• Wie kann man nur von Kuros auf Newron umschichten. Hier ist das Risiko so viel höher. Aber jedem das Seine. Ich halte beide, aber kaufe im Moment nur Kuros, danke somit für das Kursrutscherli.

    das hätte man sagen können, bevor Kuros so steil ging...


    Jetzt hast du zwei Assets mit vielversprechender Zukunft, wobei beim einten die Anleger komplett in Euphorie sind nach einer 10x Rally und beim anderen seit Monaten am selben Widerstand angeklopft wird.


    Alleine schon wenn du die Charts vergleichst, sollte es doch klar sein, welcher mehr Risiko birgt...

    Ich habe keine Ahnung was ich schreibe, ich bin nur ein Börsentrottel und zocke gerne mit allerlei Assets. Meine Meinung ist keine Anlageberatung

  • das hätte man sagen können, bevor Kuros so steil ging...


    Jetzt hast du zwei Assets mit vielversprechender Zukunft, wobei beim einten die Anleger komplett in Euphorie sind nach einer 10x Rally und beim anderen seit Monaten am selben Widerstand angeklopft wird.


    Alleine schon wenn du die Charts vergleichst, sollte es doch klar sein, welcher mehr Risiko birgt...

    Wie gesagt, lass uns Ende August rechnen.

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • Was hier läuft ist doch seit heute klar.


    Weber und Co. vs. MM


    Ich mache jede Wette das Weber in Kürze auch Käufe meldet.


    Das Ganze ist orchestriert. Köstlin hätte nicht schon heute den zweiten Kauf melden müssen. Dies tat er weil Weber als nächstes Käufe melden wird.


    Hier wird ordentlich getrommelt auf den Event hin in der Hoffnung dass der MM welcher Newron erpresst, zerissen wird!


    Aufjedenfall geht hier was und man darf gespannt sein wer hier am längeren Hebel sitzen wird.



    Übrigens hat Weber auch in der NY Times heute einen Artikel drinn!


    Newron Pharmaceuticals 2024 Investor Day on June 25, 2024, in New York City – Company Announcement - FT.com

    Man will den MM nun um jeden Preis abschütteln und ich bin zuversichtlich dass dies gelingen wird.



    Der MM ist meiner Meinung nach eine BP Bude.


    Heilen will BP nicht, das sollte jedem klar sein, nur verbessern.

  • So sieht es aus.

    Evenamide ist eine sehr vielversprechende neue Behandlungsmethode.

    Alle Studien Ergebnisse sprechen für sich.

    Wie ich bereits seit Monaten schreibe: hier werden am Ende ein paar wenige richtig dick absahnen. Hoffentlich steigen die Zittrigen und Trolle bald aus und geben Ruhe

  • Die neue Einladung haben Sie mit der internationalen Telefonzugang ergänzt und folgendem:


    Three of the leading KOLs in neuroscience and schizophrenia will review Newron’s Phase III evenamide program and explore the unmet needs, new concepts and recent neurobiological findings for treating poor responders and patients with treatment-resistant schizophrenia (TRS).


    Wobei ich sagen muss, dass es auf Deutsch anders steht.


    Drei der weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der Neurowissenschaften und der Schizophrenie werden Evenamide, Newrons Hauptprodukt in einem Phase-III-Entwicklungsprogramm, den ungedeckten medizinischen Bedarf sowie neue Konzepte und aktuelle neurobiologische Erkenntnisse zur Behandlung von Patienten mit unzureichendem Ansprechen auf aktuelle Therapien und therapieresistenten Schizophrenie-Patienten erörtern.

  • Newron muss zuerst die Phase 3 erfolgreich durchbringen. Auch wenn ich es mir wünsche, aber hier ist noch gar nichts sicher. Dazu gibt es genug Beispiele. Eines der besten war Obseva. Dort hatte man sogar bereits die Zulassung in der EU und die FDA hatte es abgelehnt. Glaubt mir einfach, sicher ist hier noch gar nichts.

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • Guter Kommentar von Goldstarter aus WO:


    Ravi hat sprichwörtlich sein goldenes Ei gelegt! Würde mich schwer wundern wenn Big Pharma dies nicht einsammelt. Mal ganz ehrlich, würden alle diese Koryphäen an diesen Kongress kommen, wäre dies kein Blockbuster? Nein sicherlich nicht! Ravi wird dies noch übergeben und fertig entwickeln und dann seinen vergoldeten Ruhestand geniessen. Hier wird immer viel gelästert über Weber, ganz ehrlich, denke Weber war nich so relevant wie Ravi und man sollte eher dies im Augenmerk haben.


  • Guter Kommentar von Goldstarter aus WO:


    Ravi hat sprichwörtlich sein goldenes Ei gelegt! Würde mich schwer wundern wenn Big Pharma dies nicht einsammelt. Mal ganz ehrlich, würden alle diese Koryphäen an diesen Kongress kommen, wäre dies kein Blockbuster? Nein sicherlich nicht! Ravi wird dies noch übergeben und fertig entwickeln und dann seinen vergoldeten Ruhestand geniessen. Hier wird immer viel gelästert über Weber, ganz ehrlich, denke Weber war nich so relevant wie Ravi und man sollte eher dies im Augenmerk haben.


    TOP. Besser kann man es nicht ausdrücken 👍

  • Ein bisschen übertrieben, ansonsten ein top Beitrag von „mimi“


    Ein neues Wundermedikament!!!
    The Legend is Back!

    Ich hoffe ihr habt mich nicht zu sehr vermisst. Und ich hoffe nach über einem halbe Jahr darf man sich einen neuen Account gönnen.

    Die Karibik habe ich mittlerweile mit dem Pazifik getauscht. Bei der Kursentwicklung der letzen Monaten kann man sich ja je nach Kaufzeitpunkt ein Upgrade gönnen!

    Ich muss gestehen, Zwischenzeitlich habe ich hier überhaupt nicht mehr mitgelesen. 1 User gab so viel Stuss von sich, es hat wohl leider auch zu unglaubwürdig der Aktie beigetragen. Da waren die Informationen von Hotiron, Turboprop und viele anderen im Cash Forum massiv interessanter über die letzen Monaten.

    Seit Montag wissen wir bei Newron wurde der Countdown eingeläutet. Darum bin ich zurück hier. Auf diese Beteiligungs Meldung habe ich seit Monaten gewartet. Dass Köstlin dann am Tag darauf nochmals kauft und unverzüglich meldet, zeigt dass man endlich gewillt ist den MM in die Knie zu bezwingen. Der Artikel bei WO ist ebenso wenig Zufall wie die Vorschau in der Financial Times!

    Gestern musste der MM kurz schlucken. Und die wichtigste Erkenntniss für mich war das Short Volumen, der MM hats gestern verblasen. Genau gleich wie es bei der Bekanntgabe von 008a der Fall war. Dort hatte der MM alles gegeben um ein blitzartiger Anstieg Richtung 20 zu Verhindern. Das Short Volumen ging kurzfristig durch die Decke.

    Der MM hat die Aktien nicht! Gesten wurde im laufe des Tages 23'000 Aktien zusätzlich geliehen und auch der Zins sprang kurzfristig nach oben. 23k ist nicht die Welt aber es Zeigt dass der MM sehr wohl an bzw. über seiner Grenze des Machbaren liegt. Und es Zeigt vor allem das seine Munition nicht unendlich ist!

    Das heisst für mich der MM blutet. Der Bock ist angeschossen! Wenn nun noch irgend ein Investor vor der wichtigsten Präsentation der Firmengeschichte spekulativ Einsteigt dann wars dass für den MM.

    Wenn es nicht BP ist der den MM in Auftrag gegeben hat mit einem No Limit Auftrag dann überlebt der MM die nächsten 2 Wochen nicht.

    Ich bin gespannt in welche Richtung das Short Volumen geht die nächsten Tagen und ob er nochmals so bedingungslos die 10.60 Verteidigen will und vorallem kann, oder dies nicht mehr tut.

    Eines ist klar, die 008a Daten waren massiv besser als wir uns alle nur erträumen konnten und der Einstieg einer der Grössten Investoren der Wall Street Geschichte, zeigt wohin die Reise gehen wird. Die Konditionen waren extrem gut aber wer weiss evtl hat Newron auch einen Nebendeal abschlossen der unser Top Investor verpflichtet 1-2 Mio Aktien auf Anruf am Martk zu kaufen als Gegenleistung.

    Hier läuft seit einigen Monaten alles genau nach Plan. Newron hat erkannt, dass sie womöglich vielmehr als nur ein Medikament gegen Shizofrenie haben und diese Perle wird man nicht verschenken.

    Ich habe die 28 CHF aufgeben. Unter 3 Mia (+/- 150 CHF pro Aktie) wird Newron niemals über den Ladentisch gehen. Hier geht es nicht mehr nur um ein Shizofrenie Medikament, dass als Add On Therapie verdröselt werden kann. Hier geht es um ein Blockbuster für die Behandlung jegliche Krankheitsbilder des Spektrums der Psychischen Krankheiten von Bi-Polar über Boarderline und wohl bis hin zur Therapie von Suchtverhalten wie Alkohl- und Spielsucht um nur die zwei zu nennen welche das grösste Marktpotential haben!

    Newron hat mit dem neuartigen Wirkmechanismus die Welt der Neurologie wachgerütelt und die 3 Korefähen werden in New York der Welt erklären warum Newron die Welt verändern wird! Es ist das Ende der Psycholgen und Psychiater, der Entzugs Kliniken und vielen weiteren Dinge die viele leidende beanspruchen mussten um den Lebensalltag zu meistern.

    Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter, Newron ist auf dem gleichen Level wie KI! Was Newron hier entwickelt hat wird die Welt nachhaltig verändern! Es mag vieles Zufall gewesen sein. Aber die grössten Entdeckungen dieses Planeten waren schon immer Zufall. Penicillin, Röntgenstrahlen, Fotografie, Benzol, Coca-Cola und ja sogar das Bier um nur einige der Grössten zufälligen Entdeckungen zu nennen warn schlicht Zufall.

    Vielleicht sind auch die 3 Mia noch um den Faktor 10 oder gar 100 zu Tief!!! Aber genau darum Sitzt Stefan Weber an der 5th Avenue in New York und nicht in einem Cafe neben dem Palazzo di Duomo.

    Weber hat erkannt, dass er mit einem Event a la Apple und Tesla in die gleichen Sphären steigen wird!

    Das Potential ist gigantisch! Jeder zweite Mensch dieses Planeten wird Kunde von Newron!

    THE SHOW IS ON!

  • Spannend dein Beitrag „blauesvespa“!

    Ich bin seit über 10 Jahren Newronaktionär mit Höhen und Tiefen und ich finde dein Beitrag sicher euphorisch, aber so abwegig ist er nicht. Der MM ist doch bei Newron seit Jahren omnipräsent. Kamen positive Newron-News, lies er die Leute ihr Pulver für kurze Zeit verschiessen um anschliessend das Zepter wieder zu übernehmen und die Investierten von neuem zu verprügeln. Die „Mafia“ oder der MM nutzten auch die ereignislose Wartezeit bei Newron 2022 schamlos aus, um den Aktienkurs auf sageundschreibe CHF 1.135 zu drücken und um den Letzten zu verunsichern und aus der Aktie zu prügeln! Viele Investierte waren frustriert und ratlos, Newron hatte ja ein zugelassenes Medikament (Xadago) und Evenamide war in der Pipeline. Ich und ein paar andere Investierten glaubten und glauben an den Erfolg von Evenamide und blieben investiert. Wir sind überzeugt, die „Mafia“ betreibt nicht unbegründet so einen jahrelangen Aufwand die Newron-Aktie zu kontrollieren , die Wissen mehr und kennen den wahren Wert dieser Aktie. Ob der MM jetzt schon den Schwanz einzieht? ….. Ich hoffe es! ….. und es kann klappen, jetzt durch den New Yorker Event.

  • Was nimmt der? Unglaublich…

  • Irgendwie sind aber die Speaker in Bezug auf die sichtbargemachte Kompetenzen rund um das Thema schon stark. Oder? Hier ein Vergleich der Bewertungen. Intra Cellular hat ebenfalls neue Mittel gegen Depressionen, Schizophrenie usw. in der Pipeline, aber noch nichts auf dem Markt. Schaut euch mal die Bewertung an, über 7'000'000'000 USD!!!!!! Was wenn nun nach dem Kongress die Amis Evenamide als ebenso "gut" interpretieren? Es muss Marketing betrieben werden und das macht Weber mit dem Kongress doch sehr gut! Also, Entweder Kurs 100 bis 200 in 12 Monaten oder wieder zurück auf 1.-.


    Ich wünsche jedem finanziellen Erfolg, echt und ohne Neid!

  • Da hast du sicherlich recht. Aber ich kenne kein medi, welches 4 erfolgreiche studien II und eine erfolgreiche studie II/III hinter sich hat und noch nicht zugelassen ist.

    Korrekt und siehe da meinen Kommentar zu Inter Cellular. Newron sollte in anderen Sphären sein oder an die Nasdaq gehen!

    Ich wünsche jedem finanziellen Erfolg, echt und ohne Neid!

  • Du bist für mich einfach ein Plauderi. Grosse Stückzahlen, immer mit Gewinn verkaufen vor negativen News und treffen mit einflussreichen Wirtschaftsleute. Keiner der tatsächlich in diesen Kreisen verkehrt ist in den Foren aktiv. Und jetzt zu Newron, das wird der Knaller.