Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

  • Quote

    Wenn ich mir deren Bewertung zumindest anschaue (siehe jpg), dann sehe ich dort gänzlich was anderes... die ganze Pipeline wird dort bei denen von dir erwähnten CHF 40.00 mit 0! bewertet. Mit 0 Komma nichts. Niente. Nada. Dabei wird die grösser... aber lassen wir das mal auf der Seite denn Pipeline interessiert dich bei der Bewertung ja nichts (dabei handelt die Börse die Zukunft... aber auch egal).

    Habe mir das nochmals genauer angeschaut und gesehen was ich falsch interpretiert habe. Ich bin davon ausgegangen das die 199.3 Mio "Net Present Value" ist und daraus der Aktienpreis berechnet wird. So ist das eigentlich auch üblich. Warum berechnet man einen NPV wenn dieser dann in der Rechnung nicht drinn ist? Überhaupt rechnet man normalerweise als NPV sowiso nicht mit Aktienpreisen sondern mit einem NPV in Mio. Egal, du hast recht, das sNN0029 und sNN0030 nicht im PT von ValuationLab drinn ist.

    Quote

    CHF 40.00 ist der faire Wert NUR für Xadago (mit US Zulassung). NUR Xadago. Jetzt kann man argumentieren... Xadago muss sich erst beweisen und schon 500 Mio. Umsatz wäre mal ein "Meilenstein". Okay. Dann würde ich mit ca. CHF 30 als fairen Wert rechnen (inkl. USA)... NUR Xadago. Klammert man USA aus und geht vom allerschlimmsten aus (FDA hat einen "schlechten Tag"...) ist Xadago nach heutigem Kenntnisstand die 20 CHF pro Aktie Wert in meinen Augen. NUR Xadago. NUR.

    Mit fairer Wert von CHF 40 für Xadago alleine bin ich definitiv nicht einverstanden. In meine Modell habe ich im Moment CHF 12-15 für Xadago alleine. In einem sehr guten Fall CHF 15 - 18 (Xadago alleine). Du kannst ja mal dein Model posten und wir können uns die Unterschiede anschauen.


    Nehmen wir mal den ValuationLab Report und dessen Zahlen als Basis. Meiner Meinung nach ist das Modell von ValuationLab nicht korrekt. Nicht die Zahlen an und für sich sondern die Berechnung. (Siehe Grafik)



    [Blocked Image: http://i.imgur.com/PPyJqlN.png]


    Dazu kommt, dass der ValuationLab Report fürs 2016 Profit in der EU mit 12 Mio und den USA 21 Mio berechnet. Wir wissen spätestens nach den letzten Quartalszahlen, dass dies unrealistisch ist. Schon wenn EU 5 Mio ist, wäre dies eine Steigerung von 900%. Wie soll USA 21 Mio im 2016 einbringen? Kommt dazu, dass wenn wir davon ausgehen das Xadago die Zulassung später dieses Monats erhält wahrscheinlich mit dem Verkauf frühestens ende Q2 anfangs Q3 2016 startet. Und wenn es dann in diesem halben Jahr doppelt so gut läuft wie in Europa bedeutet das lediglich 1 Mio Einnahmen.



    Du siehst, dass das Modell von ValuationLab veraltet ist und von viel zu hohem Profit ausgeht. Korrigieren wir den Profit etwas nach unten was mehr realistisch ist und diskontieren ihn korrekt, erhalten wir ein PT von < CHF 20. Nur schon wenn man sich das Modell ansieht und mit dem Profit von 2015 und 2016 vergleicht, sieht man, dass das PT von 40 nicht stimmen kann und zu hoch sein muss.


    Quote

    Nun frage ich mich: Hat man bei ValuationLab doch zu wenige Gedanken gemacht und Wissen die plötzlich gar nichts? Denn sie haben eine komplett andere Meinung was die faire Bewertung betrifft.

    Ja. Ich denke obige Erklärung von mir ist verständlich und einleuchtend.


    Quote

    Und wenn wir schon dabei sind... willst Du Investor AB auch gleich als einer der dümmste Beteiligungsfirma der Geschichte bezeichnen (wohlgemerkt eine der grössten und bekanntesten). Diese ist heir doch schon ein paar Jährchen dabei.

    Das werden wir in 1 - 1.5 Jahren sehen.



    Meine Meinung ist nach wie vor, das Xadago weniger als CHF 20 Wert hat. Das habe ich schon gesagt, als der Preis noch bei CHF 25 war. Meiner Meinung ist NWRN aber mit der Pipeline vom Preis her nicht überbewertet, wenn man an positive NW-3509 Daten glaubt dann wahrscheinlich sogar attraktiv.


    Wie ich bereits erwähnt habe, glaube ich nicht an NW-3509 und vor allem nicht an Sarizotan. Wenn mir jemand die Wette anbieten würde wo NWRN in ca. 1 Jahr nach Daten von NW-3509 ist und ich wählen darf zwischen grösser oder kleiner 25 nehme ich den kleineren Wert.

    #####


    Disclaimer: No information or alert is intended to be considered as advice, and is not a solicitation to buy or sell.

  • thunder hat am 15.03.2016 - 14:57 folgendes geschrieben:

    Quote

    kleinerengel hat am 15.03.2016 - 14:51 folgendes geschrieben:

    Hält sich meiner Meinung nach ganz passable, wenn man den Gesamtmarkt anschaut. Q4 war nicht so gut. Für mich sind die Kosten zu hoch. Dafür sollten wir endlich ein PDUFA für Yosprala ende Jahr bekommen.

    hm - schon wieder neue JT... inzwischen recht im Minus mit meinen Aktien

  • thunder:


    Zeit ist Gel ja... überstürzen bringt aber niemanden etwas.


    Ich denke wir warten am besten einfach mal ab. Für etwas genauere Analysen bedarf es sicher noch mind. 1-2 Quartale (betrifft Xadago). 40 alleine und ausschliesslich für Xadago würde ich aber auch ohne diese Zahlen nicht zahlen heute. Aber sicher mehr als 18 mit FDA. Etwas dazwischen und CHF 1 kommt eher meiner Vorstellung. Börse handelt immerhin die Zukunft und hier eher noch weiter als bei anderen Branchen... aber wirklich schlauer ist man somit auch erst später... in der Zukunft.


    In meinen Augen ist Newron heute gut CHF 300 Mio. allemal Wert und dies, wenn man praktisch jegliche Fantasie ausklammert.. und im Ernst... diese Branche lebt von Fantasie, nicht wahr? Scheinbar hat man aber wie man sieht nur in Amerika genug Fantasie... kein Wunder wird kaum eine Biotechbude in Europa / Schweiz kotiert.


    Alles unter 20 ist für mich Kaufen mit Rabatt. Hätte man nicht schon genug (auch wenn ich an Newron glaube und an Cosmo... beide mag ich sehr... ich kaufe nicht einfach blind und in Übermassen... das ist nicht seriös) würde ich weiter zukaufen. Den letzten Kauf habe ich vorerst aber mal gemacht und ist okay so. Jetzt muss auch kommen auf was wir warten... Erst dann wären allenfalls weiter Käufe möglich. Geplant habe ich aber keine mehr.


    Auf jeden Fall bin ich klar überzeugt, dass Newron mehr wie CHF 200 Mio. Wert ist. Genannte Kurse 12-15 CHF (Fantasie zu 100% ausgeklammert) kann ich somit nicht wirklich nachvollziehen. Wirklich nicht.


    Aber wie gesagt. Zukunft wird zeigen ob deine Erwartungen eintreffen, was ich persönlich natürlich nicht hoffe da selbst hier investiert, oder ob man Newron einfach brutal falsch eingeschätzt hat. Sicher können wir uns beide nicht sein was unsere Meinungen betreffen. 1-2 Jahre und dann sehen wir es spätestens.


    Schlussendlich hat die Börse eigentlich wirklich immer Recht. Im Zeitrahmen 1-2 Jahre vielleicht nicht unbedingt. Im Zeitrahmen 3 und mehr Jahre kann man den Kurs nicht wirklich nach Gusto zurechtbiegen... Jede Leine ist nicht unendlich lang und Hündchen wird wieder vom Herrchen zu sich gezogen... denn auch die Geduld des Herrchen ist nicht unendlich gross. Denke, dass dürfte im 2016 der Fall sein. Erst ist zwar noch etwas leiden angesagt. Persönlich bin ich guten Mutes, dass diese Zeit praktisch vorüber ist... ich bin nicht traurig wenn bis dorthin möglichst alle von Cash resp. die schwachen Hände raus sind. Ganz ehrlich.

  • kleinerengel hat am 15.03.2016 - 18:24 folgendes geschrieben:

    Quote

    krasser chart ...

    Harter Tobak, ja.


    Aber das war zuvor wirklich etwas ein Luftschlösschen. Alles auf Schulden aufgebaut... so etwas hasse ich! Es gibt nur wenige Titel, bei welchen ich trotz hohen Schulden, welche schwer lasten, investieren würde. Diese Firmen müssen innovativ sein und an etwas bahnbrechendes arbeiten. Das ist hier aber glaube ich wirklich nicht der Fall.


    Habe seit ein paar Wochen auf der Watch, aber nur um eine technische Reaktion mitzumachen. Weiss nicht ob bei 30 schon daran glauben soll ... oder mal auf die 20 warten soll. Ist nicht so leicht. Ausgekotzt hat man sich hier mal wieder ziemlich schön... aber kann problemlos auf die 20 zugehen ohne grosse Bewegungen nach oben.


    Heute wurden rund 30% aller Aktien gehandelt... vermutlich aber auch viel Rumgeschiebe (auch zum weiter nach unten drücken... Leerverkäufer und Algos dürften ihren Spass gehabt haben heute). Wenn jetzt die 30 bald fallen glaube ich kommt deshalb noch ein Rutsch (SL bei rund 30.... dort waren wir ja vor 4-5 Jahren...). Bleiben wir länger zw. 30-36 dürfte dies ein Boden geben für eine technische Reaktion bis max. 60 herum.


    Ich warte auf diese Bodenbildung ehe ich ein Einstieg in Betrachtung ziehe. Aber eine gute Leere ist mir Valeant gewesen... auch als Aussenstehender.

  • Supermari hat am 15.03.2016 - 21:54 folgendes geschrieben:

    Sogar die SNB hat
    Aktien - heftig.

  • Isoray, erneuter Insiderkauf

    IsoRay, Inc. (NYSE:ISR) CEO Thomas C. Lavoy acquired 36,706 shares of the stock in a transaction that occurred on Friday, March 11th. The stock was acquired at an average price of $0.89 per share, with a total value of $32,668.34. Following the completion of the transaction, the chief executive officer now directly owns 118,528 shares of the company’s stock, valued at approximately $105,489.92.

  • Feriengast hat am 16.03.2016 - 16:22 folgendes geschrieben:

    Quote

    Aber mit erwarteten EPS von über 10$ währe die Aktie ja ein totales schnäppchen?


    Valeant Pharma

    Schuldenberge lasten auf Valeant. "Alles" auf Schulden aufbauen bringt einen nicht weit langfristig.

  • Ruhiger hier geworden... NBI gestern wieder um die Marke 2750 geblockt und dann satte 100 Punkte runter...


    Mit den anstehenden AACR im April sowie ASCO im Juni bin ich persönlich jedoch positiv gestimmt, dass der NBI aus der Seitwärtsbewegung Richtung Norden laufen wird.

  • Aurum hat am 24.03.2016 - 13:21 folgendes geschrieben:

    Quote

    Ruhiger hier geworden... NBI gestern wieder um die Marke 2750 geblockt und dann satte 100 Punkte runter...


    Mit den anstehenden AACR im April sowie ASCO im Juni bin ich persönlich jedoch positiv gestimmt, dass der NBI aus der Seitwärtsbewegung Richtung Norden laufen wird.

    Schon einige Aktien mit mega Prügel... NBI fehlt mir noch ein Tief ... so im Bereich 2400

  • ARLZ NDA accepted. PDUFA 16.09.2016. Wichtig, das wir das Datum haben. +23% Pre market

    #####


    Disclaimer: No information or alert is intended to be considered as advice, and is not a solicitation to buy or sell.

  • thunder hat am 28.03.2016 - 14:20 folgendes geschrieben:

    Quote

    ARLZ NDA accepted. PDUFA 16.09.2016. Wichtig, das wir das Datum haben. +23% Pre market

    Von diesem Plus ist nix mehr übrig

  • kleinerengel hat am 30.03.2016 - 20:37 folgendes geschrieben:

    Quote

    thunder hat am 28.03.2016 - 14:20 folgendes geschrieben:

    Von diesem Plus ist nix mehr übrig

    Nein, aber ich denke das konnte man absehen das die 23% nicht halten werden. Ehrlich gesagt habe ich bei 4.20 oder so geshorted und dann um 3.80 am gleichen Tag wieder gecovert. Wenigstens ein wenig hätte aber doch bleiben können. Das PDUFA Datum ist wirklich sehr wichtig und höchste Zeit. Leider ist momentan der Cash burn einfach zu hoch und von Fibricor, welches jetzt im April auf den Markt kommt erwarte ich ehrlich gesagt nicht all zu viel Umsatz, aber lasse mich gerne überraschen.

    #####


    Disclaimer: No information or alert is intended to be considered as advice, and is not a solicitation to buy or sell.