• lanker63 hat am 05.04.2012 - 17:33 folgendes geschrieben:

    Quote

    So, nochmals 1000 zu 4.28 gekriegt.....


    Am Dienstag gehts dann ab... !!!

    abwärts? :roll:

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • Psytrance24 hat am 05.04.2012 - 17:34 folgendes geschrieben:

    Quote

    lanker63 hat am 05.04.2012 - 17:33 folgendes geschrieben:

    abwärts? smiley

    We will see!!! Wenn ja.. nun ja, mein EP ist jetzt bei 2.60... könnte es mir leisten, auch unter 4 wieder zu verkaufen.... das sehe ich aber beim besten Willen nicht! :acute:

  • Petro hat am 05.04.2012 - 17:26 folgendes geschrieben:

    ja, aber da wurde noch nicht wie bei addex die phase bestätigt ,... und wieso erst am 3"2 tag, haben die trader eine solch lange leitung ?!

    Pase II a ist etwas mehr als zwei Jahre später als jetzt bei Newron! Zudem wurde bei Newron jetzt die Finanzierung bis zur Markteinführung geregelt.

    So Nachrichten müssen ja jeweils auch zuerst gelesen und verstanden werden, das dauert eben etwas und dann kommt jetzt noch dazu dass vier Feiertge vor derTür stehen, da sind viele Leute bereits nicht mehr aktiv weil sie schon auf dem Weg in den Urlaub sind.

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Ebenso wird Vontobel nächste Woche noch das Kursziel anheben.. wurde ja so bestätigt...


    Sosnt gehts spätestens Ende April ab, wenn Option gezogen... dann ist Newron aber auf dem besten Weg, ein sehr lukratives Unternehmen zu werden....


    Wenn man sieht was Newron war bei einem Aktienkurs von 80 im Vergleich zu heute! Da kann man jetzt schon ganz klar sagen, auch 4.28 sind absolut unterbewertet!


    Meine Meinung, mit der heutigen News wäre der Wert 8.--, wenn Option gezogen 12.-- und wenn Safinamide erfolgreich, 15.-- und wenn Zulassung da über 20! Also reichlich Potential für dieses Jahr!


    Risiken sind im Vergleich zu letztem November lächerlich... da sah es ja fast nach einer Pleite aus.. davon kann heute keine Rede mehr sein, völlig durchfinanziert bis Zulassung!


    Was mir auch sehr gut gefällt, dass sie den Laden nicht einfach für 5 oder 6 verscherbelt haben.. so ist es für die Altaktionäre viel lukrativer, da voll von den Lizenzzahlungen profitiert werden kann und doch die Finanzierung nun gesichert ist... ist eigentlich alles so gekommen, wie ich mir das vorgestellt habe!

  • Bin ja mal sehr gespannt, ob ihr da auf das richtige Pferd wettet! Für alle die hier schon ziemlich Gewinn gemacht haben würde ich vor der Bekanngabe der Ergebnisse noch realisieren!!!!!!!!!

  • skylimit hat am 05.04.2012 - 17:55 folgendes geschrieben:

    Quote

    Bin ja mal sehr gespannt, ob ihr da auf das richtige Pferd wettet! Für alle die hier schon ziemlich Gewinn gemacht haben würde ich vor der Bekanngabe der Ergebnisse noch realisieren!!!!!!!!!

    Ja ein bisschen kann man sicher mal realisieren und ins trockene bringen... aber einen grösseren Posten würde ich in jedem Fall stehen lassen... mind. 5000 Stk. werden bei mir sicher mal bis zur Zulassung stehen gelassen, das dazwischen kann ich mir vorstellen, schrittweise zu realisieren... Ende April wenn Option gezogen wird, werde ich sicher eine Tranche verkaufen und bei Good-News betreffend Phase III sicher auch nochmals eine weitere Tranche.. aber eine bleibt bis zum bitteren Ende!


    Alles zu verkaufen wäre echt dumm... wenn good news folgen, kommt man nur noch zu wesentlich höheren Kursen rein.. daher immer ein Bein drin halten, dann kann man wenigstens immer noch davon profitieren und falls runtergeht, verliert man auch nicht mehr viel... der Durchschnittskurs sink ja bei jedem Verkauf beträchtlich und Risiko nimmt damit laufend ab!

  • Positiv stimmt auch, kein einziger grosser Brocken im Verkaufs-OB. Zeigt auch, dass grössere Aktionäre jetzt nicht schmeissen... im Gegensatz zu den Position, die zäh bei 2.70 und 2.75 drin gestanden sind! Daher zuversichtlich, dass am Dienstag nochmals was gröberes abgeht!

  • FDA = MAFIA....

    Die Zulassung von Safinamide bei der FDA wird wohl schwer sein fals dieses Produkt ein Geniales Produkt ist...!!! Sollte diese der FDA nicht ins schema passen wird es nicht zugelassen...!!!

    Die FDA ist eine MAFIA... schaut euch dieses Video an und Ihr werdet einiges verstehen... die Welt ist ein beschiss und all unsere MEDIS ein Fake...!!! Ihr versteht diese übersetzumg wohl nicht aber sucht euch das Video mit einem Deutschen Untertitel...!!!

    Ihr werdet Staunen, also versuchen wir hier einfach unsere Kohle zu machen vor dem FDA entscheid... das ist meine Meinung...!!! Phase3 JA, aber Zulassung mit Vermarktung ist dann ein anderes Thema.... !!!

    http://www.youtube.com/watch?v=zCUYAyj_U3o

    Schöne Feiertage an alle

    Wünsche jedem nur das Beste..!!!

  • lanker63 hat am 05.04.2012 - 17:53 folgendes geschrieben:

    Ebenso wird Vontobel nächste Woche noch das Kursziel anheben.. wurde ja so bestätigt...

    Sosnt gehts spätestens Ende April ab, wenn Option gezogen... dann ist Newron aber auf dem besten Weg, ein sehr lukratives Unternehmen zu werden....

    Wenn man sieht was Newron war bei einem Aktienkurs von 80 im Vergleich zu heute! Da kann man jetzt schon ganz klar sagen, auch 4.28 sind absolut unterbewertet!

    Meine Meinung, mit der heutigen News wäre der Wert 8.--, wenn Option gezogen 12.-- und wenn Safinamide erfolgreich, 15.-- und wenn Zulassung da über 20! Also reichlich Potential für dieses Jahr!

    Risiken sind im Vergleich zu letztem November lächerlich... da sah es ja fast nach einer Pleite aus.. davon kann heute keine Rede mehr sein, völlig durchfinanziert bis Zulassung!

    Was mir auch sehr gut gefällt, dass sie den Laden nicht einfach für 5 oder 6 verscherbelt haben.. so ist es für die Altaktionäre viel lukrativer, da voll von den Lizenzzahlungen profitiert werden kann und doch die Finanzierung nun gesichert ist... ist eigentlich alles so gekommen, wie ich mir das vorgestellt habe!

    Das sehe ich auch so, die Finanzierung durch Zambon über Aktienbezug zum Marktpreis und die Option, dass Safinamide bis zur Vermarktung geführt und finanziert wird, ist sicher die viel bessere Lösung als ein Verkauf auf diesem tiefen Kursniveau! Zudem werden durch Zambon auch noch markante Meilensteinzahlungen fällig! ClappingClappingClapping

    Eine ähnliche Lösung würde ich mir auch für Santhera wünschen.

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Die Option kann ebensogut ein

    Die Option-Anleihe kann ebensogut ein PUT als auch ein CALL sein. Wissen wir das? Man wird es merken bis Ende April, noch vor Ausübung der Option. In beiden Fällen kann Zambon verdienen. Der Verdienst wird dann Newrons Studien zugute kommen. Für den Aktionär ist aber kurzfristig (Ende April) die Variante wichtig. Was ist es jetzt, was meint Ihr??

    ....exklusive Option auf eine Lizenz...."Davon ausgenommen seien jene Regionen, die durch die Lizenzvereinbarung mit Meiji abgedeckt werden." Die Option laufe bis Ende April 2012.

  • Snobine hat am 06.04.2012 - 11:57 folgendes geschrieben:

    Quote

    Die Option kann ebensogut ein PUT als auch ein CALL sein. Wissen wir das? Man wird es merken bis Ende April, noch vor Ausübung der Option. In beiden Fällen kann Zambon verdienen. Der Verdienst wird dann Newrons Studien zugute kommen. Für den Aktionär ist aber kurzfristig (Ende April) die Variante wichtig. Was ist es jetzt, was meint Ihr??

    Es ist weder eine PUT noch CALL Option, es ist eine Option auf Safamide Lizenz. Schau dir mal die News an.


    http://www.finanzen.ch/nachric…inamide-Lizenz-Zus-106629

    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.

  • Nebukadnezar hat am 06.04.2012 - 12:11 folgendes geschrieben:

    Snobine hat am 06.04.2012 - 11:57 folgendes geschrieben:

    Die Option kann ebensogut ein PUT als auch ein CALL sein. Wissen wir das? Man wird es merken bis Ende April, noch vor Ausübung der Option. In beiden Fällen kann Zambon verdienen. Der Verdienst wird dann Newrons Studien zugute kommen. Für den Aktionär ist aber kurzfristig (Ende April) die Variante wichtig. Was ist es jetzt, was meint Ihr??

    Es ist weder eine PUT noch CALL Option, es ist eine Option auf Safamide Lizenz. Schau dir mal die News an.

    http://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/Newron--Zambon-beteiligt-sich-...

    Die News lese ich ja rauf und runter und versuche klug daraus zu werden:
    exklusive Option auf eine Lizenz, ah Du meinst auf Lizenzen gibt es keine Calls + Puts, nur auf Aktien?
    Sie werden dann in künftiger Kapitalerhöhung austocken, oder nach Ausübung der Option kaufen, Also nicht verkaufen, würde das heissen.

  • Volumen der Aktie

    Hallo zusammen


    Ich bin auch in Newron investiert. Allerdings gehöre ich wohl zu den Kleinanleger.


    Bin kein Börsenfachmann. Alle die hier eine Ahnung haben würden mich wohl einen Lemming nennen.


    Nichts desto trotz mache ich mir ja auch meine Gedanken über den Verlauf des weiteren Geschehens.


    Was mich mal interessieren würde wäre folgendes:


    Falls hier ja die Chancen auf eine mögliche Kursexplosion anscheinend so gross ist, wo sind dann die bigplayer.


    Das Volumen müsste doch deutlich grösser sein als bei anderen Aktien, die im Moment nur so vor sich her dümpeln.


    Bin mir bewusst, dass das Volumen bei Newron im Gegensatz zu sonst sehr hoch ist.


    Sogar Schmolz & Rickenbach schafft es aber im Moment auf 460000 Tagesvolumen, und da hört man ja überhaupt nichts.


    Kann mir jemand erklären wieso das Volumen hier so tief ist, oder bessergesagt vielfach nur so kleine Positionen gehandelt werden.


    Frage? : Keine grossen Verkaufsblöcke von bigplayern = keine sensationele Ergebnisse zu erwarten.


    Was denkt Ihr?

  • Newron ist ein absoluter Nebenwert mit geringer Marktkapitalisierung. Solche Kleinwerte erscheinen erst gar nicht auf dem Radar der sogenannten Big Boys. Die investieren hauptsächlich in besser handelbaren Hauptwerte. Sicherheit gibt es keine - schon gar nicht bei Biotechs. Wie bereits erwähnt bin ich von Newron fundamental überzeugt. Die Chancen von positiven Studien stehen gut, sonst hätten sie keine Lizenzvereinbarungen solcher Art abschliessen können. Von einem All-In rate ich trotzdem entschieden ab. Man sollte sich seiner Sache nie zu sicher sein und für jede Situation vorbereitet sein. Gehe von einer Publikation der Phase-III-Studies bis Ende April aus (wegen Optionsverfall) und rechne bis.dahin mit weiter streigenden Speki-Kursen bis zu 6.-. Sind die Studies positiv, kanns gut und gerne bis 13.- gehen. Eine allfällige Marktzulassung ist aber nochmal eine ganz andere Sache und schwierig abzuschätzen...

    Wenn ein Drache steigen will, muss er gegen den Wind fliegen.

  • Newron

    Da alle News über mögliche Lizenznehmer draussen sind, spielt jetzt jeder, der hier noch investiert ist russisches Roulette, also um Alles oder (fast) Nichts.

    Im Prinzip haben wir die gleiche Situation wie vor dem Rückzug vor Merck**, damals notierte die Aktie bei Fr. 4.50, die Ausgangslage ist ähnlich, floppt die Studie ist Euer Geld weg.

    Ich sage es nur, um Eure Euphorie etwas zu bremsen. Ich habe (leider) das Debakel vor zwei Jahren mitgemacht, als Ralfinamide floppte. Auch damals galt, hui oder pfui. Ich traue mir dieses Risiko nicht mehr zu. Eventuell überlege ich mir meine Quote im Spielcasino zu investieren (auf rot). Allen Mutigen wünsche ich viel Glück.

    ** frage mich immer noch, was den CEO von Merck damals geritten hat, die Zusammenarbeit so abrupt abzubrechen, man hätte doch wenigstens versuchen können, die Lizenz zu verkaufen für ein paar Millionen ! Andere verlieren den Job für viel weniger....

  • @sariv Völlig einverstanden mit deiner Meinun. Ausser, dass ich die Chancen höher als 50/50 einschätze, sonst wäre ich nicht mehr drin. Kann mich noch an dich erinnern. Du warst bis zum Bioties-Debakel ebenfalls noch drin und überzeugt, oder? Mittlerweile bin ich auch bereits seit über 2 Jahren investiert (immer mal wieder). Der Ralfinamide-Schock war hart. Ich sags nur ungern, wäre aber auch hier nochmals möglich. Dann hätten wir ein endgültiges Game Over...

    Wenn ein Drache steigen will, muss er gegen den Wind fliegen.