Santhera Pharmaceuticals

  • Jedoch ist der Aktienkauf des Managements eine Woche nach dem Verkaufsstart grundsätzlich ein starkes Zeichen.

    Ja ein ganz starkes Zeichen und einen Teil der Löhne werden auch in Aktien bezahlt. (Bereits per Ende 2023) und auch die weiteren Mitarbeiter haben ein Programm wo sie Aktien erhalten.

    Wie bereits erwähnt Kurse wo wir jetzt stehen sind immer Kaufkurse.

  • glaube so um die 800mio, damals als sie auf 140.- stiegen (heute 1400.-)

    aber wenn es bei den heutigen ca. 10 Millionen Aktien bei über 1000.- war, dann sollte der Marktwert bei über 10 Milliarden gewesen sein, was ich mir nicht vorstellen kann.

    Ich nehme mal an, der Chart wird mit jedem Aktiensplit oder Reversen-Aktiensplitt dementsprechend angepasst.

    Wie kommst du auf 800mio?

  • aber wenn es bei den heutigen ca. 10 Millionen Aktien bei über 1000.- war, dann sollte der Marktwert bei über 10 Milliarden gewesen sein, was ich mir nicht vorstellen kann.

    Ich nehme mal an, der Chart wird mit jedem Aktiensplit oder Reversen-Aktiensplitt dementsprechend angepasst.

    Wie kommst du auf 800mio?

    damals gab es weniger aktien als heute......

  • Weiss eigentlich jemand, wie hoch der höchste Marktwert von Santhera in der Vergangenheit war? Das was man aus dem Chart lesen kann, wird auf keinen Fall stimmen.

    Ist nicht relevant. Da die Ausgangslage sich mehrfach komplett geändert hat über die Jahre.

    Die Antwort nützt dir also nicht.


    Schau dir mal die Umsatzprognosen an, versuche dann das KGV abzuleiten und schaue in diesem Zusammenhang was so üblich ist in Sachen KGV bei Mini Biotech. Alle was du dazu brauchst findest du auf https://www.santhera.de/investors-and-media-overview

    Disclaimer: My comments do not offer investment advice and nothing in them should be construed as investment advice. I'm invested in Santhera.

  • aber wenn es bei den heutigen ca. 10 Millionen Aktien bei über 1000.- war, dann sollte der Marktwert bei über 10 Milliarden gewesen sein, was ich mir nicht vorstellen kann.

    Ich nehme mal an, der Chart wird mit jedem Aktiensplit oder Reversen-Aktiensplitt dementsprechend angepasst.

    Wie kommst du auf 800mio?

    Du solltest dich erstmal mit Aktiengrundlagen beschäftigen bevor du irgendwas investierst.

    Disclaimer: My comments do not offer investment advice and nothing in them should be construed as investment advice. I'm invested in Santhera.

  • Weiss eigentlich jemand, wie hoch der höchste Marktwert von Santhera in der Vergangenheit war? Das was man aus dem Chart lesen kann, wird auf keinen Fall stimmen.

    Es hatte etwa 170 Fr. (Heute 1700 Fr.) erreicht. Ein gutes Jahr lang war SANN im Durchschnitt mehr als 100 Fr. wert (Heute 1000 Fr.)

  • Du solltest dich erstmal mit Aktiengrundlagen beschäftigen bevor du irgendwas investierst.

    Muss zugeben bin nicht der ober Profi, aber ich denke ein Depo+ von knapp 80% ist nicht so schlecht. Muss aber zugeben, dass der Invest von 8000$ in NVIDIA beim Kurs von ca. 130$, den grösste Teil vom plus ausmacht.

  • Muss zugeben bin nicht der ober Profi, aber ich denke ein Depo+ von knapp 80% ist nicht so schlecht. Muss aber zugeben, dass der Invest von 8000$ in NVIDIA beim Kurs von ca. 130$, den grösste Teil vom plus ausmacht.

    Viel Glück

    Disclaimer: My comments do not offer investment advice and nothing in them should be construed as investment advice. I'm invested in Santhera.

  • Weiss eigentlich jemand, wie hoch der höchste Marktwert von Santhera in der Vergangenheit war? Das was man aus dem Chart lesen kann, wird auf keinen Fall stimmen.

    Siehe hier


    Ich habe keine Ahnung was ich schreibe, ich bin nur ein Börsentrottel und zocke gerne mit allerlei Assets. Meine Meinung ist keine Anlageberatung

  • hari und wenn du Lust hast kannst du dich auch hier ein wenig reinlesen um dir das gnaze dann auch auf dem Chart anzeigen zu lassen. Ich hatte hier aber aufgegeben :P darfst es gern selbst versuchen :D

    Ich habe keine Ahnung was ich schreibe, ich bin nur ein Börsentrottel und zocke gerne mit allerlei Assets. Meine Meinung ist keine Anlageberatung

  • https://www.santhera.de/assets/files/press-releases/2024-02-14_PublNeurology_d_final_240214_034044.pdf


    „Die knochenschädigenden Wirkungen von Prednison (Wachstumsverzögerung und Rückgang der

    Knochenbiomarker im Serum) waren reversibel, nachdem die Behandlung auf Vamorolon umgestellt

    wurde.” :)

    Disclaimer: My comments do not offer investment advice and nothing in them should be construed as investment advice. I'm invested in Santhera.

  • - solche Studien rechtfertigen den Verkaufspreis von Agamree.

    Auf jeden Fall ein Mehrwert. Fragt sich, wieviel.

    So wie ich die Veröffentlichung interpretiere, wurde mit Prednison allein verglichen. Den Knochenschwund kann man auch separat behandeln.


    Wenn diese Angabe unten von letzter Woche stimmt, ist Agamree in den USA erstaunlich günstig.
    In der EU sind die Preise in der Regel nochmal deutlich tiefer.

    ... Catalyst holds the exclusive north American license to commercialize Agamree.

    Pricing for Agamree is not nearly as costly as the big ticket gene therapy at under $10,000 per year for most patients based on weight. ...

    Nichts ist wie es scheint, wenn man nur mit einem Auge sieht

  • Auf jeden Fall ein Mehrwert. Fragt sich, wieviel.

    So wie ich die Veröffentlichung interpretiere, wurde mit Prednison allein verglichen. Den Knochenschwund kann man auch separat behandeln.


    Wenn diese Angabe unten von letzter Woche stimmt, ist Agamree in den USA erstaunlich günstig.
    In der EU sind die Preise in der Regel nochmal deutlich tiefer.

    Wie viel Wert ist es das den betroffenen beim Niesen nicht die Wirbelsäule bricht?

    Der Knochenschwund kann bei Prednisone eben nicht vermieden werden.

    Wenn man jetzt die Folgekosten für alleine diese eine Nebenwirkung ausrechnet ist Prednisone alles andere als günstig. Im Vergleich zu Agamree ist es billiges Gift.


    Bezüglich der Preise gibt es soweit ich weiss keine offiziellen Informationen..

    Auch wurde keine Quelle für diese Aussage genannt.

    Disclaimer: My comments do not offer investment advice and nothing in them should be construed as investment advice. I'm invested in Santhera.