Evolva (EVE)

  • ich bleib dabei

    le clou hat am 26.11.2018 12:07 geschrieben:

    Quote

    hier stinkts gewaltig - und zwar nach oben - ich glaube good news stehen unmittelbar bevor


    mal schauen ob die knapp 1 Mio Aktien bis auf 0.24 heute noch umgehen

    bis auf 0.26 hat es nicht mal 1 Mio Aktien - bald gehts los - schnallt euch an :)

  • Was nun, Zulassung erteilt?

    Was ist denn nun mit dieser Zulassung? wurde die nun erteilt oder nicht? es ist meiner Meinung eine ziehmlich mühsame Sache mit dieser Evolva. Dieser abweräts-seitwärts-Trend passt mir gar nicht.

  • rbwf


    Diese Aktie habe ich längst abgeschrieben. Die Firma sollte sich lieber mit jemanden zusammentun. Z.B. Relief Therapeut? *biggrin*

  • Keine schlechte Idee mit Relief-Therapeutics zu fusionieren! Allerdings müsste der Lead bei Relief sein. Die Kursschwäche bei Relief gestern ist nur darauf zurückzuführen, dass gewisse Kundenberater gegen Jahresende die vermeintlich schlechten Aktien aus den Kundendepots entfernen. Spätestens im Januar wird der Kurs dann steil nach Norden zeigen!

  • rbwf

    Nö, Nootkatone hat noch keine EPA Zulassung, das kannst Du ja auf der EPA Website nachschauen. Ich hab immer geschrieben, die Zulassung komme im Dezember, was ein recht grosses Zeitfenster ist, ich weiss. Wenn man aber davon ausgeht, dass sie die Brücke machen über Weihnachten/Neujahr, dann müsste die Zulassung vor Weihnachten kommen. Als Geschenk für uns Investierte.



    Goldi

  • Goldi hat am 02.12.2018 10:26 geschrieben:

    Quote

    Nö, Nootkatone hat noch keine EPA Zulassung, das kannst Du ja auf der EPA Website nachschauen. Ich hab immer geschrieben, die Zulassung komme im Dezember, was ein recht grosses Zeitfenster ist, ich weiss. Wenn man aber davon ausgeht, dass sie die Brücke machen über Weihnachten/Neujahr, dann müsste die Zulassung vor Weihnachten kommen. Als Geschenk für uns Investierte.



    Goldi

    Bauchgefühl: am 6. Dezember


    Logik: am 10. Januar

  • Wenn ich nicht schon draussen wär, würde ich mir jetzt sehr gründlich überlegen, den (hoffentlich eintretenden) Anstieg von EVE bei der Registrierungsmeldung zu nutzen, um einen Schlussstrich unter dieses Investment zu ziehen.


    Die Ereignisbilanz von Evolva seit der KE vor einem Jahr ist ausschliesslich negativ!
    Die Fermentationstechnologie hat schlicht nicht die Erwartungen erfüllt, mit denen in den letzten Jahren fast ein Dutzend Projekte verfolgt wurden. Übrig ist nur noch Nootkatone.
    Also, auf Kurse nachhaltig über CHF 0.30 zu hoffen, heisst auf ein positives Ereignis zu warten, das heute noch vollkommen unabsehbar ist.

    Nichts ist wie es scheint, wenn man nur mit einem Auge sieht

  • Management

    Eins muss man dem neuen Management lassen , für die Geldbeschaffung sind sie absolut Spitze. Das man ein paar Kleininvestoren verar... geht ja noch aber das man Pictet& Co um 90 mio. abzwackt ist Weltmeisterlich .


    Auch bei einem positiven Bescheid wird der Kurs nicht gross anspringen da die meisten den sofortigen Ausstieg in Anschluss nehmen werden .


    Goldsmith war in der Tat nicht ein erfolgreicher CEO aber man hatte die Möglichkeit ab und zu mit Up‘s ein bisschen Geld zu verdienen. September 2015 war die Aktie bei 1.80 .- wohlgemerkt....



    Dann bin ich lieber ein glücklicher Troll anstatt ein langjähriger Loser der irgendwann genervt mit einem Verlust aussteigen wird .

  • gertrud


    Mit -50% Verlust verkaufen und dann mit dem Restbetrag Santhera kaufen?


    colors


    Erstaunlich, dass Pictet noch nicht geschmissen hat. Die haben aber wohl eine Sperrfrist.

  • @ Link

    Von einem Start-up dessen Konzept nicht aufgegangen ist in einen Pharmaentwickler wechseln? Ich weiss nicht.
    (In dem Zusammenhang finde ich die Auflistung von Hans der verschiedenen Portfolio Performances höchst interessant: Wieso performen die "Forums-Lieblinge" dermassen signifikant schlechter als der SPI? Wieso diskutieren wir eigentlich mit Leidenschaft ausgerechnet die "falschen" Titel?)


    Ich sag auch nicht, dass man EVE verkaufen soll. Ich empfehle nur mal einen Marschhalt anlässlich des KE Jahrestages und ein Auflisten der Pros und Cons diesen Titel weiter zu halten.
    Je nach seinem Exposure kann dann jeder zu seinem eigenen Schluss kommen. Wer kein Problem damit hat, solche Titel länger im Depot zu behalten, kann durchaus auf bessere Zeiten warten.


    Ich habe diesen Marschhalt im September für mich gemacht, und musste feststellen, dass meine Erwartungen an Evolva beim Einstieg ein knappes Jahr später nicht aufgegangen sind und nicht mehr realistisch waren. Die ganze Phantasie liegt inzwischen auf einem einzigen Produkt, das ist mir zuwenig. Also habe ich für mich die Konsequenz gezogen, das Portfolio aufgeräumt und bin mit einem Verlust wieder raus.


    Aber wär ich noch drin, würde ich jetzt auch erst mal die Nootkatone-Meldung abwarten. Das sollte für etwas Auftrieb sorgen.

    Nichts ist wie es scheint, wenn man nur mit einem Auge sieht

  • 2

    Ich halte immer noch zwei Kanditaten für aussichtsreich. Bei EverSweet ist die Produktion bereits angelaufen. Da werden Bestellungen erwartet, ansonsten Cargill nicht in Produktion gegangen wäre. Bei Nootkatone dürfen wir noch diesen Monat mit der Zulassung rechnen. Letzteres sollte einen Kurssprung bewirken.

  • Nahe bei den News?

    Aufgrund des in den vergangenen Tagen angezogenen Kurses könnten die News tatsächlich noch diese Woche eintreffen. Vom Tief bei wenig über 22 Rp. ist der Kurs nun doch schon 10% gestiegen.

  • Kursverlauf

    Am 5. November war der Schlusskurs CHF 0.2635, von da an sank der Kurs jede Woche bis zum Tief bei CHF 0.2235 am Freitag, 23. November. Die anschliessende Woche (also letzte Woche) ergab dann wieder zum ersten Mal ein Wochenplus. Es scheint also eine Kehrtwende stattgefunden zu haben und dies hat einen Grund. Da wir uns der Deadline nähern, könnte es also durchaus sein, dass diese Woche die News kommen, wie das andere Forumsteilnehmer sein längerer Zeit vermuten, AUSSER natürlich sarastro *biggrin*

  • Persönliche Angriffe

    Die bekannten Trolle müssen wieder mal auf eine Person schiessen. Offenbar haben sie das nötig.


    Ich habe nur über den Kursverlauf von EVE geschrieben, was sicher Inhalt dieses Forums sein darf und wohl weniger persönliche Angriffe. Ich fasse nochmals kurz zusammen: Ich habe simpel festgestellt, dass der Aktienkurs seit einiger Zeit jede Woche negativ war und vergangene Woche erstmals wieder positiv. Dies könnte mit den erwarteten News zusammenhängen.

  • doch Hans

    hans im glück hat am 03.12.2018 19:17 geschrieben:

    Quote

    Hahaha köstlich, diesen ursli würde ich echt gerne mal sehen. Kenne echt keinen dümmere menschen und börsianer als ihn;)

    Doch Hans, einen dümmeren kenne ich noch. Nämlich Dich! mit deinem ewigen lapidaren Hahaha......

  • :)kirschbaum hat am 03.12.2018 21:34 geschrieben:

    Quote

    hans im glück hat am 03.12.2018 19:17 geschrieben:

    Doch Hans, einen dümmeren kenne ich noch. Nämlich Dich! mit deinem ewigen lapidaren Hahaha......

    ;)

  • hans im glück hat am 03.12.2018 21:47 geschrieben:

    Quote

    :)kirschbaum hat am 03.12.2018 21:34 geschrieben:

    ;)

    Die Dummen haben immer Glück.


    Das weiss unser Hans im Glück.


    Dies erklären auch die glücklichen, aber dummen Posts des Hans im Glück.