MeyerBurger MBTN

  • MeyerBurger MBTN

    kalos3844 wrote:

    Quote
    heute wird alles gute wieder zutodegevö.elt.....abb, mbtn, sss, komn etc.......hab echt keine lust mehr, und warscheinlich stimmen die amis noch nein heute und adios-amigos


    Ach langsam aber sicher ist das wie beim russischen Roulette...vielleicht kommt heute Nacht die Wunschmeldung und wir sehen wieder alles in grün!!

  • MeyerBurger MBTN

    Es braucht jetzt starke Nerven. Aber Qualität setzt sich am Ende immer durch.

    Ich habe 22 bei 225.- eingesammelt in der Schlussauktion.

    3) Φιλαργυρία

  • MeyerBurger MBTN

    Das kommt auch wieder. In einer allgemeinen Panikstimmung sollte man nie verkaufen. Das gilt nicht nur hier. Es gilt für alle guten Firmen, die gute Arbeit leisten.

    So Massenpanik bietet immer auch Einstiegsmöglichkeiten für solche, die schon lange genau darauf gewartet haben. 8)

    Gruss vom Eptinger

  • MeyerBurger MBTN

    Ist es nicht selten, dass keine Briefkurse gestellt werden? wie zB jetzt?



    edit:nun da ich sogar einen schönen Satz gemacht habe?

    Ok sieht ganz aus als ob einmal der Handel ausgesetzt wurde. Aber dass Leute nur kaufen wollen und niemand verkaufen ist in Zeiten wie heut doch komisch??

    segeln und bullen jagen

  • MeyerBurger MBTN

    MEYER BURGER TECH N 177.30 -13.00 -6.83% 10:51:07




    was ist denn da los?


    Das Ergebnis war ja nicht schlecht, ganz im Gegenteil! Die Reaktion ist aber übel! von 300 auf 177.

    Bei 1 Million steig ich aus......

  • MeyerBurger MBTN

    seraphin wrote:

    Quote
    MEYER BURGER TECH N 177.30 -13.00 -6.83% 10:51:07



    was ist denn da los?


    Das Ergebnis war ja nicht schlecht, ganz im Gegenteil! Die Reaktion ist aber übel! von 300 auf 177.


    Etwas, was ich mir für die Zukunft hinter die Ohren schreiben werde: In Krisenzeiten keine hochbewertetem Unternehmen (mit in der Vergangenheit stark gestiegenen Aktienkursen) kaufen - oder sonst immer einen Stopp Loss setzen..

    Aktien im Bereich erneuerbare Energien und auch Agraraktien haben geboomt und erleiden nun die grössten Verluste - wahrscheinlich weil viele Funds nun wegen Liquiditätsproblemen ausgestiegen sind. Einmal mehr zeigt sich das Risiko des Herdenverhaltens.

    Aber ich bin sicher, da steht früher oder später eine gewaltige Rallye an - fragt sich nur wie lange..

    „Letztlich bringt es nichts, den Regen vorherzusagen oder zu erklären, woher der Regen kommt. Besser ist es, sich eine Arche zu bauen.“ (Warren Buffet)

  • MeyerBurger MBTN

    tja, ich hab dasselbe vor ein paar Tagen auch bei 3s gefragt, da hat's geheissen: kauf, Schnäppchen, go4it...


    ganz einfach: wenn der Kurs wieder raufgeht, hättest du kaufen sollen ;- )

  • MeyerBurger MBTN

    Baar (AWP) - Die Meyer Burger Technology AG hat einen weiteren Vertrag mit der

    Jinglong Gruppe aus China über die Lieferung von Drahtsägen abgeschlossen. Das

    Vertragsvolumen belaufe sich auf über 30 Mio CHF, die Auslieferung der

    Drahtsägen beginne im zweiten Halbjahr 2009 und sei Ende 2009 abgeschlossen,

    teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.


    Meyer Burger sieht den Verkaufsabschluss als "wichtigen Erfolg im hart

    umkämpften und sich rasch entwickelnden chinesischen Solarmarkt". Zudem zeige

    der Anschlussvertrag die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Jinglong Gruppe

    als bestehenden langjährigen Kunden, hiess es weiter.


    Die Jinglong Gruppe gehört zu Chinas grössten Herstellern von monokristallinen

    Silizium-Wafern und produziert jährlich 2'600 Tonnen monokristallines

    Silizium, 80 Mio Wafer und 175 MW Solarzellen.


    Tja, ob das noch was zählt???

    Bei 1 Million steig ich aus......

  • MeyerBurger MBTN

    Sitze leider auch noch immer auf meinem EP von 294.-- aber jetzt zu verkaufen wäre fatal....


    Seraphin, was denkst du wie lange wir bei MBTN auf höhere Kurse warten müssen?

  • MeyerBurger MBTN

    ??? wenn ich das wüsste?


    Ich habe einen EP von 240. Schien mir damals tief, jetzt auch nicht mehr so sehr. Aber MBT ist ein Spekulationstitel, der immer in beide Richtungen stark ausschlägt. Ich denke bei entsprechenden Aufträge und zahlen werden wir die 300 schon bald (2-3 Monate) wieder sehen.


    Der Ölpreis ist eins, aber nicht alles, was den Solarmarkt beeinflusst. Das Öl wird knapper, das ist ein Fakt. Und demzufolge sind höhere Preise eher Wahrscheinlich als tiefere. Und Solarenergie rentiert wenn die Strompreise steigen, was sie ja momentan tun.


    Erneuerbarer Energiequellen gehört die Zukunft. Wenn Kohle, Öl und Kernkraft mal ausgedient haben, will ihre Lücke gestopft sein. Das geht nicht von heute auf morgen. So gesehen braucht es kontinuierliche Investitionen in alternative Energien. Davon wird MBT provitieren. Die Weltwirtschaft wird nurnoch bestimmen wie schnell und stark das Auftragswachstum ausfallen wird!


    Ich bleibe bei MBT.

    Bei 1 Million steig ich aus......

  • MeyerBurger MBTN

    Baar - Die Meyer Burger Technology AG hat einen weiteren Vertrag über den Verkauf von Drahtsägen von über 30 Mio CHF mit der Jinglong Gruppe in China abgeschlossen. Die Drahtsägen von Meyer Burger sollen im Rahmen der geplanten Kapazitätserweiterung der Jinglong Gruppe die Herstellung von hocheffizienten Silizium Wafern sicherstellen, wie das Unternehmen mitteilt.


    Die Auslieferung der ersten Drahtsägen beginnt im 2. Halbjahr 2009 mit Abschluss Ende 2009. Der neue Vertrag sei ein Anschlussvertrag und bestätige die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Jinglong Gruppe und Meyer Burger, so die Mitteilung weiter. Die HeBei Jing Long I/E Trade Co. Ltd hat ihren Hauptsitz in Ningjin, Provinz Hebei, China. Das Unternehmen gehört zur Jinglong Industrie- und Handelsgruppe (New York Stock Exchange: JASO). Die Jinglong Gruppe gehört zu Chinas grössten Herstellern von monokristallinen Silizium Wafern und produziert jährlich 2’600 Tonnen monokristallines Silizium, 80 Millionen Wafer und 175 Megawatt Solarzellen.


    Unterstützung der Kapazitätserweiterung

    Die Drahtsägen unterstützen die Kapazitätserweiterung der Jinglong Gruppe in der Herstellung von hochwertigen, kristallinen Silizium-Wafern von heute 175 auf neu 425 Megawatt bis ins Jahr 2010. Für Meyer Burger sei dieser Verkaufsabschluss ein wichtiger Erfolg im hart umkämpften und sich rasch entwickelnden chinesischen Solarmarkt, heisst es in der Mitteilung.


    Langjähriger Kunde

    Mit der Jinglong Gruppe als bestehendem langjährigem Kunden, setzt die Meyer Burger Gruppe ihre Strategie fort, führende Anbieterin von innovativen Technologien, Systemen und Prozessen für das Trennen von harten und spröden Materialien in der Photovoltaik Industrie zu sein. "Basierend auf den Unternehmenswerten Vertrauen, Innovation und Technologie, freuen wir uns die Jinglong Gruppe auch in Zukunft mit unserer Fachkompetenz zu unterstützen," lässt sich Peter Pauli, CEO der Meyer Burger Technology AG, in der Mitteilung zitieren. (meyer burger/mc/ps)

    Bei 1 Million steig ich aus......

  • MeyerBurger MBTN

    Dass Givaudan gute Ergebnisse vorgelegt hat oder Meyer Burger einen weiteren grossen Auftrag akquiriert hat, interessiere derzeit wenig. "Fundamentale Faktoren spielen keine grosse Rolle", sagte ein Händler.


    "Die Leute haben genug. Die Kapitulation steht bevor. Die Frage lautet einfach: kommt es zu einer Schlacht mit grossen Verlusten oder treten wir in eine Phase längerer zermürbender Gefechte ein?" fragte ein Händler.

    Bei 1 Million steig ich aus......

  • MeyerBurger MBTN

    :D Der Meyer Burger Auftrag freut doch trotz allem. Die werden bestehen und krisenresistent bleiben.


    Wenn Aktionäre ihre Juwelen schmeissen, aus Panik, aus negativer Beeinflussung durch die Medien, so ist das deren Pech.


    Die Schlacht ist jetzt auf dem Höhepunkt. Die Zermürbung hat schon lange begonnen. Durchhalten ist gefragt.

    Ueberlast nicht den paar Wirtschaftskriminellen das Feld, die euch dahin getrieben haben, in die Scheisse meine ich. Die gewinnen sonst. Es langt ja schon am US-Wahlkampf......

    Gruss vom Eptinger

  • MeyerBurger MBTN

    früher hat die Aktie bei solchen Aufträgen anderst reagiert. Ich bin mir sicher MBTN ist ein Kauf! Wenn die so weitermachen ist Kursziel 400 auf 1 Jahr hinaus drin.




    hab ich soeben noch gesehen: Und das vor dem Auftrag!


    Dienstag, 07. Oktober 2008 - 08:18 h

    [Meyer Burger N] - Sal. Oppenheim bestätigt Buy, Kursziel unverändert: 450.00 CHF

    Bei 1 Million steig ich aus......

  • MeyerBurger MBTN

    08.10.2008 - 10:36

    Hab ich aus dem ABB Thread geklaut:


    Chinesischer Solarzellenkonzern erhöht Prognose




    New York - Der in den USA gelistete chinesische Solarzellenhersteller LDK Solar hat seine Prognose zum dritten Quartal angehoben und rechnet nun für jene Periode mit einem Umsatz von 530-540 Millionen Dollar. Ursprünglich erfolgte die Inaussichtstellung eines Umsatzes von 486-496 Millionen Dollar.


    Wie LDK Solar am Mittwoch weiter mitteilte, lag die jährliche Wafer-Produktionskapazität per Ende des dritten Quartals bei 1,2 Gigawatt. Damit wurde das bis Jahresende gesetzte Ziel bereits erreicht.




    Quelle; © BörseGo AG 2008

    Bei 1 Million steig ich aus......

  • MeyerBurger MBTN

    Wenn die Analysten für Kursstürze wegen Herabstufungen verantwortlich gemacht werden, können sie auch das Gegenteil "hoffentlich" bewirken.




    Mittwoch, 08. Oktober 2008 - 09:49 h

    [Meyer Burger N] - Kepler Equities bestätigt Buy, Kursziel unverändert: 450.00 CHF


    Mittwoch, 08. Oktober 2008 - 09:02 h

    [Meyer Burger N] - Vontobel bestätigt Buy, Kursziel unverändert: 385.00 CHF

    Bei 1 Million steig ich aus......