Der Was mich Ankotzt Thread!

  • Der Was mich Ankotzt Thread!

    Fernsehen kotzt mich an.


    Die ganze Unterhaltungs- und Pseudoinformationskloake halte ich nicht (mehr) aus. So alle paar Monate versuch' ich's mal wieder. Ich krieg's nicht mehr hin.


    jaja schon gut ... Natürlich gibt es gute Spielfilme, aber die schaue ich mir alle auf DVD und in der Originalsprache an.

  • Der Was mich Ankotzt Thread!

    Denne wrote:

    Quote
    So alle paar Monate versuch' ich's mal wieder. Ich krieg's nicht mehr hin.


    Gilt übrigens auch für McDonald's-Food. So ca. einmal im Jahr ergibt es sich meist aus unglücklichen Umständen:


    - teuer

    - gruusig

    - nach 2 Stunden hat man wieder Hunger.

  • Der Was mich Ankotzt Thread!

    "Wetten dass" - ist immer noch der gleiche Mist wie früher! Ich konnte mich heute während der Arbeit 30 Min. zwingen, diesen Mist nach Jahren wieder einmal kurz zu schauen.


    Hat sich definitv "totgelaufen" und der Gottschalk merkt das nicht. Die Sendung ist mittlerweilen so erfolgreich wie die T-Aktie, die Gottschalk damals mit seinem Bruder zusammen propagierte! :roll: :roll: :roll:


    P.S. Die Michelle ist aber immer noch eine schöne Frau... :oops: :oops: :oops:

  • Der Was mich Ankotzt Thread!

    Und mich kotzt die SVP an.

    Wollen auf das Volk hören und möchten eine Diktatorische Blocherschweiz mit Mörgeli als seinen Schw...lutscher.


    Sorry, mir hat man im logn Thread gesagt, dass ich für alle verständlich schreiben soll. Ist das obengeschriebene für alle verständlich?


    Thema Bundesrats Volkswahl kotzt mich auch an. Kommt ja von der SVP, weil sie die Macht in der Schweiz anstrebt.

  • Der Was mich Ankotzt Thread!

    omega, das ist unmissverständlich.


    glücklicherweise sind fernsehen schauen und in den mc donalds gehen noch freiwillige aktivitäten, resp. passivitäten.

    seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

  • Der Was mich Ankotzt Thread!

    Quote:

    Quote
    Winter in der Schweiz statt in Südostasien! Na gut, ich war wenigstens im November dort!


    Das hab ich diesen anscheinend alles richtig gemacht! 8)


    Mich nerven Kieferorthopäden und alles was in den gleichen Bereich gehört. Die können einem nie die Kosten vorausschätzen. Wollte mich ganz einfach nach Möglichkeiten bei so einem informieren, er brauchte dann allerdings 1000e von Aufnahmen, bis er mir etwas erklären konnte, was ich schon längst weiss. Wurde mal zu einem "Zahnarzt" geschickt, seine Assistentin hat mich kurz in so einen Raum entführt, 2-3 min irgendeiner Scannung unterzogen, 2 Monate später, Rechnung CHF 360.-. :shock: Also das kam dann nur von dem Zahnarzt, vom anderen kamen dann auch noch 2-3 Rechnungen. Da kann ich über den Stundensatz von "mach" nur lachen, und übrigens finde ich das auch recht günstig, CHF 60.- pro Stunde... Hätte jetzt mehr erwartet! :roll:


    Mich nervt es einfach, dass die Leute sich dümmer stellen als sie sind, um einfach Kohle zu machen. Lieber einen Fixpreis vereinbaren, aber dann machst du auch die Arbeit, anstatt einen Stundensatz, und dann verbringt man Stunden und Stunden an blödsinnigen Details.

    ***The life is too short for taking no risk!!!***

  • Der Was mich Ankotzt Thread!

    Was mich ankotzt sind die Politiker.


    Es gibt nichts was verlogener und unnützlicher ist als Politiker.


    Egal welche Farbe, im Endeffekt geht es nur darum, wie gebe ich das Steuergeld so aus, dass es meinen Parteifreunden am meisten bringt.

    Ein Leben ohne Dalmatiner ist möglich aber sinnlos

  • Der Was mich Ankotzt Thread!

    Pesche wrote:

    Quote
    Was mich ankotzt sind die Politiker.

    Es gibt nichts was verlogener und unnützlicher ist als Politiker.


    Egal welche Farbe, im Endeffekt geht es nur darum, wie gebe ich das Steuergeld so aus, dass es meinen Parteifreunden am meisten bringt.


    Ahh, noch einer der lieber ein Ospel, Vasella oder Blocher (als Privatperson, nicht als Politiker) will der die Schweiz 'leitet'.

    :roll:


    Politiker sind die vom Volk gewählten Landesvertreter, die es ermöglichen, dass man Strassen baut, Schulen baut usw usw.

    Falls du nicht zufrieden bist, wähle einen anderen oder mach selber mit.


    Deine Aussage ist unqualifiziert. Ohne Politiker gibt es andere Systeme; die Diktatur oder Monarchie!


    Willst du das?

  • Der Was mich Ankotzt Thread!

    omega wrote:


    OMEGA, Du musst nach Deinen Aussagen ein Politiker sein.

    Eines verstehe ich nicht in Deiner Antwort. Ohne Politiker gibt es andere Systeme; die Diktatur oder Monarchie! Die Diktatoren und Monarchisten sind aber auch Politiker.

    Ein Leben ohne Dalmatiner ist möglich aber sinnlos

  • Der Was mich Ankotzt Thread!

    Pesche wrote:

    Quote
    Eines verstehe ich nicht in Deiner Antwort. Ohne Politiker gibt es andere Systeme; die Diktatur oder Monarchie! Die Diktatoren und Monarchisten sind aber auch Politiker.


    sehe ich nicht so. Diktatoren und Monarchen sind nicht vom Volk gewählt.


    Siehst du das anders?

  • Der Was mich Ankotzt Thread!

    omega Politiker sind leider ein korruptes Übel und die Demokratie leider das beste aller Regierungssysteme. Leider haben wir eine handzahme Presse die nicht wirklich diesen Filz auseinandernimmt.

  • Der Was mich Ankotzt Thread!

    arunachala wrote:

    Quote
    glücklicherweise sind fernsehen schauen und in den mc donalds gehen noch freiwillige aktivitäten, resp. passivitäten.


    Yo, deshalb kotz´ich so selten. *wink*

  • Der Was mich Ankotzt Thread!

    omega wrote:

    Quote

    Pesche wrote:


    sehe ich nicht so. Diktatoren und Monarchen sind nicht vom Volk gewählt.


    Siehst du das anders?


    Die meisten Diktatoren wurden einmal vom Volk gewählt. Auch viele Könige wurden einmal vom Volk eingesetzt. Wobei ich Diktatoren nicht mit Königen gleichsetzen möchte. Im Normalfall ist ein König ein besserer Politiker als alle Parteipolitiker zusammen. Den ein König übernimmt im Normalfall eine Verantwortung...

    Ein Leben ohne Dalmatiner ist möglich aber sinnlos

  • Der Was mich Ankotzt Thread!

    war am morgen am arbeiten und auf einmal gabs ein druck vom bauch bis in den kopf hinauf! :shock:

    musste mich gleich hinsetzen für 4 minuten übel hatte so ein gefühl noch nie ging gleich nichts mehr. :shock: ich glaub ich habe die scheiss schweinegrippe :!: :shock: