• Frage

    Servus liebe Börsianer


    Ich habe nun eine Frage zu Novartis, wo ihr mir eventuell weiterhelfen könntet, bzw. interessiert mich ob ich mit diesen Vermutungen Recht behalte.


    Angenommen, also im Moment hypothetisch ich kaufe zum aktuellen Kurs von Fr. 47.14 für ein Totalinvestment von Fr. 15'000.00 Aktien, so bekomme ich rund 310 Aktien.


    Lass ich die bis zum 1. März liegen, gehe ich dann richtig der Annahme, dass mir per Dividendenstichtag Fr. 403.—(65% nach Verrechnungssteuer) auf mein Depot einbezahlt. Dies entspricht also einer Rendite von 4.24 %. Das Risiko ist natürlich, dass ein eventueller Kursverlust dies schmälern würde. Aber nun angenommen, der Kurs sinkt noch auf ca. 45.26 per Dividendentermin, so habe ich ein Nullrundenspiel, also bin ich bis in 30 Tagen sozusagen noch versichert gegen diesen Kursverlust.


    Sind meine Überlegungen korrekt ?

  • Novartis

    Ricci21 wrote:

    Quote
    bin auch drin, bei EP 47.30..

    spätestens wenn der Kurs steigt bei den Dividenden wird wieder verkauft


    ähh, was soll denn das heissen? wenn der kurs steigt oder die dividende? schnalls nicht ganz

  • Novartis

    Aciera wrote:

    Quote

    Ricci21 wrote:


    ähh, was soll denn das heissen? wenn der kurs steigt oder die dividende? schnalls nicht ganz


    es bitzeli zu schnell geschrieben ohne nachzulesen, der kurs sollte ja steigen kurz vor der dividenden-auszahlung, dann wird wahrscheinlich verkauft

  • Novartis

    Aciera wrote:

    Quote
    :o aber du wirst ja wohl nicht vor der dividendenauszahlung verkaufen,das wäre ja schade.


    wenn der gewinn höher ist als mir die dividende bringen würde.. ;)


    anschliessend sinkts ja normalerweise widr..

  • Re: Frage

    Tschutti wrote:




    Diese Überlegung stimmt nur bedingt, denn beachte:

    Am Tag der Dividendenauszahlung geht der Kurs ja um den Dividendenbetrag zurück.Also Annahme:

    EP bei 47.50, Kurs bei Dividendenauszahlung immer noch 47.50.

    In diesem Fall bekommst du zwar die 65% des Dividendenbetrags auf dein Konto, zugleich haben aber deine 310 Aktien 620 Fr. weniger wert!


    Demnach grundsätzlich:

    Je tiefer der Aktienkurs bei Dividendentermin als

    dein EP, desto schlechter für dich - und umgekehrt.


    Meistens oder vielfach steigt der Kurs jedoch auf den

    DT hin - wobei natürlich zu beachten ist, um wieviel

    sie vorher gesunken ist...


    tetoga

  • was läuft mit Nov

    hat jemand Informationen weshalb Novartis heute so massiv unter Druck ist???


    Mehrjahrestief, wäre das ein geeigneter Einstiegszeitpunkt, was meint ihr???

  • wohl auch noch...

    Pharmawerte kamen europaweit unter Druck. Händlern zufolge machte sich die Sorge breit, dass sich das neue Staatsbudget von US-Präsident Barack Obama negativ auf die Gewinne der Branche auswirken könnte.

  • Novartis

    fritz wrote:

    Quote
    Gerade aufgefallen: Jetzt ist auch die Oberschnecke Novartis unter das Tief von 2003 gefallen.

    Gruss

    fritz




    lohnt es sich zu kaufen? kurz und langfristig? Die Analysten von diversen Banken stufen den Titel bei ''BUY'' ein..

  • Novartis

    Ich wuerde im Moment die Finger von der Pharma lassen, denn Obama wird indirekt dort Geld holen, wo noch welches vorhanden ist. Er wird Druck auf die Preise machen. Ich favorisiere ganz klar Finanzwerte in einer Erholung. Wenn schon Aktien dann die stark gebeutelten Finanzwerte.

    Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

  • Novartis

    YSC-Schmid wrote:

    Quote


    lohnt es sich zu kaufen? kurz und langfristig? Die Analysten von diversen Banken stufen den Titel bei ''BUY'' ein..


    Die Analysten stufen immer irgendetwas mit BUY ein, ich habe noch nie gesehen, dass ein Analyst sämtliche Titel auf SELL hat. Über Analysten-Ratings und deren Sinn wurde hier ja schon oft diskutiert.


    Das Beste was dir passieren kann, wenn du jetzt Novartis langfristig kaufst, ist dass sie weniger verlieren werden, als andere Titel.


    Kurzfristig (Bärenmarktrally) werden sie wahrscheinlich zulegen, aber als altbekannte Schnecke auch wieder weniger als andere Titel. Somit auch nicht unbedingt interessant.


    Gruss

    fritz

  • Novartis

    fritz wrote:


    Wie du meinst... Ich lass lieber die Finger davon, im Moment ist alles so zittrig, hab schon genug Kohle verloren :cry:

  • @ die Profis

    Kann nicht ganz folgen, dass bei einem Mehrjahrestief von 42.xx nicht gekauft werden soll.


    Novartis ist ja keine Hinterhofbude. Schon alleine der Landwert (weltweit) auf dem alle Liegenschaften des Konzerns stehen, sollte den Kurs von 42.xx decken. Dann kommen noch die Gebäude, die Anlagen, das Mobiliar, etc. hinzu - dann reicht's sicherlich.

    Ob das ein Obama einfach so wegfegt, wage ich zu Bezweifeln.

    Ja nur schon der Medi-Bedarf in Asien sollte eigentlich den Kurs für die nächsten paar Jahre stützen ...


    Wie seht ihr das? :D

  • Novartis

    Boerse hat nichts mit Logik zu tun. Und genau gleich wie es Uebertreibungen gibt, gibt es auch Untertreibungen. Im Moment erwarte ich sogar Kurse unter 40.

    Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!