Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

  • Coronado Biosciences CNDO


    Was haltet ihr von dieser Bude?


    Schlechte Studiendaten vor einigen Tagen, ca. minus 70%.


    Haben noch andere Medis in der Pipeline und noch ziemlich viel Cash.

  • fjk hat am 23.10.2013 - 18:00 folgendes geschrieben:

    [Blocked Image: http://www.coronadobiosciences…ages/bg/img-pipeline8.gif]


    Now Coronado has to put all of its efforts into its CNDO-109 study. This is the other pipeline candidate, a biologic that activates natural killer cells for the treatment of acute myeloid leukemia and solid tumors. Other study indications for the TSO drug are for ulcerative colitis, multiple sclerosis, autism spectrum disorders and psoriasis.

    Read more: Coronado Implodes over Crohn’s Failure, Future Now Uncertain - Coronado Biosciences, Inc. (NASDAQ:CNDO) - 24/7 Wall St. http://247wallst.com/healthcar…-uncertain/#ixzz2iYxy9h3T


    --



    Zacks #2 Rank (“Buy”), suggesting that now might be a good time to get in on after its recent drop.



    ---


    dauert noch ein bisschen zu nächsten trial ergebnissen.. falls da was erfolg hat, muss auch noch plll durch..


    ---



    mit runden 60mio marktkap. find ich nicht schlecht bewertet..


    --


    wie lang


    reicht den der ziemlich viel cash?

  • b00n hat am 23.10.2013 - 18:32 folgendes geschrieben:

    Quote

    Aurum , new low DNDN... sehe bald 1.5 kommen..

    Die sehe ich leider auch... Bei USD 1.5 wäre DNDN in etwa auf Cash Niveau.

    Unglaublich... Ich bin zu fett drin, entsprechend schmerzen die täglichen Verluste sehr.

  • Aurum hat am 24.10.2013 - 07:48 folgendes geschrieben:

    Quote

    b00n hat am 23.10.2013 - 18:32 folgendes geschrieben:

    Die sehe ich leider auch... Bei USD 1.5 wäre DNDN in etwa auf Cash Niveau.

    Unglaublich... Ich bin zu fett drin, entsprechend schmerzen die täglichen Verluste sehr.

    bin leider auch dabei mit EP >4$ getraue mich aber nicht zum nachkaufen, wenns dann Richtung 0 geht :(

  • Aurum hat am 24.10.2013 - 07:49 folgendes geschrieben:

    Quote

    b00n hat am 23.10.2013 - 16:46 folgendes geschrieben:

    Bin am MO zu USD 3.90 raus, das war nicht so geschickt...

    und ich habe sie gestern für 4.40$ gekauft :yahoo: Ha es heute verpasst im hoch zu verkaufen, was denkt ihr wie hoch kann diese gehen..??? Rat von euch... Halten oder Raus..?? Weil beim letzten mal ging die post richtig ab in paar Tagen auf 10$ und fann schwupps runter wieder auf 4$ Danke im vor aus

    Wünsche jedem nur das Beste..!!!

  • 2brix hat am 24.10.2013 - 12:53 folgendes geschrieben:

    Quote

    Aurum hat am 24.10.2013 - 07:48 folgendes geschrieben:

    bin leider auch dabei mit EP >4$ getraue mich aber nicht zum nachkaufen, wenns dann Richtung 0 geht smiley

    Aurum


    hast du zwischenzeitlich nachgekauft?


    Was empfiehlt ihr? Risiko ist schon enorm oder...aber was ist mit der Partnersuche für Provenge...evt eine Chance

  • 2brix hat am 24.10.2013 - 20:51 folgendes geschrieben:

    Ja habe ich. Nach den Zahlen um USD 3.50 und dann nochmals auf aktuellen Niveau vor ein paar Tagen. Ich weiss nicht ob ich dir auch dazu raten soll... DNDN hat für USA auch noch keinen Partner, was aber die Chance auf einen EU Partner nicht schmälert. Ich denke hier gibt es ein B oder B.


    Buyout oder Bankrott - Es sei denn Sie finden einen Partner und somit Cash, dann könnte DNDN zu einem Hammer Turnaround werden.


    Heute mal wieder seit langem im Plus mit 6%, denke DNDN ist / war maßlos überverkauft.

  • Aurum hat am 24.10.2013 - 21:25 folgendes geschrieben:

    Quote

    DNDN hat für USA auch noch keinen Partner, was aber die Chance auf einen EU Partner nicht schmälert.


    Oder einen Partner in der SU. Hey, Chancen sind da. ;)

    bubble gum?

  • vagnum hat am 24.10.2013 - 22:05 folgendes geschrieben:

    Quote

    Aurum hat am 24.10.2013 - 21:25 folgendes geschrieben:


    Oder einen Partner in der SU. Hey, Chancen sind da. ;)

    Ja auch die Asiaten wären ein interessanter Mart. Defacto ist trotz des aktuellen Aktienkurses DNDN die einzige Pharmafirma welche eine Immuntherapie Zulassung für Amerika (+Europa) hat.


    Die Zahlen am 12.11.13 werden hier zum Showdown. Verfehlt DNDN erneut und der Ausblick bleibt schwach dann gute Nacht. Mit der EU Zulassung sollten jedoch ein paar Mio. mehr reinkommen. DNDN benötigt 100 Mio zum Break Even, es sei denn DNDN gibt ein weiteres Sparprogramm bekannt ;) Auf jedenfall bauen Sie in EU keine Produktionsstätte sondern haben mit Pharmacell eine Vereinbarung abgeschlossen.


    http://pharmacell.nl/european-…ng-organization-dendreon/


    DNDN hat jedoch 60 Mio Shorts, entsprechend HF und Big Pharma (welche lieber Chemeo verkaufen) gegen sich.

  • Danke Aurum für deine Einschätzung!


    Ja die B sind immer schwierig. Obwohl bis 4$ ists ja noch ein langer Weg, da müsste es ja ein rechter Turnaround geben :| Aber nachkaufen vor dem Bankrott wär ja auch blöde.


    Aktuell habe ich eher die Tendenz zum nachkaufen...wird doch wohl ein Partner zu finden sein.



    Muss wohl mal drüber schlafen.


    Gute Nacht 2b

  • 2brix hat am 25.10.2013 - 19:57 folgendes geschrieben:

    Noch jemand bei Zogenix dabei? 2.98 +0.74 (33.04%) smiley

    http://www.google.com/finance?…NX&ei=Uq5qUqifDYXGwAOj1AE

    FDA approves extended-release, single-entity hydrocodone product
    First to have updated labeling now required for all ER/LA opioid analgesics

    http://www.fda.gov/NewsEvents/…nouncements/ucm372287.htm

    Verstehe zwar nicht mal die Hälfte smiley bin aber erstaunt, dass der Kurs schon wieder zurück geht?!

    Hallo...

    Ja bin auch dabei... mich erstaunt nur warum diese erst so spät gezündet hat...!!!!???? Ich habe sie schon bei eröffnung beobachtet weil die vorbörslich bei 2.50$ stand, da dachte ich hier wird evtl. die Musik spielen... nach eröffnung dann die enttäuschung das ich falsch lag und meine Stereotaxis verkauft habe und in Zogenix rein bin... und plötzlich Resumed Trading.......????? :yahoo: krass... da war das Volumen grade mal bis dahin ca. 300T Stück und plötzlich schwupps.

    Ich hoffe die zieht weiter am Montag und dann wieder in Stereotaxis rein... ich habe das gefühl dass sich dort das selbe abspielen könnte wie beim letzten mal als es auf über 10$ ging :)

    Wünsche jedem nur das Beste..!!!

  • Provenge Drug Maker Dendreon Said to Be Seeking Takeover Offers


    "Dendreon Corp. (DNDN), the drugmaker whose market value has shrunk by more than half since August, is seeking a buyer after sales of its prostate-cancer treatment failed to meet expectations, said people familiar with the matter.


    Dendreon, the maker of Provenge, is working with JPMorgan Chase & Co. (JPM) to find suitors, said one of the people, who asked not to be named as the process is private. The company, whose market value once topped $7 billion, has generated about $2 billion in losses over the past decade. That market capitalization now hovers at about $400 million.


    Dendreon said in early August that sales of Provenge, its sole marketed product, wouldn’t increase this year as forecast. When the treatment won approval in 2010, analysts projected the drug could generate $4.3 billion in sales by 2020. Today the estimate for that period has shrunk to $476.5 million.


    Dendreon, led by Chairman and Chief Executive Officer John Johnson, has burned through money for at least six straight quarters. Cash and short-term investments had dropped to $207.4 million as of June from $538.6 million at the end of 2011.


    Andy Brimmer, a spokesman for Seattle-based Dendreon with Joele Frank Wilkinson Brimmer Katcher, yesterday declined to comment on any sale process. A JPMorgan spokeswoman also declined to comment.


    Dendreon advanced 5 percent yesterday to close at $2.53 in New York."


    http://www.bloomberg.com/news/…king-takeover-offers.html


    Ich bin ja mal gespannt was am Montag läuft. Afterhours ging es unter bescheidenem Niveau für diese "News"
    auf USD 2.70.

    Tippe auf einen Übernahmepreis zwischen USD 4.00 (MK 630 Mio) bis USD 6.00 (MK 940 Mio) 200 Mio hat DNDN ja noch Cash, je früher ein Deal kommt umso mehr Cash sind noch vorhanden oder? ;) Bewerten müssen wir natürlich auch die Debt (aktuell ca. 600Mio) = Übernahme somit zwischen 1.2 Mia und 1.5 Mia.

    ABER ja zu diesen Preisen ist DNDN ein Schnäppchen :( Spannend wird die Bewertung der restlichen Pipeline resp. den Seq. Studies welche laufen.

    Ideal wäre natürlich wenn es mehr als einen Interessenten geben würde...

    Ich schätze in folgender Reihenfolge ein:
    1. Novartis
    2. Johnson & Johnson
    3. Medivation
    4. Roche

    Da es 60 Mio Shorts gibt könnte es durchaus zu einem Squeeze kommen... Ich rechne jedoch auch mit "Bashartikeln" von SA usw. welche DNDN wieder schlechtreden werden.

  • ZGNX

    Wauuuu.... Zogenix im Pre-Market High bei 4$ :yahoo:

    Wer ist auch noch dabei...?

    PS: Die Amis eröffnen heute wenn es mich nicht täuscht bereits um 14:30 Uhr. Ich glaube die stellen ihre Zeit später um als wir...?

    Wünsche jedem nur das Beste..!!!