• CS

    T15 wrote:

    Quote
    CS Group N CHF 31.90

    und weiter runter.... was läuft da eigentlich? :?


    Weiter runter ohne "News", bereits 10% weniger...

    Normal ist das nicht. Aber wer erwähnt hier Insidergeschäfte?

    Sowas gibt es ja gar nicht. Etwa so wie den Weihnachtsmann oder Kim Yong.

  • CS

    T15 wrote:

    Quote
    kaum zu glauben... unter 31.... so jetzt mal weiter zuhören

    "u.s. treasury secretary gives progress report"




    ich glaube alle heir drin haben selber ticker und brauchen keine kurse hier zu lesen...


    IMHO


    lg

    latsoC

  • CS

    wohl eher wegen dem downgrading

    WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

    A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

  • CS

    LordClick wrote:

    Quote
    Es gab heute Spekulationen um 1 Mia. Verluste bei der CS. Deswegen ist sie wohl runter gegangen.


    korrekt. Mal sehen ob noch Dementi kommen :roll:

    Geht mit Gott, aber geht!

  • CS

    na jetzt aber failsing.. ubs ein ziemlich marodes häuschen. ich will damit nicht sagen, dass die cs bedeutend besser dasteht aber das haus hat das geschäftsmodell bereits durchgesetzt dass die ubs momentan am aufgleisen ist, hat human capital reingenommen von der konkurrenz, hat trotz kleineren skandalen nicht im entferntesten so viel reputation eingebüsst wie die ubs, hat noch immer kapitalgeber und muss sich zumindest vorerst nicht unter mitbestimmende staatsobhut stellen... ich denke dies spricht doch deutlich für die cs.

    WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

    A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

  • CS

    die CS hat innerhalb 4 Wochen 40% eingebüsst. gerade weil die CS nur kleine skandälchen hatte, wird sie noch fallen. glaubst du die manager bei der CS sind klüger als die der UBS?

  • CS

    nope aber keine bank konnte sich dem sog entziehen. trotzdem wird es die banken auch in zukunft geben und einige wenige werden als gewinner auferstehen. dabei sehe ich die cs ziemlich weit vorne.


    dasselbe mit den us banken - einige wenige werden gestärkt hervorgehen obwohl der schaden dort viel grösser ist als in der schweiz.


    die ubs wird bestimmt nicht untergehen aber aus normalen, strukturellen problemen wird es für sie verdammt schwierig auf den fahrenden zug aufzuspringen um nicht den langsamen bummler 30 minuten später nehmen zu müssen.

    WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

    A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

  • CS

    @ azrael


    sehe das genau so......im moment bläst aber ein harter wind in der bankenwelt. Es ist auch richtig dass die CS noch Geld auf dem Markt aufnehmen kann, aber wie man vor ein paar Wochen gesehen hat sind das schon bald Wucherzinse :)


    Denke wir haben für die heutigen Verhältnisse einen fairen Kurs bei der CS. Lang hat sich die Aktie sehr gut gehalten, aber in dem Sog und mit den Badnews der letzten Wochen ist es nur Verständlich. Sobald sich die Lage etwas aufhellt, ist die CS vorne dabei da bin ich felsenfest überzeugt.

  • CS

    cs runderprügeln auf 24.-. :?

    dann muss sie mit ubs heiraten :P

    hochzeitmenü: gewaschenen aktien-salat :oops:


    01.april 2009 neue welt-bank ! ..." UBC-SWISS "... aktie: fr 21.- *wink*