werden. Bis dahin gibt's Geplänkel von etwas aufwärts dann wieder etwas runter...

    Habe mal gestern etwas im Newron-Thread geblättert und musste hie und da etwas schmunzlen. Schon witzig wie wir im Mai/Juni einen Anstieg erwartet haben und erst im Juli das Ding hochging. Oder die Posts vor der Bekanntgabe der Phase 3... Das waren noch richtige Zitterpartien. Auch wenn's sich wie eine Platte mit Sprung anhört: Das grosse Risiko ist draussen. Die nächsten kurstreibenden News nur wenige Monate entfernt. Also für mich ist Newron ein Muss in meinem Depot für's 2013. Aber das ist natürlich einfach nur meine Meinung... smiley

    Stimme ich dir zu jedoch ist jetzt wieder ein idealer Einstiegszeitpunkt... Wer weiss vielleicht greift auch jemand anderes zu wenn die Investoren noch zuwarten... :cool:

  • Dali hat am 18.12.2012 - 11:07 folgendes geschrieben:

    Die grossen Grossen kommen wohl erst bei den detaillierten Safi-Studiendaten, spätestens bei der Zulassung. Im Moment kann sich kein Grosser das Risiko einer Fehlinvestition leisten, geschweige denn von "totgeparktem" Geld (Zulassung wahrscheinlich erst im 2014 oder später). Bis dahin kommen wohl höchstens kleine Grosse zum Spielen.

    Aber ich bin nach wie vor zuversichtlich, dass wir ab Februar / März einen netten Anstieg verzeichnen werden. Bis dahin gibt's Geplänkel von etwas aufwärts dann wieder etwas runter...

    Habe mal gestern etwas im Newron-Thread geblättert und musste hie und da etwas schmunzlen. Schon witzig wie wir im Mai/Juni einen Anstieg erwartet haben und erst im Juli das Ding hochging. Oder die Posts vor der Bekanntgabe der Phase 3... Das waren noch richtige Zitterpartien. Auch wenn's sich wie eine Platte mit Sprung anhört: Das grosse Risiko ist draussen. Die nächsten kurstreibenden News nur wenige Monate entfernt. Also für mich ist Newron ein Muss in meinem Depot für's 2013. Aber das ist natürlich einfach nur meine Meinung... smiley

    Wie kommst du auf 2014??? völlig aus der Luft gegriffen! Ausserdem werden noch News im H1 2012 erwartet!

  • dominik.zwahlen hat am 18.12.2012 - 11:52 folgendes geschrieben:

    Dali hat am 18.12.2012 - 11:07 folgendes geschrieben:



    Die grossen Grossen kommen wohl erst bei den detaillierten Safi-Studiendaten, spätestens bei der Zulassung. Im Moment kann sich kein Grosser das Risiko einer Fehlinvestition leisten, geschweige denn von "totgeparktem" Geld (Zulassung wahrscheinlich erst im 2014 oder später). Bis dahin kommen wohl höchstens kleine Grosse zum Spielen.


    Aber ich bin nach wie vor zuversichtlich, dass wir ab Februar / März einen netten Anstieg verzeichnen werden. Bis dahin gibt's Geplänkel von etwas aufwärts dann wieder etwas runter...


    Habe mal gestern etwas im Newron-Thread geblättert und musste hie und da etwas schmunzlen. Schon witzig wie wir im Mai/Juni einen Anstieg erwartet haben und erst im Juli das Ding hochging. Oder die Posts vor der Bekanntgabe der Phase 3... Das waren noch richtige Zitterpartien. Auch wenn's sich wie eine Platte mit Sprung anhört: Das grosse Risiko ist draussen. Die nächsten kurstreibenden News nur wenige Monate entfernt. Also für mich ist Newron ein Muss in meinem Depot für's 2013. Aber das ist natürlich einfach nur meine Meinung... smiley


    Wie kommst du auf 2014??? völlig aus der Luft gegriffen! Ausserdem werden noch News im H1 2012 erwartet!

    Du meinst sicher H1 2013...:yahoo:

  • @dominik.zwahlen

    Die Präsentation der kürzlich abgeschlossenen MOTION- und SETTLE-Studienergebnisse ist für das AAN Annual


    Meeting 2013 vom 16.-23. März 2013 in San Diego, USA, geplant.


    danach werden die Anträge gestellt, welche 6-12 Monate dauern... also sollte im Jahre 2014 die Zulassung erfolgen...


    das ist NICHT aus der Luft gegriffen... ausser, keine Zulassung...

  • dominik.zwahlen hat am 18.12.2012 - 11:52 folgendes geschrieben:

    Quote

    Dali hat am 18.12.2012 - 11:07 folgendes geschrieben:



    Wie kommst du auf 2014??? völlig aus der Luft gegriffen! Ausserdem werden noch News im H1 2012 erwartet!

    Ich gehe davon aus, dass du wohl H1 2013 gemeint hast. Das ist richtig, im März 2013 anlässlich einer Convention irgendwo in den USA soll es zur Veröffentlichung kommen. Diese hätten ja im zweiten Halbjahr 2012 (also jetzt) bekanntgegeben werden sollen. Weshalb die Verzögerung - keine Ahnung.


    Und das bringt mich auf die abstruse Zahl 2014. Ich rechne einfach mit einer Zulassungszeit von ca. 1 Jahr nach den Safidaten, inklusive allfälligen Verzögerungen. Also im 2014 haben wir die Zulassung für Safinamide. Ich kenne mich mit Zulassungsverfahren zu wenig aus, aber so stelle ich mir den Fahrplan in etwa vor. Da gibt aber sicher User im Forum, welche über die medizinisch-klinischen Hintergründe eines solchen Verfahrens weitaus besser Bescheid wissen. Daher bin ich um Rückmeldungen von diesen Fachleuten sehr froh und lasse mich gerne eines Besseren belehren.


    Ich bin mir aber sicher, dass Herr Weber seiner Informationspolitik treu bleibt und uns über die weiteren Meilensteine bzw. dem Ablauf bis zur Safi-Zulassung noch informieren wird. Insbesondere bei weiteren Verzögerungen...


    Hoffe, konnte die Gemüter hier etwas beruhigen. Das war weder ein Pusher- noch Drückerversuch :biggrin:

  • kiwichris hat am 18.12.2012 - 12:16 folgendes geschrieben:

    Danke kiwichris für die genauen Datenangaben :rose:


    War wohl etwas zu spät mit meinem Post... Immer die gleiche Leier: Du bist am Schreiben und dann kommt einfach einer, der meint, er müsse dich wieder auf die Arbeit lenken. So kommt's eben zu Verzögerungen :idea:

  • Publiziert war mal folgender Text:

    Additional phase 3 safinamide data expected in H1 2012 with expected filing in H2 2012)

    Vielleicht bin ich nicht mehr auf dem neusten Stand aber ich hatte immernoch H2 2012 im Kopf, wies aussieht hat sich da was geändert :oops:

  • Dali hat am 18.12.2012 - 12:27 folgendes geschrieben:

    dominik.zwahlen hat am 18.12.2012 - 11:52 folgendes geschrieben:

    Dali hat am 18.12.2012 - 11:07 folgendes geschrieben:


     

    Wie kommst du auf 2014??? völlig aus der Luft gegriffen! Ausserdem werden noch News im H1 2012 erwartet!

    Ich gehe davon aus, dass du wohl H1 2013 gemeint hast. Das ist richtig, im März 2013 anlässlich einer Convention irgendwo in den USA soll es zur Veröffentlichung kommen. Diese hätten ja im zweiten Halbjahr 2012 (also jetzt) bekanntgegeben werden sollen. Weshalb die Verzögerung - keine Ahnung.

    Und das bringt mich auf die abstruse Zahl 2014. Ich rechne einfach mit einer Zulassungszeit von ca. 1 Jahr nach den Safidaten, inklusive allfälligen Verzögerungen. Also im 2014 haben wir die Zulassung für Safinamide. Ich kenne mich mit Zulassungsverfahren zu wenig aus, aber so stelle ich mir den Fahrplan in etwa vor. Da gibt aber sicher User im Forum, welche über die medizinisch-klinischen Hintergründe eines solchen Verfahrens weitaus besser Bescheid wissen. Daher bin ich um Rückmeldungen von diesen Fachleuten sehr froh und lasse mich gerne eines Besseren belehren.

    Ich bin mir aber sicher, dass Herr Weber seiner Informationspolitik treu bleibt und uns über die weiteren Meilensteine bzw. dem Ablauf bis zur Safi-Zulassung noch informieren wird. Insbesondere bei weiteren Verzögerungen...

    Hoffe, konnte die Gemüter hier etwas beruhigen. Das war weder ein Pusher- noch Drückerversuch smiley

    Sorry, wollte dich nicht als Drücker oder Pusher abstempeln, da deine Prognose begründet ist, darf ich sie natürlich nicht bodenlos bezeichnen!

    Fakt ist bei Newron muss man geduld haben, wenn man die hat wird früher oder später belohnt :dance:

    Abwarten und Tee trinken bis der Kurs ansteigt, die Unentschlossenen unter euch hatten ja bis jetzt genug Zeit noch günstig einzusteigen oder aufzustocken :biggrin:

  • Wird Vontobel das Rating für Newron wieder senken, was denkt Ihr? Wurde ja erhöht als die Fusion bei der vorletzten GV geplatzt war, mit dem Argument ein Alleingang sei besser.

  • Nur cool bleiben... Der Kurs ist wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Aber mit den guten Aussichten lässt es sich mit Newron im Gepäck gut reisen. Glaube ehrlich gesagt nicht, dass wir unter 7 fallen.


    Tja, jetzt wären Lanker's Charts und seine fundierten Analysen eine Wohltat für den Newron-Thread. Nicht dass die jetzigen User hier keine Bereicherung wären - im Gegenteil. Aber wir reden hier von Lanker - egal was einige von ihm hier halten mögen :rose:


    Sorry, musste jetzt einfach sein. Blame it on christmas...

  • Dali hat am 18.12.2012 - 16:57 folgendes geschrieben:

    Quote

    Nur cool bleiben... Der Kurs ist wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Aber mit den guten Aussichten lässt es sich mit Newron im Gepäck gut reisen. Glaube ehrlich gesagt nicht, dass wir unter 7 fallen.


    Tja, jetzt wären Lanker's Charts und seine fundierten Analysen eine Wohltat für den Newron-Thread. Nicht dass die jetzigen User hier keine Bereicherung wären - im Gegenteil. Aber wir reden hier von Lanker - egal was einige von ihm hier halten mögen smiley


    Sorry, musste jetzt einfach sein. Blame it on christmas...

    :bravo:

  • Geniesst doch die schöne Zeit mit Euren Freundinnen statt immer im OB zu schauen und Euch fertig zu machen :bye:


    Das Jahr für Newron ist vermutlich gelaufen... und es ist sehr gut gelaufen!


    Also: Wer hier im 2012 nochmals ins OB schaut kriegt ein eKlapps :stop: :excuse: