Evolva (EVE)

  • Link hat am 25.04.2018 13:03 geschrieben:

    Quote

    Während der Amtszeit von Goldsmith sah das Ganze noch viel versprechender aus.

    Weil Goldsmith ein unverschämter Lügner war.


    PS Tipp: Vifor Pharma Kaufen.

  • Nicht vorbei.....

    Bei Evolva ist überhaupt noch nichts entschieden!!!.....Zuerst sich informieren, ist da ratsam!


    Evolva befindet sich in einer sehr spannenden Lage, da die Produktion mit Eversweet endlich begonnen hat. Erst wenn wir wissen, was hier für Umsätze generiert werden können, kann eine ernsthafte Beurteilung über Erfolg oder Misserfolg von EVE gemacht werden. Zudem scheint auch Nootkatone interessant zu sein. Aber auch da wissen wir erst in ca. 1 Jahr mehr.


    Also abwarten...........

  • Ruhe vor der GV

    Jetzt geht es noch drei Handelstage bis zur GV, und der Handel ist zum einschlafen.


    Gut, die Standardtraktanden versprechen auch wenig Turbulenz. Ob da noch zusätzliche Infos zur Produktion von Eversweet und Anwendungen von Resveratrol und Nootkatone kommen? Ich hoffe es.



    Goldi

  • @Goldi


    Eine Turbulenz wird es vermutlich geben : die Kapitalerhöhung für die Vergütungen und Bonis könnte wiederum abgelehnt werden. Mal sehen,


    Aber ansonsten...in der Tat, zum Einschlafen. Null Dynamik, Null Flow. Aber eben, bei einer Pennystock-Aktie ist da nicht all zu viel zu erwarten.


    Gedulden wir uns weiter.

  • chris


    Ja gut, die Aktie begann auch erst um 11.00 zu steigen (wieso auch immer). Jedenfalls : es bleibt langweilig...ausser, die Aktie steigt noch bis um 17.00 plötzlich auf z.B. CHF 0.35; ja, dann geht was *biggrin*

  • Warum auch immer

    @Link


    0.35 wäre doch schon ein ziemlicher Anstieg....Es bleibt noch ne Stunde doch ein Grund für diese Bewegung gibt es sicher.Es scheinen sich manche Leute zu possitionieren.


    Schauen wir mal was noch geht.


    Schönes Wochenende,Chris

    Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

  • Keine Überraschung

    Goldi hat am 01.05.2018 18:33 geschrieben:

    Wie bist du nur auf diese Idee gekommen?

  • Es ist noch nicht Abend

    Heute morgen gabs keine MM, also zappelt der Kurs wohl eher am Nachmittag, spätestens wenn um 15 Uhr die GV beginnt. Falls es neue Infos geben würde, könnte der Kurs wirklich zappeln.


    Bis dahin zappelt nur der Goldi.


    *scratch_one-s_head*



    Goldi

  • Es wird vermutlich gar nichts passieren (ausser eben der Antrag für die KE für die Vergütungen wieder abgelehnt wird - davon gehe ich aber nicht aus).

  • War an der GV, weil sie nur ein paar hundert Meter von meinem Arbeitsturm weg stattfand.


    Was soll ich sagen: Lauter alte (zahme) Männer und ich. Entsprechend gab es nichts zu beissen sondern nur Resveratrol zum Lutschen, mit Schoko und Lemongeschmack. Und ein Minischlückchen Cola mit Eversweet, zum runterspülen.


    Sonst: Nicht Neues, Prognosen bestätigt. Von Eversweet wird dieses Jahr wenig erwartet, und danach ist man Cargill ausgeliefert. Dann die anderen beiden, Resveratrol und Nootkatone.


    Sie sind bescheiden geworden, die Evolvianer.


    Schnell wird da nichts passieren, und Raketen werden auch keine gezündet. Zusehen, wie sich die Umsätze entwickeln.
    Man muss da nicht dabei sein. Man kann.

    Nichts ist wie es scheint, wenn man nur mit einem Auge sieht

  • Gertrud

    Merci, das klingt doch spannend! Also während der halben Minute Lesedauer...


    Jetzt wäre natürlich noch entscheidend, was für ein Cola das war, und ob es nun in Grossproduktion hergestellt wird?


    Gruss in die Basler Pharma!



    Goldi

  • Das kam aus kleinen neutralen PET-Flaschen, und hat geschmeckt wie kurz vor der GV selber zusammengemixt aus Aromasirup und Eversweet.


    Wie die Eve Leute gesagt haben: Cargill muss das Eversweet unter die Industrie-Kunden bringen. Und da die eben auch andere Sweetener vertreiben, werden sie schauen, was für sie (Cargill) am profitabelsten ist. Und das muss nicht Eversweet sein.


    Eistee gabs auch mit Eversweet.

    Nichts ist wie es scheint, wenn man nur mit einem Auge sieht

  • Und???

    Jetzt interessiert uns natürlich brennend, wie Eistee mit Eversweet dir persönlich geschmeckt hat und was andere GV-Teilnehmer so meinten. Beim Sirup kann man ja wahrscheinlich nicht viel sagen, da es ja kein echtes Coca-Cola war oder?

  • GV

    Ich bin heute auch nach Basel gefahren und - ehrlich gesagt - so richtig zufrieden bin ich auch nicht. Die GL hat im letzten Jahr sicher vieles richtig gemacht und die Risiken sind heute deutlich kleiner. Dies gilt auch für das Upside, das die Firma mittel- bis langfristig hat. Man hat kurzfristig einfach zu wenig Einfluss auf die Verkaufszahlen und es wird weiter Geduld brauchen.


    Zwei Dinge haben mich etwas gestört: ein gute Frage eines Aktionärs zum Business Case und dem auch für die Incentivierug des Managements gesteckten Mittelfristzile, wonach man 2021 close to oder @beak even sein will und warum dise Ziele, die ja bezüglich EverSweet auf dem alten Cargill-Beteiligungskonzept basierend kommuniziert wurden, jetzt nachdem dass Royalty Modell ja viel schneller Casch in die Kassen spühlt und weniger Aufwand entsteht, nicht angepasst werden. Diese Frage wurde ungenau und verschleiernd beantwortet, was ärgerlich war. Das Management erhält nähmlich nach neuem Bonus-Konzept bei Übererfüllung in drei Jahren bis zu 250% der zugeteilten share units. In diesem Zusammenhang der zweite Punkt, welcher in meinen Augen ein klarer Interessenkonflikt darstellt: Die Zuteilung der non-cash Compensation wird mit dem bei der Zuteilung aktuellen Tageskurs der Aktien erfolgen. Je tiefer dieser Mitte 18 kurzfristig sein wird, dest mehr Stücke erhalten die Bezüger. Sie haben also ein Interesse, dass der Kurs - mindestens vorübergehend - tief ist. Dass VR Gertsch die Marktkapitalisierung von Evolva mit aktuell 100 Mio nannte (also ein Kurs von 12 oder 13 Rappen) passt da rein, auch wenn dies sicher ein kleiner Versprecher war.


    Das mit EverSweet gesüsste Cola war gut und deutlich süsser als mein leicht bitterer Nachgeschmack zur GV. Meine Aktien werde ich aber klar behalten.