Evolva (EVE)

  • GV

    Die Führungscrew will sich die Möglichkeit geben, die Kriegskassen erneut zu füllen. Hoffen wir, dass sie auch sonst mit der Wertschöpfung bald loslegen können.


    Geht jemand aus dem Forum an die GV. Kentucky?


    Ich bin leider verhindert, sonst hätte ich mir die Jungs gerne mal aus der Nähe angesehen.

  • @ Bellavista



    Eigentlich wollte ich an der GV teilnehmen, leider bin ich aufgrund einer Arbeit verhindert. Hätte Dich sonst via PN informiert.

  • GV Teilnahme @ mr burns

    Für die Teilnahme an der GV (Stimmberechtigung) musst du Akionär sein und im Aktienregister eingetragen sein.


    Dann bekommst du auch eine Einladung für die GV mit Traktanden und dem Ausweis über wie viele Aktien du verfügst respektive wie viele du im Aktienregister hast eintragen lassen. Dann erhältst du in einem zweiten Schritt eine Zutrittskarte.


    In der Regel wird auch eine Frist gesetzt, bis wann deine Aktiein im Register eingetragen sein müssen. Wenn diese Frist verpasst ist, kannst du erst an der nächsten teilnehmen. Um einen geordneten Ablauf und eine Übersicht über die Vertretungsverhältnisse zu haben, ist das Aktienregister während einer kurzen Frist gesperrt. Meistens so 10 bis 14 Tage vor der GV


    Ich bin nicht sicher, ob du zwingend angemeldet sein musst, oder ob du auch ad hoc an der GV erscheinen kannst. Dann müsstest du dich aber sicher ausweisen können und eben im Aktienregister eingetragen sein, sonst hast du kein Stimmrecht und kannst auch nicht teilnehmen. (vielleicht noch als akkreditierter Journalist :-))


    Und dann müsstest du auch ein paar Minuten vor Beginn da sein, weil das alles abgeklärt sein muss. Die Anzahl der vertretenen Aktien ist ja für die verschiedenen Mehrheitsverhältnisse ausschlaggebend.



    Das Gesagte gilt in erster Linie für Namenaktien.


    Bei Inhaberaktien (eher eine aussterbende Spezies) kannst du mit den Aktienzertifikat oder einem Ausweis deiner Depotbank an der GV aufkreuzen und dich so ausweisen und teilnehmen.


    Alles nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr....

  • genehmigtes Kapital erhöhen

    Ich denke, dass die aktuelle Kursschwäche auf das Traktandum Erhöhung genehmigtes Kapital zurückzuführen ist.


    Kommt einfach darauf an, für was die Jungs im VR die 50 Millionnen Aktien, respektive das dafür erhaltenen Kapital einsetzen würden.


    Für ein Vergütungsporgramm = pfui, für strategische Investititonen = super.


    Bis jetzt ist die Führungsreige ja noch recht anständig und angemessen mit der eigenen Besoldung umgegangen. Deshalb habe ich persönlich auch weiterhin Vertrauen in das Führungsteam (Anmerkung der Redaktion: Für dieses Posting erhalte ich unter der Hand 10'000 Aktien) so läuft das!!!!!!!!!!


    Bonne après-midi an alle, die weiterhin an eine nachhaltige, ethisch korrekte, ehrliche und authentische Welt glauben (möchten).

  • Kursschwäche/n

    Hoi zäma


    Soweit ich das übersehe ist der neue Zar von Russland für die Kursschwächen verantwortlich, SMI z.Z. -0.93 DAX - 1.42 ...


    Wenn ich meine Logitech, meine Ascom und Evolva nehme kommen mir die Tränen, bzw. sehe ich mich anlasst Tränen zu "furzen"... traurig, traurig, traurig - aber und das ist die Kehrseite der Medaille je tiefer das Tal ist das durchschritten werden muss, desto höher wird (und evt. steiler) wird der Anstieg auf den nächsten Berg (topografisch oder auch in der Seefahrt) ...


    Ich wünsche allen viel Glück - auf dass der steile Anstieg baldigst (asap) kommen möge und uns alle "reich" mache - denn bislang finanzieren die Aktionäre aller Länder Putin's EGOTRIP ...

  • Analysten und Kursziel

    Aus der FUW habe ich folgende Kursziele verschiedener Analysten:

    Code
     Schätzungen GJ 2014  -----------------
                    EPS               DIVIDENDE   KURSZIEL  DATUM R  ANALYST
    BANK            2014   2015       2014 
    CS       -0.06  -0.06 CHF   0.00 CHF    1.90 CHF  10.04 OP Gretler
    Kepler   -0.05  -0.05 CHF   0.00 CHF    1.70 CHF  09.04 B  Campos
    Vontobel       -0.06  -0.03 CHF   0.00 CHF    1.75 CHF  09.04 B  Weiss
    Vontobel       -0.07  -0.03 CHF   0.00 CHF    1.75 CHF  08.04 B  Weiss  

    was den Zielen entgegensteht weiss ich nicht, z.Z. ist die Börse aber sehr volatil und steht sehr unter Putindruck


    auf Basis obiger Ziele ist Geduld angesagt, allerdings stellt sich die Frage in wie weit den Analysten einer CS oder so zu vertrauen ist - immerhin haben sie all den Ungemach den die Fananzmärkte und Börsen in den letzten Jahren unterlagen nie vorausgesehen, was sie eigentlich müssen hätten, da sie ihre Nase zuvorderst im Wind haben ...


    hoffen wir, dass es bald wieder aufwärts geht - sonst können/müssen wir evt. ins Casino nach Baden spielen gehen - zumindest sind die Chancen dort auch nicht schlechter ...


  • Wie schon weiter oben geschrieben, halte ich es durchaus für möglich, dass die Genehmigung neuen Kapitals für viele eher als Unsicherheitsfaktor wahrgenommen wird. Was man tatächlichso aber eben auch anders interpretieren kann. Finanzilelle Flexibilität und Unabhänigigkeist für zukünftige Managmentsentscheide.

  • Ich denke auch, dass die Kapitalerhöhung hier einige Investierte (soche die glaubten den schnellen Reibach zu machen) abschüttelt. Ich empfehle jedoch allen, auf der eve website die Präsentation von der UK Roadshow anzuschauen und sich dann noch einmal zu überlegen, was ein paar Prozentpunkte ausmachen wenn man diese Zukunftsaussichten (bis ca. 2020) anschaut. Ich bleibe long

  • Vermutlich wird sich die Durststrecke bis nach der GV durchziehen. In Bälde sollte nun aber die Vermarktung von Resveratrol und Vanilla vom Stapel laufen und dann könnte, sollte, wird der Kurs wieder auf ein ansehnliches Niveau ansteigen. On verra. Je nach Zeitplan werde ich mich an die GV bemühen und schauen, ob ich ein paar News in Erfahrung bringen kann. Bin nach wie vor sehr positiv gestimmt :yes:

  • Hallo Kabul



    Sehe ich auch so.



    Ich befürchte, dass es nochmal ein schönes Stück runter geht vor der GV falls keine Meldung kommt.



    Und wenn danach nicht bald etwas passiert denke ich werden die grossen investoren schon bald wieder abstossen und die kleinen halten und hoffen weiter.



    Ich hoffe natürlich dass ich wieder voll falsch liege und endlich die erlösenden Meldungen kommen !

  • Ich denke der kurs fällt ganz einfach wegen ausbleibender news und wird wohl auch no weiter fallen. Hab schon vor ca. 2 wochen geschrieben dass wir noch preise unter 1.20 sehen werden.... Rechne auch nicht wirklich dass die gv wichtige news hervorbringen wird...