Evolva (EVE)

  • 3Mio. Aktien gehandelt und bereits auf dem Jahreshoch von letztes Jahr...


    Das Positive an der langen Geschichte ist dass die meisten einen höheren EP haben


    was für Nachhaltigkeit sprechen kann...!


    je langsamer ein Kurs steigt desto besser und gesünder für den Kurs (für langzeit Anleger).


    So sackt er nicht gleich wieder schnell ein. :ok:


    Man sieht es auch an den grossen Stückzahlen die Aufgekauft werden das hier grössere Players dabei sein wollen.


    Das Orderbook leert sich langsam nach Oben, nicht mehr soooo Krasse Blöcke drin :ok:


    EVE nimmt form an und wird langsam für alle Interessant, kein Pennystock mehr :yahoo:

  • Tengri Lethos hat am 27.02.2015 - 09:53 folgendes geschrieben:

    Quote

    Evolva. Der Pharmaspezialist konnte vor wenigen Tagen den Widerstand um 1.50 Franken erneut nach oben knacken. In den letzten zwölf Monaten ist die Aktie zwar bereits dreimal von diesem Niveau dann doch wieder zurückgefallen, doch vielleicht klappt dieser neue Anlauf. In diesem Fall könnten schnell Kurse im Bereich von 2.0 Franken drin sein.



    http://www.handelszeitung.ch/invest/stocksDIGITAL/spi-10-aktien-vor-dem-...

    Klingt doch sehr gut!

  • CHF 1.67

    Ich trau mich garnicht mehr zu schauen, ist schon fast unheimlich..!


    4Mio und das bei 1.67.- Krass und einziger Block bei 1.69 mit 200T Aktien, rest alles unter 90T Blocks...!!!!


    Mir reichts wenns jetzt Stoppt und nachhaltig sich seitwärts bewegt dami der Boden etwas gefestigt wird.


    :oops:

  • Ist echt schön, dass mit anzusehen.

    Aber gibt es irgendwelche Gründe, für den starken Kursanstieg? Ist ja kaum möglich, dass gleich so viele Käufer am gleichen Tag merken, dass die Aktie wertvoll ist. Da muss doch mehr dahinter sein...

    Das Glück liegt nicht im Geld sondern in dem Weg das Geld zu verdienen.

  • Iff vanillin

    Unternehmensinformationen

    Tianjin yuchang technologie entwicklungszusammenarbeit., Ltd ist ein handelsunternehmen die 1997 gegründet und vor allem Umgang mit Lebensmitteln zusatzstoffe und zutaten, unsere Produkte Kategorie sind auch essen stabilisator, eis pulver, lebensmittelfarben, Aromen und lebensmittelzutaten. Wir fertigen Lebensmittel-Stabilisatoren von unseren verbundenen Unternehmen tianjin yubang lebensmittelzutaten co., ltd,, die berühmt ist in getränke-und eisindustrie china. Wir auch festgestellt zusammenarbeit mit berühmten internationalen corperation wie iff, cargill, dehler, Mähne etc. Unsere Philosophie ist& ldquo; bringen Gesundheit und Delikatesse unser Leben& rdquo;.

    http://german.alibaba.com/prod…la-flavor-1926748789.html



    Das könnte doch was Interessantes sein?

  • Bei EVE habe ich erwartet, dass der Kurs ganz langsam und träge nach oben klettert. Nun hat sie mich doch einwenig überrascht! Weiter so :)

    Viele Menschen benutzen Geld, welches sie nicht haben, für den Einkauf von Dingen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

  • Psicose

    Hallo Zäme


    Hat von Euch (oder EVESELBST) infos über die Verwendung von Allulose respektive Psicose (siehe heutiger 20min Artikel) als Süssungsmittel? Das könnte eine billigere Alternative zu Stevia sein...


    In Bezug auf die Bemerkungen zu den vielen Aktien möchte ich nur bemerken, dass die Anzahl eigentlich egal ist (ob 10'000 Aktien a 1.- oder 1000 Aktien a 10.- ist dasselbe). Relevant ist die Börsenkapitalisierung (Anzahl Aktien x Preis pro Aktie). Was für uns Aktionäre prinzipiell schlecht ist, sind Kapitalerhöhungen, da sich der Aktienwert verwässert.


    Gruess Oblomov

    Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.


    Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

  • oblomov

    Interessanter Beitrag, obwohl natürlich nicht sonderlich förderlich für EVE.


    Nur bei der KE ist es nicht immer so einfach. Eve z.B hat aus meiner Sicht mit dem Geld aus der KE einen Mehrwert für die AG reingeholt und somit das Eigenkapital gestärkt und den Kurs nicht verwässert, sondern eher noch gestärkt...

  • Börsenkapitalisiserung

    Ja, mit dem Mehrwert hast Du natürlich recht. Das Thema der Anzahl Aktien ist in der letzten Zeit mehrfach diskutiert/bemängelt worden, gewisse Leute Denken dass bei einer grossen Anzahl Aktie weniger Aufwärtspotential besteht - das ist natürlich falsch, die Anzahl Aktien ist vollkommen egal, das Potential einer Firma hat damit absolut nichts zu tun (vieleicht ein bisschen psychologisch...).

    Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.


    Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker