Dow Jones & several US-Indexes

  • Dow Jones & several US-Indexes

    Alles sauber im Trend und ein schönes Gap-close...


    So gefällt es mir :)


    Wie man sieht habe ich einen roten Kreis vor einiger Zeit eingezeichnet. Dies war einmal mein Ziel für das Ende des Jahres. Nun, ich lag zwar daneben, da die Flashverkäufe alles fallen liessen. Trotzdem liegen wir wieder im Trend, als hätte es die nicht gegeben.


    [Blocked Image: http://img814.imageshack.us/img814/7961/targetedtrend.png]

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Dow Jones & several US-Indexes

    Im Dow Jone ist die Basis der 3-farbige Trendkanal(Bild oben).


    Ich hatte die Sinuskurven (Halbkreise oben und unten auf 2 Tage verteilt) nicht kommen sehen. Zwar ist mir dies aufgefallen, doch ich dachte, da der Markt so bullish ist, wird per "Trend" gehandelt.


    Also kann man sich weiterhin auf leicht volatile Märkte gefasst machen.


    Ich denke morgen an ein Up im Dow. SPX wird dabei wahrscheinlich leicht underperformen.


    Morgen 08:30 ET wird die aktuelle US-Arbeitslosenquote publiziert. Abwärtsdruck/-potential ist aber nicht viel da.




    [Blocked Image: http://img529.imageshack.us/img529/7504/spx15.png]

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Dow Jones & several US-Indexes

    Wer heute Aktien bei leicht über 1262 gekauft hat, hat keinen schlechten Deal gemacht.


    [Blocked Image: http://img833.imageshack.us/img833/6972/spx17.png]

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Dow Jones & several US-Indexes

    Vagnum wrote:

    Quote
    meine güte dieses grün blendet einen ja fast schon heute.

    sonnenbrille anziehen. 8)


    http://www.finviz.com/futures.ashx


    Da müssen wir aufpassen, dass wir kein Glaukom bekommen.. :lol:


    Ich habe heute einige Positionen gesichert. Der Dow ist zwar bullish, aber man sieht, dass es langsam anfängt zu brökeln.

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Dow Jones & several US-Indexes

    Zirka 11`724 als Basis.

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • SPX

    Türkise Linie sollte halten. Ansonsten eine Halbwelle nach unten.

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Re: SPX

    equity holder wrote:

    Quote
    Türkise Linie sollte halten. Ansonsten eine Halbwelle nach unten.


    Die Technologiebörse hat den gesamten Markt nicht schlecht nach unten gedrückt. Nun, die Welle nach unten mit dem Close auf der türkisen Basis, war eigentlich zu erwarten. Bisher sind jedoch keine "bearishen" Anzeichen für den Markt da.


    Ich habe somit 1282 und 1271.30 als effektive Supporte für den S&P 500. Die 1271.30 werden erreicht, wenn die nächste Woche wirklich so schlecht wird wie gesagt wird. Weiter nach unten kann ich mir nicht vorstellen.


    Happy Trading und schönes Wochenende!

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Dow Jones & several US-Indexes

    Da die nächste Woche sehr wahrscheinlich nicht so gut wird, neige ich persönlich zu höchster Vorsicht an den Märkten. Die Zeit ist langsam da, an dem höhere Volatillität den Markt mehr und mehr beeinflussen wird.

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Dow Jones & several US-Indexes

    Stark! Den Durchbruch nach oben hätte ich nicht so stark erwartet. Dow Jones hat einen äusserst starken Widerstand geknackt.


    [Blocked Image: http://img842.imageshack.us/img842/3526/dj6937914.jpg]

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Dow Jones & several US-Indexes

    jheimi wrote:

    Quote
    DJ sieht sehr gut aus, wenn die 12`000 noch genommen werden wärs genial!


    Ja, die 12k werden heute noch angetastet :)


    Aber ich sage max. 12`030 ist drin für heute.

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Dow Jones & several US-Indexes

    equity holder wrote:

    Quote

    jheimi wrote:


    Ja, die 12k werden heute noch angetastet :)


    Aber ich sage max. 12`030 ist drin für heute.


    Um auf 12k zu kommen müsste nochmals Widerstand gebrochen werden. Bzw. ein Run-up gegen Schluss.


    [Blocked Image: http://img98.imageshack.us/img98/7071/dow1.png]

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Dow Jones & several US-Indexes

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    *wink* :lol:

    bubble gum?

  • SPX baseline

    Und wir sind wieder da, wo ich sein wollte. Nicht zu hoch und nicht zu tief. Wie schon erwähnt, ist die türkise Linie ein wichtiger Orientierungspunkt für mich.


    [Blocked Image: http://img220.imageshack.us/img220/6772/spx21.png]

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Dow Jones

    Auch der Dow Jones sieht gesund aus. Die Trendlinie sollte auch halten.


    [Blocked Image: http://img534.imageshack.us/img534/7776/dj31.png]

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • 1. Februar Kickstart!

    Ich kann mir gut vorstellen, dass der morgige Tag mit einem Kick wie am 1. Septmeber, 1. Dezember und 1. Januar anfängt. Schon rein Charttechnisch hats Platz dafür.

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • SPX

    Sollte heute an dieser Linie kleben. Sieht gut aus. Jedoch könnte jede News den Trend schnell brechen. Donnerstag und Freitag werden heikle Zahlen der Arbeitslosenzahlen bekanntgegeben.


    [Blocked Image: http://img202.imageshack.us/img202/1461/spx34.png]

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Dow Jones & several US-Indexes

    Wall Street fürchtet Anschlag


    Das FBI fordert Banken an der Wall Street auf, ihre Sicherheitsmaßnahmen zu erhöhen. Das Terrornetzwerk Al-Kaida drohe mit Anschläge. Gleichzeitig warnt das US-Verteidigungsministerium vor möglichen terroristischen Manipulationen der Finanzsysteme. Medien munkeln bereits, die Finanzkrise sei nicht nur Folge von Missmanagement gewesen.

    Sicherheitsbehörden in den USA haben die Banken an der Wall Street und deren Spitzenpersonal vor möglichen Anschlägen des Terrornetzwerks Al- Kaida gewarnt. Entsprechende Drohungen kämen von der Gruppe Al-Kaida auf der Arabischen Halbinsel, sagte ein Sicherheitsvertreter in Washington. "Wir sind wachsam und haben Warnungen angesichts dieser gewalttätigen Pläne herausgegeben", sagte er weiter. Er bestätigte damit einen Bericht des US-Senders NBC.


    Nach NBC-Informationen fürchten US-Vertreter vor allem, dass Attentäter Pakete mit Sprengstoff oder gefährlichen Chemikalien an die Wall-Street-Unternehmen schicken könnten. Mögliche Ziele wie etwa die Banken Goldman Sachs, Citigroup, JP Morgan Chase und Barcley's seien von der Bundespolizei FBI gewarnt worden. Insbesondere seien verschärfte Sicherheitsvorkehrungen in den Posteingangsstellen empfohlen worden. Ganz besonders seien dabei Paketsendungen aus dem Jemen im Visier, berichtete NBC.


    Finanzkrise das Werk von Terroristen?

    Das US-Verteidigungsministerium hat derweil einem Zeitungsbericht zufolge vor der Gefahr einer möglichen Manipulation der Finanzsysteme durch Terroristen gewarnt. Das Finanzsystem der USA sei noch immer anfällig für koordinierte Akte von Finanzterrorismus, die die Wirtschaft und den Dollar einbrechen lassen könnten, berichtet die britische Zeitung "The Times" unter Berufung auf einen vertraulichen Bericht des Verteidigungsministeriums.


    In dem Dokument werde davor gewarnt, dass feindlich gesinnte Kräfte einen "fokussierten Versuch starten könnten, einen Kollaps des Dollar herbeizuführen", indem massiv Treasury-Bonds abgestoßen würden. Zu diesem Thema müsse "außerhalb der traditionellen Kreise in Washington und an der Wall Street" eine genauere Risikobewertung vorgenommen werden, habe das Ministerium empfohlen.


    Der Zeitung zufolge wird in dem vertraulichen Dokument auch angedeutet, dass die Finanzkrise im Jahr 2008 - die etwa 50 Billionen US-Dollar an globalem Vermögen vernichtet hat - nicht nur das Resultat einer mangelhaften Regulierung und schlechter Risikobewertungen der Finanzinstitute war, sondern eine koordinierte Serie von Angriffen von "Finanzterroristen, die das amerikanische Finanzsystem zerstören wollen."


    Quelle: http://www.n-tv.de

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!