Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

  • Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    Schön im Fight um die 1200 aus dem Handel gegangen ... das dürfte für Spannung sorgen!... im DJ haben wir aber ein grausiger Close ... Das wird fetten Abwärtsdruck geben morgen in Deutschland.


    Irgendwie muss ich immer mehr an Celente mit seinem "Crash irgendwann im Oktober" und eine !womöglich! abgeschlossene B-Wave in SPX / DAX denken ...


    Rough Times ... ich fühl mich auf der Shortseite kurzfristig aber deutlich wohler.

  • Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    Celente wird schlussendlich recht bekommen (was nicht heisst, dass sie die Bubble immer wieder versuchen aufzublasen). Ich schau bzw. hör mir immer wieder gerne seine neusten Radiomessages auf seinem Media Blog an.

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    IBM übertrift im dritten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $3,28 die Analystenschätzungen von $3,22. Umsatz von $26,2 Mrd unter den Erwartungen von $26,25 Mrd.


    International Business Machines Corp. 21:59:42 186,65 $ -2,04%




    Jandaya.de

  • Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    Nein war ein Endlos KO von der Commerzbank, damals anfangs September war der KO noch bei 1237... so läuft das ja.


    Hab den die ganze Zeit von 1074 bis jetzt gehalten - da muss man schon crazy sein - oder sich sagen, du Geld ist eh nichts wert (It's even not worth the paper that it's printed on [vgl. G. Celente]). Sonst könnte man das nicht durchhalten, imho.

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    zirkon wrote:

    Quote

    Psytrance24 wrote:


    krank! :D



    Nach meinem Count sind wir jetzt nach dem irregular flat nun in der 3ten Welle... :shock:

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    Im Hourly und 4h: Doppelboden bei 1187. Daher habe ich meine Shorts vor dem Mittag mal geschlossen und eine ganz kleine Long-Position eingenommen. Glaube, dass wir 1210, ev. sogar 1220 vor dem nächsten Downer nochmals sehen.


    Bei Break 1187 ist sofort wieder short.

  • Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    Vorsicht!

    Bank of America übertrifft im dritten Quartal mit einem Ergebnis je Aktie von $0,56 die Analystenschätzungen von $0,21. Erträge mit $28,45 Mrd über den Erwartungen von $25,92 Mrd.

  • Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    Versteht mich nicht falsch: bis Ende Oktober ist IMHO short angesagt.


    Aber eben, glaube an einen Retest der Highs (oder wenigstens ein Versuch dessen). Wie kleinerengel ja bereits sagte, es ist am Freitag kleiner Verfall. Daher der grössere Teil des Downers erst nächste Woche - so jedenfalls mein Plan ;)


    Swing-Trade short wird auch von dem da unterstützt:


    [Blocked Image: http://img827.imageshack.us/img827/7149/skewn.png]

  • Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    ZeroImpact wrote:

    Quote
    Im Hourly und 4h: Doppelboden bei 1187. Daher habe ich meine Shorts vor dem Mittag mal geschlossen und eine ganz kleine Long-Position eingenommen. Glaube, dass wir 1210, ev. sogar 1220 vor dem nächsten Downer nochmals sehen.

    Bei Break 1187 ist sofort wieder short.


    Und gebrochen... :!:

  • Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    Perry2000 wrote:

    Quote
    Vorsicht!

    Bank of America übertrifft im dritten Quartal mit einem Ergebnis je Aktie von $0,56 die Analystenschätzungen von $0,21. Erträge mit $28,45 Mrd über den Erwartungen von $25,92 Mrd.


    Cash wrote:


    Also auch nur Windowdressing - das aber durchschaut wurde.... und die Kurse sinken


    Aber:

    Cash/Reuters wrote:

    Quote
    Goldman Sachs schreibt rote Zahlen

    18.10.2011 13:56


    Die US-Investmentbank Goldman Sachs ist überraschend deutlich in die roten Zahlen gerutscht......Analysten hatten nach Erhebungen von Reuters nur einen Verlust von 16 Cent je Aktie einkalkuliert, tatsächlich waren es 84 Cent.



    Und die Indizes steigen :shock:


    Und nun scheint

    Godmode Trader wrote:

    Quote
    USA: Erzeugerpreise September +0,8% m/m (Prognose: +0,2%, Vormonat: +/-0,0%).
    die beste Nachricht des Tages zu sein, denn es geht nochmal etwas hoch :shock:

    Ich glaube nicht dass man das verstehen muss

    "Jeder der glaubt, dass exponentielles Wachstum in einer endlichen Welt für immer weitergehen kann, ist entweder verrückt oder ein Wirtschaftswissenschaftler." -- Kenneth Boulding

  • Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    MarcusFabian wrote:

    Quote


    Danke für die schöne Grafik.


    Stimmt im Dow war es ein normales flat, im Spider allerdings ein irregular. Und auch der Future printet wieder schöne irregular flats, wenn die Bullen wieder mal ihre Dips kaufen. :P

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.