Evolva (EVE)

  • pfuetze hat am 23.11.2018 09:52 geschrieben:

    Quote

    hans im glück hat am 23.11.2018 09:24 geschrieben:

    Hört doch endlich auf mit den Bienen und Wespen. Gemäss Evolva ist Nootkashield nicht schädlich für diese. Informiert euch doch bevor ihr einfach irgendwelche Behauptungen aufstellt.

    gemäss evolva sind ihre produkte auch der knaller.....:-) wir werden sehen ob die zulassung kommt und ob sie ohne einschränkungen kommt. ihr seit euch da ja ziemlich sicher.......

  • Endlich

    hans im glück hat am 23.11.2018 09:24 geschrieben:

    Quote
    keine sau will das zeugs. ähnlich Xadago bei newron

    ......mal "weise Worte" vom Hansli *music2*


    @Goldi: danke für die gute Zusammenfassung der aktuellen Situation. Rein vernunftmässig sollte der Kurse nicht mehr weiter sinken, aber das Börsenumfeld ist halt auch nicht gerade euphorisch, Vorsicht dominiert. Ich bin überzeugt, dass die Zulassung für Nootkatone noch vor der Deadline kommt und das den Kurs wieder heben wird.

  • Tagestiefstkurs

    Bitter: Der Tagestiefstkurs ist zugleich auch der Tagesschlusskurs.


    Schaut man die vergangen 5 Börsenwochen an, resultierte immer ein Verlust. (in Rp,: -0.15, -.0.9, -0.9, -1.3, -1.2).


    Bald sollte diese Bröcklerei ein Ende haben!

  • Ausstieg

    Wenn ich noch Aktionär wäre von dieser Scheinfirma würde ich mich am Montag um 09.00Uhr für den Notausgang entscheiden bevor der Damm bricht . Die Vorzeichen was kurz vor Börsenschluss abgeht deuten auf nichts gutes hin . Wenn man schon in naher Zukunft ein positiver Entscheid erwartet sollte sich der Kurs zu mindestens stabilisieren ....sieht düster aus

  • Tendenziös

    colors hat am 23.11.2018 18:05 geschrieben:

    Quote

    Wenn ich noch Aktionär wäre von dieser Scheinfirma würde ich mich am Montag um 09.00Uhr für den Notausgang entscheiden bevor der Damm bricht . Die Vorzeichen was kurz vor Börsenschluss abgeht deuten auf nichts gutes hin . Wenn man schon in naher Zukunft ein positiver Entscheid erwartet sollte sich der Kurs zu mindestens stabilisieren ....sieht düster aus

    Es kann ja sein, dass es nächste nochmals um 1 Rp. zurückgeht. Aber von Scheinfirma zu schreiben, ist nicht seriös. Evolva hat zwei vielversprechende Produkte, die sich durchaus am Markt etablieren können. Wie bei jeder Aktie besteht ein Risiko, aber Evolva ist sicher kein Betrug, wie du suggerieren willst!

  • ursinho007 hat am 23.11.2018 12:27 geschrieben:


    @Goldi: danke für die gute Zusammenfassung der aktuellen Situation. Rein vernunftmässig sollte der Kurse nicht mehr weiter sinken, aber das Börsenumfeld ist halt auch nicht gerade euphorisch, Vorsicht dominiert. Ich bin überzeugt, dass die Zulassung für Nootkatone noch vor der Deadline kommt und das den Kurs wieder heben wird.


    Ich möchte mich dem anschliessen : Danke Goldi, gute Zusammefassung !


    Betreffend Eversweet bin ich immer noch der Meinung, oder weis, dass die Produktionskapazitäten für eine genügend grosse Menge nicht fertig gebaut sind. Wo ich nicht sicher bin, ist wie weit Evolva da noch wirklich davon profitiieren kann wenn die grossen Mengen konsumiert werden. Aber sicher ist dass Evolva mindestens drei Produkte mit grossem Potential hat und die Zeit an Goldi's Nerven zerrt.*dash1*

    Grüsse


    Megawatt

  • hans im glück hat am 23.11.2018 09:56 geschrieben:

    Quote

    pfuetze hat am 23.11.2018 09:52 geschrieben:

    gemäss evolva sind ihre produkte auch der knaller.....:-) wir werden sehen ob die zulassung kommt und ob sie ohne einschränkungen kommt. ihr seit euch da ja ziemlich sicher.......

    Ich bin überzeugt, dass Nootkatone der Knaller ist.


    Dieser Artikel von 2011 ist immer noch lesenswert: https://www.npr.org/2011/04/18…rapefruit?t=1543051134093


    und auch https://www.bio.org/sites/default/files/0830%20Salerno.pdf

  • Blödsinn

    Ladycool hat am 24.11.2018 17:43 geschrieben:

    Quote

    an jiroen: falls einige Bienen auf das Gift Nootkatone hereinfallen, wird die Bienenkönigin gar keine Freude haben, sie wird unfruchtbar und das ganze Bienenvolk stirbt aus.

    Nootkatone ist kein Gift, sondern ein in Zitrusfrüchten natürlich vorkommender Stoff.

  • ursinho007 hat am 25.11.2018 09:33 geschrieben:

    Quote

    Ladycool hat am 24.11.2018 17:43 geschrieben:

    Nootkatone ist kein Gift, sondern ein in Zitrusfrüchten natürlich vorkommender Stoff.

    Nur weil etwas in der Natur vorkommt ist das noch lange keine Garantie dass ein Stoff nicht giftig ist!


    https://de.wikipedia.org/wiki/Gift

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Stimmt, aber.....

    Kapitalist hat am 25.11.2018 14:24 geschrieben:

    Quote

    ursinho007 hat am 25.11.2018 09:33 geschrieben:

    Nur weil etwas in der Natur vorkommt ist das noch lange keine Garantie dass ein Stoff nicht giftig ist!


    https://de.wikipedia.org/wiki/Gift

    Stimmt, aber Zitrusfrüchte werden konsumiert, weil sie gesund sind und keine Gifte enthalten. Mit Nootkatone werden Insekten abgehalten, weil sie den Geruch nicht mögen. Sie essen die Substanz also sowieso nicht!

  • apropos Geruch

    hier stinkts gewaltig - und zwar nach oben - ich glaube good news stehen unmittelbar bevor


    mal schauen ob die knapp 1 Mio Aktien bis auf 0.24 heute noch umgehen

  • ursinho007 hat am 25.11.2018 22:01 geschrieben:

    Quote

    Kapitalist hat am 25.11.2018 14:24 geschrieben:

    Stimmt, aber Zitrusfrüchte werden konsumiert, weil sie gesund sind und keine Gifte enthalten. Mit Nootkatone werden Insekten abgehalten, weil sie den Geruch nicht mögen. Sie essen die Substanz also sowieso nicht!

    Ich habe gerade zufällig diesen Artikel im Internet gefunden betreffend Giftigkeit von z.B. Zitrusfrüchten:


    https://www.msn.com/de-ch/gesundheit/medizinisch/kann-mich-eine-grapefruit-töten/ar-BBQ6B13?ocid=spartanntp

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Kapitalist

    Was genau hat denn jetzt dieser Artikel mit Nootkatone zu tun?


    Oder wolltest Du uns einfach sagen, dass das Fenster je grün desto Joghurt?



    Goldi

  • Goldi hat am 26.11.2018 14:13 geschrieben:

    Dass sogar Zitrusfrüchte unter bestimmten Voraussetzungen tödlich sein künnen! Weil laut Ursi ja eine Substanz die aus Zitrusfrüchten gewonnen wird absolut unschädlich sei.

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Kapitalist hat am 26.11.2018 15:24 geschrieben:

    Quote

    Goldi hat am 26.11.2018 14:13 geschrieben:

    Dass sogar Zitrusfrüchte unter bestimmten Voraussetzungen tödlich sein künnen! Weil laut Ursi ja eine Substanz die aus Zitrusfrüchten gewonnen wird absolut unschädlich sei.

    urselinchen hat auch keine ahnung......

  • sinnlose Schwätzerei

    hans im glück hat am 26.11.2018 15:25 geschrieben:

    Quote

    Kapitalist hat am 26.11.2018 15:24 geschrieben:

    urselinchen hat auch keine ahnung......

    Auch wenn du und Kapitalist Evolva niedermachen wollt, der Kurs ist heute trotzdem gestiegen. Ausserdem ist eure Diskussion ob giftig oder nicht irrelevant, denn wie schon geschrieben, der Geruch allein vertreibt die Insekten, sie essen sie nicht!

  • colors hat am 23.11.2018 18:05 geschrieben:

    Quote

    Wenn ich noch Aktionär wäre von dieser Scheinfirma würde ich mich am Montag um 09.00Uhr für den Notausgang entscheiden bevor der Damm bricht . Die Vorzeichen was kurz vor Börsenschluss abgeht deuten auf nichts gutes hin . Wenn man schon in naher Zukunft ein positiver Entscheid erwartet sollte sich der Kurs zu mindestens stabilisieren ....sieht düster aus

    Danke für den Tipp.

  • Bashen

    Heute hat sich wieder einmal deutlich gezeigt, dass Kommentare hier im Forum für die Kursbildung total irrelevant sind. Die bekannten Trolle waren seit Freitag stark am Bashen und trotzdem legte der Kurs heute 6.04% zu.