• Auch ich werde kein Stück hergeben.

    Schönes Wochenende an alle 🍀

  • Und für uns das zu sagen, hast du gestern einen Account erstellt 8o

  • Deine Überlegungen sind absolut falsch.

    Herzlichen Glückwunsch zum Kommentar mit den meisten Fehlern und Irrtümern.

    Aber jetzt wissen wir was bald kommt 🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀⏱️⏱️

  • Ich gebe euch mal etwas Denkstoff fürs Wochenende.


    "Vorsicht Verschwörungstheorie!"


    Nun, es gibt weitaus andere Faktoren die den Kurs einer CH Nebenaktie bewegen. Man sollte schon auch über den Tellerrand schauen und sich nicht wie borniert immer an den selben Haken aufhängen. Schaut euch am Merkt mal etwas um! Was machen die weiteren CH Biotechs. Schaut was der US Biotech Markt macht NBI / XBI ! Schaut wie die Weltpolitik aktuell aufgestellt ist! Das spielt alles eine Rolle. Vor allem die CH Börse, die ohne Amis ein langweiliger Haufen Scheixxe ist! Von wegen der CEO weiss bereits die Daten! Wer nicht weiss wie so eine Studie abläuft sollte sich im Netz mal informieren! Politische Verwerfungen so wie wir sie aktuell erleben drängen auch viele Private dazu ihre kompletten Bestände zu liquidieren! Es gibt eben auch Menschen auf dieser Welt die haben nicht nur eine Newron im Depot und ärgern sich weil die in Krisenhaften Zeiten etwas turbulent wird und sich dann in Verschwörungstheorien verlieren. Vielen ist der Nahostkonflikt einfach zu viel und treten bei Aktien auf die Bremse. Öl und Gold zeigen es auf! Wenn jetzt einer 50K oder 80k für 2.50 bei Newron aufgeladen hat wird dementsprechend auch seine Gewinne sichern wollen bevor sich die Herren mit den Datteln im Vorgarten wieder alles zerbomben. Deshalb sollte man Rücksetzer ja auch kaufen, wäre hier doch aufgegangen! Anstatt sich zu fragen ob Weber ein Alien ist!

  • Was mich beim "Stop-trading" vor 2 Tagen doch verwundert hatte, ist der Punt, dass beim Orderbuch keine Absicherung nach unten ersichtlich war. Die 10. Position auf der Käuferseite war gerade mal bereit CHF 1.85 zu bezahlen. Das hat mich ehrlich gesagt schon erstaunt und auch ein wenig verunsichert. Ich hoffe sehr, dass die Daten gut sein werden🤞.

  • Es wird immer besser hier mit den Kommentaren. Ich hoffe, der Moderator greift wieder durch und löscht all diesen Nonsense.

    Warum? Katzen machen Schizophren. Alle schreien immer nach Studien, jetzt auch nicht gut.


    Katzen und Schizophrenie - BMV - Biblioteca Medica Virtuale
    Forschende des australischen Park Centre for Mental Health haben den Hinweisen, dass der Kontakt zu Katzen einen wichtigen Risikofaktor für Schizophrenie…
    www.bmv.bz.it

  • Ich werde noch schizophren, wenn ich hier so lese.


    Nehmt es locker.


    Wer nicht an Newron glaubt, soll verkaufen und die anderen sollten investiert bleiben. Das muss doch jeder selber entscheiden. Ich warte zu 100% die Daten ab, denn deswegen bin ich hier auch investiert. Es wird - wie immer - spannend in den nächsten Wochen.

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • Nun, es gibt weitaus andere Faktoren die den Kurs einer CH Nebenaktie bewegen. Man sollte schon auch über den Tellerrand schauen und sich nicht wie borniert immer an den selben Haken aufhängen. Schaut euch am Merkt mal etwas um! Was machen die weiteren CH Biotechs. Schaut was der US Biotech Markt macht NBI / XBI ! Schaut wie die Weltpolitik aktuell aufgestellt ist! Das spielt alles eine Rolle. Vor allem die CH Börse, die ohne Amis ein langweiliger Haufen Scheixxe ist! Von wegen der CEO weiss bereits die Daten! Wer nicht weiss wie so eine Studie abläuft sollte sich im Netz mal informieren! Politische Verwerfungen so wie wir sie aktuell erleben drängen auch viele Private dazu ihre kompletten Bestände zu liquidieren! Es gibt eben auch Menschen auf dieser Welt die haben nicht nur eine Newron im Depot und ärgern sich weil die in Krisenhaften Zeiten etwas turbulent wird und sich dann in Verschwörungstheorien verlieren. Vielen ist der Nahostkonflikt einfach zu viel und treten bei Aktien auf die Bremse. Öl und Gold zeigen es auf! Wenn jetzt einer 50K oder 80k für 2.50 bei Newron aufgeladen hat wird dementsprechend auch seine Gewinne sichern wollen bevor sich die Herren mit den Datteln im Vorgarten wieder alles zerbomben. Deshalb sollte man Rücksetzer ja auch kaufen, wäre hier doch aufgegangen! Anstatt sich zu fragen ob Weber ein Alien ist!

    Exakt.


    ....und unter diesen Rahmenbedingungen halte ich persönlich die Interessentengruppe, die in den nächsten Woche einen Aufschlag von 50 - 1XX% für die Aktie zahlen will, für relativ überschaubar.


    Es kommt natürlich auf die Ergebnisse und den / die möglichen Partner an, aber es geht auch um einen Zeitraum von weiteren 1 - 2 Jahren.


    Ohne die Amerikaner wird es da langweilig, das weiss auch Weber und ist mit der 017 und seinem US-MM ja gut vorbereitet.

  • Seit einiger Zeit heizen sich die Gemüter angesichts der näher rückenden Ergebnisse auf. Bleiben Sie ruhig, in ein paar Tagen wissen Sie, ob Sie Ihren nächsten Urlaub in einem 5-Sterne-Hotel oder in einer Jugendherberge verbringen werden!