• Werden die 12 Mt. über alle Patienten in 2-3 Wochen bestätigt, ja dann geht es schnell und heisst anschnallen.. an diesem Morgen, wenn das Mail von Weber kommt ist Newron endlich Geschichte!

    Allen Investierten für all die Newron Jahre mag ich das von Herzen gönnen.

    Für alle anderen ist es an diesem Morgen zu spät um zu kaufen.

    Ich freue mich auf die kommenden drei vier Wochen.

    Dem kann ich mich nur anschliessen, die nächsten Wochen werden die wichtigsten für Newron EVER!

  • Gründung eines 100er Clubs für die grössten Zweifler! :) Name 100 x 100 (oder nicht ganz 100😛)

    Sehe ich auch so… wir werden schon sehr bald wieder suf 6 sein …

    Eine Position hier, warum nicht. Für die hartgesottenen Zweifler … wie wärs mit 100-500 Aktien?

    Wenn das Medi richtig was taugt, sind wir bei ca. 100.— per share.. da bin ich mir zu 100% ig sicher!


    Rechne… 100 Aktien inklusive courtage macht 500.— … gehen wir Richtung 100.— macht dies rund 10‘000.— (100 x 100)! Nicht schlecht oder?


    Ist das wirklich keine Überlegung Wert?!?🤔

  • und ich bin mir zu 100% sicher dass hier nie eine aktie 100fr wert sein wird keine ahnung wir man auf so eine zahl kommt da muss man wirklich in den relief beitrag verweisen da gabs auch solche zahlen die komplett aus dem phantasieland gezogen wurden.

  • Seit Monaten wird hier schon von Partner und Übernahme gesprochen, passiert gar nichts.

    Kein Invest aus meiner Sicht.

    Hier scheint sich, nach dem Riesendebakel vor ein paar Jahren, die Geschichte zu wiederholen. Die Beiträge tönen wieder so euphorisch wie damals kurz vor dem Totalabsturz. Da muss ich Marktschreier Weber ein Kränzchen winden, eindrücklich wie er Kleinanleger nochmals in die Euphorie bringt und seine Taschen füllt.

  • er kanns nicht lassen... der ursinho Muss bei Newron wieder Unruhe stiften. War so angenehm ohne deine Beiträge in letzter Zeit. Bleib doch hier fern bitte... kannst deine wertvollen Beiträge bei KUROS, MBT, OERLIKON, etc. abgeben. Reicht das noch nicht?

  • Ich verstehe hier die negativen Kommentare aktuell nicht. Die Resultate der Studie sind doch sehr vielversprechend. Natürlich immer mit Risiko verbunden, aber dennoch interessant. Ich bin seit kurzem mit einer kleinen Position dabei. Im Moment spricht nichts dagegen. Aber ich kenne auch die Vergangenheit nicht. Und sie ist mir auch völlig egal.

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • Nun beim ersten Debakel lag ich zu 100% richtig, monatelang wurde auf mir herumgehackt, auch das wiederholt sich offenbar.

    Wir werden sehen, wer dieses Mal richtig liegt. Liege ich richtig wär's dann 2:0, liege ich falsch sind wir erst bei 1:1 unentschieden :D

  • und ich bin mir zu 100% sicher dass hier nie eine aktie 100fr wert sein wird keine ahnung wir man auf so eine zahl kommt da muss man wirklich in den relief beitrag verweisen da gabs auch solche zahlen die komplett aus dem phantasieland gezogen wurden.


    Mit der Relief gab es den ganzen Corona-Hype und alles musste sehr schnell gehen.

    Unterschiedliche Zeiten, unterschiedliche Medizin, kein Vergleich.

  • Die nächsten Daten werden den Trend bestätigen, da bin ich mir ziemlich sicher.

    Wenn eine bis dato lineare und kontinuierliche Verbesserung erzielt worden ist, und keine Abflachung des Trend

    zu erkennen ist, dann kann mit einer weiteren linearen Extrapolation gerechnet werden.

    Ich rechne auch damit dass die Studie 008a die gleichen Ergebnisse erzielt weil ich davon ausgehe

    dass Eve als primär Wirkstoff verantwortlich ist für die Verbesserung und nicht nur in Kombination (Add on)

    mit dem (nicht mehr wirksamen) Schizophrenie Medikament.

    Bis die Resultate so bestätigt sind bleibt das oben geschriebene eine These. Lange dauert es ja nicht mehr bis zur Auflösung

  • Mit der Relief gab es den ganzen Corona-Hype und alles musste sehr schnell gehen.

    Unterschiedliche Zeiten, unterschiedliche Medizin, kein Vergleich.

    Es geht darum dass diese 100fr / aktie nicht zu erreichen sind oder kannst du mir das mal bitte logisch ausrechnen wie man von ca 5fr auf 100 kommen soll mit einem medikament das 99.999% der weltbevölkerung nicht interessiert.

  • hie eine möglichkeit wie man es rechnen kann für die grünlinge.....

    danke Lenny


    1. Label 1.5 Mia Umsatz -> 15% Lizenzgebühr : 225 Mio
    2 Label 150 Mio Umsatz -> 100% Newron : 150 Mio
    Total 375 Mio Gewinn! D.h 22 Chf Gewinn/ Aktie

    Bei 17 Mio Aktien und z.b kgv von 10 ist der Kurs bei 220 Chf !!!!

    Und wenn der Gewinn nur die Hälfte davon ist und der Administrative Aufwand abgezogen wird sind wir immer noch bei 100 chf pro Aktie! Bei einem kgv von 10! Bei Biotechs liegt der üblicherweise viel höher, nämlich bei KGV 30-50 !

  • Lest doch den ValuationLab Report. Dieser ist ja meistens eher optimistisch, aber enthält dennoch viele wichtige Informationen. Eben auch zum erwarteten Ertrag/Umsatz etc. Ich denke auch eher, dass bei einem Erfolg ein Preis pro Aktie von 40-60.- realistisch sein kann. 100.- wohl kaum.

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • Ich bitte einmal mehr um Mässigung bei den Posts. Es steht alles klipp und klar in den Forumsregeln.

    Ansonsten sehen wir uns gezwungen, das Newron-Forum leider wieder einmal vorübergehend zu schliessen. Danke.

    Hallo Thomas, bitte nicht das ganze Forum strafen resp. schliessen wegen ein paar Forumsteilnehmer.

    Einfach die die sich nicht an die Regeln halten sperren, danke.

  • Ach das ist schon mehrere Wochen so im OB. Eigentlich ein Fall für die Börsenaufsicht. Die müssten hier mal einem über die Finger hauen. Schon etwas frech wie offensichtlich das ist.

    So können Sie uns über Missstände informieren oder eine Beschwerde einreichen
    Vermuten Sie eine Unregelmässigkeit oder Gesetzesverletzung und möchten uns diese melden? Oder möchten Sie eine Beschwerde einreichen zu einem Anbieter, der…
    www.finma.ch

  • Danke fürs posten!

  • Habe es heute selbst getestet. Das Orderbuch ist komplett manipuliert. Ab 4.72.- gab der MM mir Stücke. Vom 4.62 aus habe ich angefangen und alle Verkaufsorder wurden sofort rausgenommen als ich kaufen wollten, bis 4.72 da gibt er.


    Warum wird hier der Kurs tief gehalten?


    Meiner Meinung nach um ein „tiefes“ erstes Übernahmeangebot zu machen, vielleicht 15-20.-?


    Aber auf was wartet der Interessent? Auf die 008 Daten? Möglich…Dann erhält aber Weber wohl ein fettes Handgeld, denn sollten die 008 Daten positiv sein müsste das Angebot mit den Daten präsentiert werden sonst fliegt der Deckel weg.