• Vor den Daten dürfte der Partner noch komuniziert werden welcher vielleicht die Korrektur nutzt um Anteile zu kaufen…

  • Solche Stories gibt es an NASDAQ jede Woche eine. Irgendwo erzielt ein eingemietetes Biolabor ein positives Resultat, posaunt es laut raus , und die Daytrader hypen es rauf. Zwei Wochen später ist die Show vorbei.

    finde es geil, was hier plötzlich für scheinheilige besserwisser auftauchen. nur lächerlich solche beiträge....schade um das forum.

  • Solche Stories gibt es an NASDAQ jede Woche eine. Irgendwo erzielt ein eingemietetes Biolabor ein positives Resultat, posaunt es laut raus , und die Daytrader hypen es rauf. Zwei Wochen später ist die Show vorbei.

    Logischerweise geht es oft stark nach oben, wenn positive Studiendaten herauskommen. Wenn dann lange nichts geht, geht es auch wieder runter. Ist überall so. Auch hier wäre es so, wenn nicht wieder gute News folgen. Hoffen wir, die kommen bald. Dann sieht es aber ganz anders aus.

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • @Zockerinho

    Besser weiss ich es nicht, aber ich beobachte das Geschehen an der NASDAQ, und dort hypen mehr als 100‘000 Daytrader und Memes die Kurse rauf und runter was ihre Bank Konties und Kreditlimiten hergeben.

    wer sich ein bisschen mit der Materie Newron befasst hat weiss ob hier fleisch am knochen ist oder nicht...jedem selber überlassen. aber wenn ich es nicht weiss, schreibe ich auch nichts.......

    wir werden es schon sehr bald sehen......

  • Parallelen zur Rohstoffexploration

    Ein Vergleich zur Veranschaulichung der Annäherung der Bewertung zukünftiger Preise


    Wenn jemand Ödland besitzt, ist dieses nichts wert. Das ändert sich, sobald geologische Gutachten Rohstoffe vermuten lassen. Dadurch steigt der Preis, obwohl noch gar nicht klar ist, wie gross der zu hebende Schatz tatsächlich einmal sein wird.

    In unserem Fall lassen die Studien auf einen riesigen Schatz hoffen. Daher rührt die Kursexplosion.

    Und noch eine Anmerkung: Ein tenbagger fällt nicht vom Himmel, man muss ihn sich erdulden!

  • Die Evi Daten können die wenigsten von uns wirklich richtig einschätzen.Auch weil sich nur wenige damit auskennen. Das Thema der Übernahme ist somit schwierig einzuschätzen. Wobei, es immer eine Frage des Geldes ist. Es werden auch Firmen übernommen die ihre Medis gerade erst aus der Phase1 haben. Das ist Interesse und Verhandlungssache. Sogar Roche und Novartis haben in solchen Fälle für erstaunen gesorgt. Was soll man dazu sagen, schön wenn es so ist, gut wenn es nicht so ist.


    Der heutige Verlauf war soweit keine wirkliche Überraschung. Ich war so frei und habe vereinzelt etwas gekauft. Begründung von mir dazu weiter hinten zu finden.

  • Meine Gründe? Ich bin da kurz rein, ohne mich vorher zu informieren, zugegeben mit viel zu viel Euphorie und einem 6-stelligen Betrag. Mit +15% und für mich mit einem blauen Auge wieder raus. Dann informiert und mein Fazit ist klar. Ballerbude ohne Umsatz, 30 Mitarbeitern, bis 2024 finanziert, für mich also faktisch bankrott wenn nicht bald Geld rein kommt. Das ist ein Forum, eine kontroverse Diskussion sollte möglich sein und das ist meine Meinung dazu. Was die immer selben 3-4 Nasen angeht, die hier und im Wallstreet Forum posten, da sind ja die Gründe dann auch klar ;)


    So, das wars, viel Glück allen und seid schnell beim Ausstieg.

    Wow, ein echter Pharmaspezialist!

    Mit 6-stelligem Betrag ohne Ahnung rein, spricht für dich.

    Das Geld scheint locker zu sitzen, nur weiter so…

    Und jetzt zum Ausstieg raten… You made my day😅

  • Meine Gründe? Ich bin da kurz rein, ohne mich vorher zu informieren, zugegeben mit viel zu viel Euphorie und einem 6-stelligen Betrag. Mit +15% und für mich mit einem blauen Auge wieder raus. Dann informiert und mein Fazit ist klar. Ballerbude ohne Umsatz, 30 Mitarbeitern, bis 2024 finanziert, für mich also faktisch bankrott wenn nicht bald Geld rein kommt. Das ist ein Forum, eine kontroverse Diskussion sollte möglich sein und das ist meine Meinung dazu. Was die immer selben 3-4 Nasen angeht, die hier und im Wallstreet Forum posten, da sind ja die Gründe dann auch klar ;)


    So, das wars, viel Glück allen und seid schnell beim Ausstieg.

    Ballerbude ohne Umsatz, 30 Mitarbeitern, bis 2024 finanziert, für mich also faktisch bankrott wenn nicht bald Geld rein kommt.

    ..dann informiert dich mal...weil die Ballerbude bringt einen Medikament raus der bald uns alle einen 6stelligen Betrag....verschänkt

  • Wow, ein echter Pharmaspezialist!

    Mit 6-stelligem Betrag ohne Ahnung rein, spricht für dich.

    Das Geld scheint locker zu sitzen, nur weiter so…

    Und jetzt zum Ausstieg raten… You made my day😅

    Das ist doch relativ. Für die Einen ist ein 6-stelliger hoch, für die Anderen Spielgeld. Zu welchen du gehörst hast du hiermit gerade kundgetan. Ich rate gar nichts. Ich frage mich eher, wie eine aus meiner Sicht, zumindest war das früher so, seriöse Plattform wie Cash, ein Forum zulässt, in welcher eine Ballerbude von irgendwelchen obskuren "Fachleuten" gepushed wird OHNE eine fundamental wichtige Informationen, ausser dem Statement vom CEO, dem wohlgemerkt in Anbetracht der finanziellen Situation das Wasser bis Unterkant Oberlippe steht. Nochmal zum MITSCHREIBEN: Eine Phase II ist GAR NICHTS.


    Spring rauf wenn wieder einer schreibt "heute sehen wir die 12 und in einer Woche schon die 100" ich amüsier mich :P

  • Die ganz grosse Show scheint aber bei dieser 100 $ Aktie schon am Abflauen zu sein. 400‘000 Aktien zu 6 Fr. In 6 Handelsstunden ! Da fehlt doch eines zum Blockbuster.

    Mitglied seit 21. Februar 2023


    Spannend wie viele neue Mitglieder sich nur zu Newron und nur negativ äussern ;)


    Lasst euch etwas besseres einfallen wenn ihr Aktien günstig einsammeln wollt.