Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

  • Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

    @ yihi da hast du dich solide rausgehauen.

    ich weiss ehrlich nichts über CLDX. der 20 Jahreschart ist schon ziemlich heavy! eigentlich gehts nur rutner aber im 2000 sprang sie von ca 20$ auf über 200$ lol. weiss man warum pfizer kein intersse an diesem medi von celdex hat?

    bubble gum?

  • Re: ALTI

    b00n wrote:

    Quote
    Nanotech Bude legt unter Volum. auch gut zu.. dürfte weitergehen..

    0.571 +0.131 (29.80%)


    gn8





    0.630

    +0.100 (18.93%)

  • Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

    Aurum wrote:

    Quote

    Vagnum wrote:


    Mit SNSS bin ich ein paar % im Minus... Warum seit Ihr ausgestiegen? Per Oktober wird die PIII gestartet, wer weiss ev. mit nem Partner *wink*

    Ansonsten drohen weitere KE resp. ein Reverse Split (SNSS muss bis März 2011 über den Dollar)


    hallo Aurum.


    Sunesis hat seit meinem einstieg ausstieg 50% verloren. die erwarteten news sind ncht gekommen unddarum hab ich mich entschlossen auszusteigen.

    ja die phse 3 wird gestartet im 2ten jahreshälfte. hast du einen link der besagt, das dies in Oktober passieren wird?


    gruss

    bubble gum?

  • Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

    Vagnum wrote:


    Jep habe ich:

    "Estimated Enrollment: 500

    Study Start Date: October 2010

    Estimated Primary Completion Date: March 2013 (Final data collection date for primary outcome measure)"


    http://clinicaltrials.gov/ct2/…801?term=voreloxin&rank=9


    Die Kursentwicklung von SNSS ist zum davon laufen (oder aussteigen) Vergiss jedoch nicht das wir im Dez 09 ne Rally von USD 0.05 auf über USD 2.00 hatten :twisted:


    Ich bleibe drin, die Minus 30% können schnell wieder aufgeholt werden! Am liebesten mit ner Partnering News zusammen mit dem Start der Phase III *wink*


    High Risk...

  • Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

    Ich denke auch, dass es nicht wirklich die Zeit der Pharmatitel ist. Die Pharmatitel hinken schlapp hintenher. Daher konzentriere ich mich momentan auch auf die grösseren Firmen. Firmen mit einem Marktwert zwischen 0.5-15 Mrd. Bluechips wären da eine "sicherere" Variante. Meiner Meinung nach, gibts nun genug Titel, die bullishe Signale aussenden. Einfach bei den Pharmastocks happerts einbisschen.




    1 Titel in der Branche habe ich noch im Auge:


    SciClone: http://www.google.com/finance?q=NASDAQ:SCLN




    Ebenfalls schönes Wochenende wünsch ich dir Vagnum!

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

    Danke für die Infos...


    Aurum


    SNSS hätte ich behalten, wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte aufzustocken... aber wie man am Kurs sieht, wäre das ne ganze Weile so weiter gegangen... klar kann die Aktie wieder ansteigen und bei guten News sowieso, aber dann springe ich lieber dann wieder auf und hole mir das Geld wieder zurück... :D

  • Re: Zur Erinnerung

    kleinerengel wrote:

    Quote
    in Olten (bei Zürich)
    :roll: :lol:


    Celldex: der Teufel weiss warum. Ich nehme an, dass

    1. der Deal für Pfizer, konservativ gerechnet, nicht mehr lukrativ war. Die vereinbarten Zahlungen waren sehr hoch.

    2. beide Parteien verstritten waren (ACT-III hätte eigentlich schon zulassungsrelevant sein können, nur war das Design nicht durchdacht genug... gab da scheinbar gegenseitige Schuldzuweisungen. Zudem war CLDX unzufrieden mit dem Tempo, das Pfizer eingelegt hatte. CDX110 könnte längst in Phase 3 sein...)


    das hat wohl dann zur Scheidung geführt. Man darf vermuten, dass wohl beide mit der Trennung ganz zufrieden sein können.


    Fazit des Tages: Scheiden tut weh, aber wenn der Partner Pfizer war, war es eine gute Entscheidung. :lol:

  • Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

    Pfizer hat mit jenen Firmen einen Vertrag bzw. eine Partnerschaft. Die haben sicher andere Projekte, die sie schneller forcieren möchten. Dass Celldex sich das wahrscheinlich nicht bieten liess, kann ich mir gut vorstellen.

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

    Vagnum wrote:

    Quote
    @ yihi da hast du dich solide rausgehauen.

    ich weiss ehrlich nichts über CLDX. der 20 Jahreschart ist schon ziemlich heavy! eigentlich gehts nur rutner aber im 2000 sprang sie von ca 20$ auf über 200$ lol. weiss man warum pfizer kein intersse an diesem medi von celdex hat?


    Noch zum Langfristchart: Celldex gibt es garnicht so lange. Celldex wurde vor einigen Jahren als Spin Off von Medarex gegründet und hat dann im Oktober 2007 mit einem reverse merger die frühere AVANT übernommen. Diese war börsenkotiert und Celldex ist quasi in diese Börsenhülle geschlüpft. Somit haben die Kurse vor Oktober 2007 nichts mit der jetzigen Celldex zutun.

  • Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

    Zum Thema Celldex habe ich folgende Gedanken:


    1. Celldex und Pfizer haben sich zerstritten.

    2. Pfizer trennt sich aufgrund der Wyeth Übernahme.

    3. Pfizer muss sparen.

    4. Die Phase III Ergebnisse von Celldex, die im November präsentiert werden, sind schlechter als erwartet und Pfizer verlässt deshalb das Boot.


    Was denkt Ihr? Präsentiert Celldex in den nächsten 4 Wochen bereits einen neuen Partner oder wird Celldex ein Übernahmekandidat von Novartis oder Dendreon?

  • Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

    Ganz schlecht können die Ergebnisse zumindest nicht sein...


    "Background: EGFRvIII is a constitutively activated mutation of EGFR expressed in ~25% of GBMs but absent in normal tissues. PF-04948568 is a vaccine containing a 13 amino acid sequence unique to EGFRvIII,. The ACT III study was designed as a US multicenter, randomized, open-label Phase IIb/III study and was amended to a single-arm design after 14/16 pts randomized to the standard of care arm withdrew after notification of treatment assignment. The primary objective was to reject the hypothesis that ≤53% of patients are progression-free at 5.5 months (Ho: 5.5PFR≤53%) from first vaccination

    Methods: Eligible pts had gross total resection of newly diagnosed EGFRvIII+ GBM and successful completion of standard radiotherapy with concurrent TMZ. Vaccine was administered QO week ×3 before starting maintenance TMZ and monthly thereafter on day 21 of each TMZ cycle, until disease progression. One interim analysis for futility was planned on the first 40 patients pts treated with PF-04948568.

    Results: The study passed the interim analysis with 28 of 40 pts alive and progression free at 5.5 months (PFR [95% CI] = 70% [54%, 83%]) (ASCO 2010 abstract #2014.) The study was expanded to 65 pts. The study rejected the null hypothesis. Final results of the primary endpoint as well as overall survival and overall PFS will be presented. The most common treatment related AEs reported were local injection-site reactions occurring in most pts. Reversible hypersensitivity reactions (all grades) occurred in 5% of pts with 2 reactions being reported as serious, requiring discontinuation of PF-04948568.

    Discussion: Vaccination with PF-04948568 was well tolerated in combination with maintenance TMZ in pts with newly diagnosed fully resected GBM. The PFR at 5.5 months in this successful multicenter study is similar to that reported from the previous Duke/MDACC trial. Further study of the vaccine in a randomized placebo-controlled trial is warranted. "


    Das ist das Abstract, das bereits online ist.


    Wer weiss, vielleicht sind es 6x% irgendwas Prozent bei PFS statt 70% oder OS ist nicht ganz so hoch wie erwartet... aber ganz schlecht können die Daten nicht sein.


    Celldex will ja erstmal alleine weitermachen, aber man könnte sich schon vorstellen, dass aufgrund der Bewertung CLDX attraktiv für eine Übernahme wäre... auf jeden Fall gibt's vom jetzigen Niveau aus gerechnet sehr viel Aufwärtspotential.


    Schön wäre es, wenn auch das Management etwas zum Vertrauensaufbau tut und zum Beispiel eine grössere Menge Aktien kauft! Bin auf jeden Fall sehr gespannt darauf, wie sich die Aktie im November verhält. Ab 1. November muss ja Celldex nicht mehr schweigen zu CDX110 und kann uns endlich reinen Wein einschenken zum Ablauf Phase III, der Partnerschaft, usw. Und am 20. November gibt es ja die Phase II Daten an der SNO Jahrestagung...

  • Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

    Bin jeweils mit 8-15K drin - je nachdem wie sicher ich mir dabei bin. Manchmal auch all-in. ;)


    Bei SNSS bin ich immer noch drin und einen schönen Batzen im Minus. Geduld ist eine Tugend... mal sehen ob man mit Tugend auch was verdienen kann. :D


    Greez Hotzenplotz

    -=[ Alles wird gut... ]=-

  • Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

    Welcome back, Hotzenplotz!


    Schon lange nichts mehr gelesen von Dir.

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

    Hab mir SNSS mal angeschaut. Der Titel kam mir schon dutzende male vor die Augen. Ein Investment aber wollte ich hier nie tätigen und ich habe schon früher von dem Titel abgeraten. Ja, nun ist es so, dass meine Meinung sich nicht mehr geändert hat. Momentan schlägt SNSS am Support an und das Interesse ist zu schwach, um richtig am Support abzuprallen. Demnach gehe ich nun weiter davon aus, dass sie bearish verläuft.


    Tut mir Leid, dass ich nichts positiveres zu SNSS sagen kann...


    Momentan habe ich noch AVII im Auge. Die Aktie fährt mir zu schnell auf und ich rechne sowie auch andere Trader mit Gewinnmitnahmen und einen kleinen Stop bis auf über ca. 2 USD.

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

    Ich denke dass AVII stark in den Herbst geht (bis ca. 2.50) und würde Rückschläge für Zukäufe nutzen. Herbst ist Grippezeit und das Thema Buyout kann jederzeit wieder aufkommen oder gar Realität werden.