MeyerBurger MBTN

  • Kurzes MB-Statement zum Messeschluss. Interessant: Wir bleiben Europa-Anbieter (vllt. dann mit US-Modulen), 100000 Besucher, Utlilitie-Module aus Goodyear, IBC-Ausblick. Sie scheinen einen Messeerfolg erzielt zu haben. Es ist uns allen zu gönnen.

    Meyer Burger | LinkedIn
    Meyer Burger | 27.640 Follower:innen auf LinkedIn. Mit der richtigen Energie ist alles möglich – Mehr Solarstrom für alle durch hocheffiziente Technologie |…
    www.linkedin.com

  • Der Messetag ist rum, und ich komme mit gemischten Gefühlen zurück. Da sind einerseits diese Prismax-Module: https://www.tenkasolar.com

    Haben 29 % Wirkungsgrad, sollen Ende Jahr verfügbar sein und im Schlussstadium in einer 2 GW-Fabrik bei Brescia (IT) hergestellt werden. Weiss nicht wie ernst diese Geschichte zu nehmen ist? Kurz gegoogelt findet man sonst nicht allzu viel dazu. Dann sind noch wenige Hersteller, welche in wenigen Jahren mit Tandem Perovskit starten wollen, auch mit hohen Wirkungsgraden. Wie auch schon geschrieben, Aiko hat auch hohe Wirkungsgrade. Longi auch.

    Es hat doch diverse Hersteller von HJT-Modulen. Fragt man Hersteller welche Topcon und HJT herstellen, bekommt man fast immer die Aussage das HJT zu Beginn zwar teurer in der Anschaffung sei, aber eigentlich besser. Insbesondere das Schwachlichtverhalten sei besser und über die Dauer seien die Module dann auch wirtschaftlicher. Wer nur auf XX MW für yyyy Kosten schaut landet eher bei Topcon, langfristig denkende eher bei HJT. Dies war auch die Aussage von jemanden bei Hyundai. Von dem her hat MB aufs richtige Pferd gesetzt. Es hat wohl etliche Hersteller mit Topcon welche höhere Wirkungsgrade haben, aber eben, der Wirkungsgrad bei STC ist nur die halbe Wahrheit.

    MB - IBC-Modul war ausgestellt samt Datenblatt.

    Der Fokus scheint aber wirklich bei den Utility Modulen zu sein, was den Aktionären eigentlich nur recht sein kann, damit endlich Cash reinkommt.

    Die Anzahl Modulhersteller erschlägt einen fast. Von dem her ein spannender Messetag, man muss halt einfach fragen um an Infos zu kommen… Ich hoffe wie immer dies möglichst in etwa den Tatsachen entsprechend geschrieben zu haben.

  • Vielen Dank! Und IBC Modul Wirkungsgrad/ Datenblatt bitte?

  • Vielen lieben Dank für deinen aufschlussreichen Bericht. „Der Fokus scheint aber wirklich bei den Utility Modulen zu sein, was den Aktionären eigentlich nur recht sein kann, damit endlich Cash reinkommt.“ Ja, das sehe ich auch so und DESRI muss bedient werden.


    Das Datenblatt vom IBC-Modul ist jedenfalls kein Geheimnis mehr und man konnte es auch in dem offiziellen Video sehen. Mich verwundert es nur, dass kein offizielles Datenblatt von MB veröffentlicht wird. Vielleicht ist es auch überhaupt nicht relevant und nur ich oder wir sind so erpicht darauf?


    Auf Börsennews gibt es auch einen interessanten Bericht vom User Elektrony, ich teile hier mal kurz die für mich relevantesten Infos: „Info vom Stand: Der Rampup in USA hat begonnen und erste Module sind vom Band gelaufen. MB hat Leute, die in Deutschland schon den Rampup gemacht haben in USA vor Ort. Das IBC-Modul haben sie auch ausgestellt, aber es ist unklar, wann die Produktion beginnt.“


    Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und warte gespannt auf die GV…

  • Vielen Dank für die Infos! Wo kann ich das Video mit den Datablatt der IBC-Modul finden?

    Meyer Burger auf LinkedIn: #messemunich #sustainability #cuttingedgetechnology #energythatstands…
    Goodbye, Munich! 🙌 We are happy and proud to have presented cutting-edge technology and sustainability at the highest level to over 100,000 interested…
    www.linkedin.com


    Bei Minute 0:45 ist es deutlich zu sehen.

  • Das IBC-Modul haben sie auch ausgestellt, aber es ist unklar, wann die Produktion beginnt.

    Vielleicht fährt man die Strategie, dass man eine gesicherte Abnahme hat für das IBC-Modul und sammelt Abnahmeverträge? Datenblatt siehe Video. Offenbar gab es Beiträge der EU und der Schweiz (Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation). Ein Hinweis befindet sich unten auf dem Datenblatt.

  • https://www.linkedin.com/feed/…vity:7209937758700584960/


    Bei Minute 0:45 ist es deutlich zu sehen.

    Danke, wenn ich es richtig lese ist ein 465W Modul mit 23.8% effizienz. Und eine der beste Langlebigkeit die auf dem Markt finden kann. Das ist wirklich super! Die grosse Frage ist aber wenn es auf den Markt kommt. Die Konkurrenz schläft nicht...

    Statt Klimastreik und viel bla bla PV Anlage aufs Dach installieren. *bye*

  • Danke, wenn ich es richtig lese ist ein 465W Modul mit 23.8% effizienz. Und eine der beste Langlebigkeit die auf dem Markt finden kann. Das ist wirklich super! Die grosse Frage ist aber wenn es auf den Markt kommt. Die Konkurrenz schläft nicht...

    In Freiberg wird ja nicht mehr produziert, ist das IBC Modul nun für die USA? Sehe noch keine klare Strategie

  • Der Aktienkurs sinkt heute, daher nehme ich an, keine positiven Nachrichten oder Überraschungen am Horizont für die Generalversammlung von morgen? Jemand anderes hat mir mit dieser Vorhersage geschrieben, aber hat Sie recht? Ich frage einfach…verstehe nicht was los ist.