MeyerBurger MBTN

  • Habt ihr gesehen? In dem obigen Artikel wird von ca. 24% leerverkauften Titeln beim MBT gesprochen. Krass, dass sich diese Quote nochmals einiges erhöht hatte. Dachte, dass sich die Leerverkäufer bei Kursen unter 0.3 eindecken und ihre Positionen schliessen werden. Haha, falsch gedacht....

    Es genügt nicht, keinen Plan zu haben, man muss auch unfähig sein, ihn umzusetzen

  • Habt ihr gesehen? In dem obigen Artikel wird von ca. 24% leerverkauften Titeln beim MBT gesprochen. Krass, dass sich diese Quote nochmals einiges erhöht hatte. Dachte, dass sich die Leerverkäufer bei Kursen unter 0.3 eindecken und ihre Positionen schliessen werden. Haha, falsch gedacht....

    Ich bin der Meinung dass die Banken genau Wissen wie es um die Firmen steht. Die Banken haben ja Einblick in die Konten und Wissen ganz genau was Sache ist. Das einzige wo die Banken fürchten müsse sind positive Überraschungen aus der Politik und Geschäfts News

    Ein Leben ohne Dalmatiner ist möglich aber sinnlos

  • Ich bin der Meinung dass die Banken genau Wissen wie es um die Firmen steht. Die Banken haben ja Einblick in die Konten und Wissen ganz genau was Sache ist. Das einzige wo die Banken fürchten müsse sind positive Überraschungen aus der Politik und Geschäfts News

    Hat sich pesche wieder eingedeckt mit MB ?

    es ist nicht wenig zeit, die wir haben, sondern es ist viel zeit, die wir nicht nützen

  • Das es viele Leerverkäufer gibt (hoffentlich bald gegeben hat) ist klar. Die Frage ist aber, ob UBS wirklich zu den Leerverkäufern gehört. Gut ist auf jeden Fall, dass Cash das Thema aufgegriffen hat und die UBS um Stellungnahme gebeten hat (bisher offenbar ohne Antwort).

    Falls UBS wirklich MB leer verkauft, sollte das mindestens "ein Schuss vor den Bug sein".

    Schau me ma ob da später noch ein Update kommt...

  • Würde die Landwirtschaft die Solarmodule produzieren, gäbe es schon längst massive Schutzzölle auf chinesische Produkte!

    Ein kleines Beispiel: Ab dem 30.April werden die Schweizer Tomaten geschützt! Migros kauft die Cherry-Tomaten in Spanien für ca. 1.30 das Kilo und an der Grenze muss die Migros für 1 Kg sageundschreibe CHF 7.31 Einfuhrzoll bezahlen! Das ist nur ein Beispiel. Das ist für viele ganz normal. Der ganze Agrar-Sektor wird in Europa jedes Jahr mit unzähligen Milliarden Euro gestützt, subventioniert oder mit Zöllen abgeschottet.

  • Würde die Landwirtschaft die Solarmodule produzieren, gäbe es schon längst massive Schutzzölle auf chinesische Produkte!

    Ein kleines Beispiel: Ab dem 30.April werden die Schweizer Tomaten geschützt! Migros kauft die Cherry-Tomaten in Spanien für ca. 1.30 das Kilo und an der Grenze muss die Migros für 1 Kg sageundschreibe CHF 7.31 Einfuhrzoll bezahlen! Das ist nur ein Beispiel. Das ist für viele ganz normal. Der ganze Agrar-Sektor wird in Europa jedes Jahr mit unzähligen Milliarden Euro gestützt, subventioniert oder mit Zöllen abgeschottet.

    Beweise ❗️😳🧐

  • Klopf, klopf, wer ist da? Es ist der Energieübergang!👻An diesem Halloween sind wir hier, um etwas Licht darauf zu bringen, wie Sie mehr Leckerbissen und weniger Trick auf Ihre Energierechnungen bringen und die Hölle aus fossilen Brennstoffen erschrecken können! Lassen Sie sich nicht länger von hohen Stromkosten erkälten. Mit unseren Solarlösungen können Sie eindringlich gutes Angebot an sauberer, nachhaltiger Energie genießen.☀🔋Wenden Sie sich noch heute an einen lokalen Meyer Burger-Installateur, um zu erfahren, wie Sie die Energiewende für Sie zum Laufen bringen können!🎃👻🌞Mit der richtigen Energie ist alles möglich. (Glowing Solar Panel Hollywood Kostüm für Kinder bald in unserem Online-Shop erhältlich)😉


    Intressant....MB mit Online-Shop

    es ist nicht wenig zeit, die wir haben, sondern es ist viel zeit, die wir nicht nützen