MeyerBurger MBTN

  • MeyerBurger MBTN

    Quoty wrote:

    Quote
    ... in ein paar Tagen sogar aus der Region 27.- rausfischen ... :roll:


    So da wären wir! Hab auch wieder zugelangt :P

    Der Oktober ist einer der besonders gefährlichen Monate, um in Aktien zu spekulieren. Die anderen gefährlichen Monate sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Februar.



    Mark Twai

  • MeyerBurger MBTN

    :D Mein Nachkauf unter 27.- war auch schon beinahe Pflicht.


    Aber jetzt gehts wieder hoch gelle, eigentlich war das ja so nicht vorgesehen. :P


    Ich habe meine Zielsetzung nicht vergessen, 35.- / 40.-

    Gruss vom Eptinger

  • MeyerBurger MBTN

    bin auch wieder dabei! 8)


    ..vor ein paar wochen hiess es ja noch offiziell "alles unter 30 ist jetzt eine günstige gelegenheit zum Kauf"!! Da muss man ja zuschlagen! *wink*

  • MeyerBurger MBTN

    Vaan wrote:

    Quote
    leider denke ich, dass wir sie noch etwas billiger kriegen werden....das ende der fahnenstange ist noch nicht erreicht.


    Ich bin auch noch am abwarten, will die Meyerlis zu CHF 25.00 kaufen!!!

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

  • MeyerBurger MBTN

    Meint ihr es geht morgen noch weiter hoch oder werden gewinne mitgenommen?


    Bin mir ebe am überleggen ob ich jetzt verkaufen soll und morgen wieder billiger reinkomme.

  • MeyerBurger MBTN

    Pat-The-Rick wrote:

    Quote
    Meint ihr es geht morgen noch weiter hoch oder werden gewinne mitgenommen?

    Bin mir ebe am überleggen ob ich jetzt verkaufen soll und morgen wieder billiger reinkomme.


    ich glaube nicht dass gewinne mitgenommen werden, das ist ja ein rebound von den kürzlichen massiven kursverlusten wegen Konjunkturängsten in China und Eurokrise mit Irland..


    wird also schätze ich nicht so weit runter gehen, dass sich ein aus und wiedereinstieg lohnt.


    aber runtergehen kanns natürlich schon wieder, v.a. wenn portugal spanien und italien wieder probleme anmelden.. dann geht aber alles runter, nicht nur die konjunktursensitiven MB.. ansonsten sehe ich MB bald wieder über 30..

  • MeyerBurger MBTN

    cashflow wrote:


    Hey cashflow


    Danke für deine Rückmeldung.


    Bin zum Glück nicht raus, dass hätte ich heute bitter bereut.


    So gefallen mir die Meyerlis!


    greez Pat

  • MeyerBurger MBTN

    MEYER-BURGER (28,25 CHF, +3,5%): Umschichtungen beflügeln


    Die Aktien von Meyer Burger gewinnen nach verschiedenen Rückstufungen des deutschen Solarzulieferers Roth & Rau klar an Terrain. Händler sehen Umschichtungen aus deutschen und europäischen Konkurrenten in den Schweizer Titel als Grund für die heutige Tagesstärke. Meyer-Burger weise Rebound-Potenzial bis Ende Monat auf, ist am Markt zu hören. Erst wenn Goldman Sachs vermutlich Anfang Dezember in ihrer Monatspublikation das Sell-Rating für Meyer Burger bestätigen werde, sei dann wieder eine neutrale Positionierung sinnvoll, meinte ein Salestrader.

  • MeyerBurger MBTN

    Im Einjahreschart sehe ich, dass mbtn vor einem Jahr bei 24 war, und jetzt bei 28. Ho, da habe ich drei Prozent gewonnen. So viel Gewinn oder viel mehr gibt es auch bei Titeln, die Dividenden zahlen. Ohne gross von ihnen begeistert zu sein.


    Ich habe natuerlich nichts gegen mbtn, ich liebe die Firma, aber aber aber:


    1. The time is not ripe for solar energy. Alle Einsparungen, die dadurch an fossilen Brennstoffen entsteht, verbilligt ihre Preise, wodurch sie vom Pöbel mehr konsumiert werden. (Genannt: das oekologische Paradox).


    2. Wie ich gesehen habe, verkauft mbtn viele Saegemaschinen den Chinesen. Was die Chinesen haben, bauen sie schnellstens selbst.


    3. Die Sättigung des Marktes fuer Sägemaschinen geschieht viel schneller, als der Wille nach Solarenergie.


    Drum drum drum ist mbtn gefallen und bewegt sich aus meiner Sicht weitgehend seitwärts.


    GD 200 zwar immer noch steigend, aber ich fuerchte, dass sich die Aktien der Solarfirmen so verhalten werden, dass er naechstens abflacht und schliesslich faellt.

    Es gibt noch Schlimmeres.

  • MeyerBurger MBTN

    Meyer Burger hat die "gewünschte" Korrektur vollzogen. Ich denke bis Ende Jahr sehen wir wieder die 30.00.

    Falls die Börsen positiv bleiben, sehe in ein 2-3 Monaten ein höchst von 35.00. Dann folgt wieder eine Korrektur, wie wir sie jetzt gesehen haben.