Evolva (EVE)

  • Die tiefen Umsätze in dieser Woche sind mir auch aufgefallen, für einen erstmaliges überschaubares Investment hats gereicht. Ob das Invest besser wird als Nestle? Dagegen wetten würde ich nicht. Vor der Dekotierung könnte es nochmals runter gehen. Unklar ist, ob Handel nach Dekotierung noch möglich sein wird.

    Neid ist der Ärger über den Mangel an Gelegenheit zur Schadenfreude

  • Die tiefen Umsätze in dieser Woche sind mir auch aufgefallen, für einen erstmaliges überschaubares Investment hats gereicht. Ob das Invest besser wird als Nestle? Dagegen wetten würde ich nicht. Vor der Dekotierung könnte es nochmals runter gehen. Unklar ist, ob Handel nach Dekotierung noch möglich sein wird.

    genau das bezweifle ich eben auch.....

  • Weiss jemand von der a.o.GV zu berichten?


    Durfte man Worte des Trostes (Evolva AG) beziehungsweise der Zuversicht (Evolva Holding in Liquidation) vernehmen?

    Ich war nicht da. Muss heute noch an einer realen Beerdigung teilnehmen.

    So ist halt das Leben. Am Ende gilt: Asche zu Asche, Staub zu Staub. Die Liebe aber ist und bleibt bis in alle Ewigkeit (tönt irgendwie wie Hohn, wenn man sich die aktuelle Weltlage anschaut).

    Wenn Zeit wirklich Geld ist, warum sitzen wir dann nicht einfach solange hier, bis wir reich sind?

  • Hier gibts aber doch immerhin eine Reinkarnation - das Geschäft sollte ja überleben in neuer Form. Gab es irgendwelche news zur Abwicklung? Der Kurs zieht ja heute doch etwas an

    Neid ist der Ärger über den Mangel an Gelegenheit zur Schadenfreude

  • Keine Rückmeldung von der GV - wäre interessant gewesen.


    Oder gut so, wenn es bedeutet, dass die meisten Evolva Aktionäre, die im Cash Forum mitmachen, rechtzeitig Evolva Ex-Aktionäre geworden sind und gar nicht mehr zur GV eingeladen wurden.


    Also kein Material für einen versöhnlichen Weihnachtspost zu Evolva.
    Jetzt muss ein anderer populärer CF Titel dafür herhalten. Bis heute Börsenschluss.

    Nichts ist wie es scheint, wenn man nur mit einem Auge sieht

  • Ich bin Neuaktionär, wär eingeladen gewesen, war mir aber zu weit. Sehe gute Chancen auf 2-stellige Rendite auf 2 Jahre, bald mal illiquides Festgeld mit up-/und downside, gute Diversifikation, da wenig mit Markt korreliert. Spricht aber sicher anderes Publikum an als die, die vor Liquidationsentscheid dabei waren.

    Neid ist der Ärger über den Mangel an Gelegenheit zur Schadenfreude

  • Evolva und Lallemand schließen den Verkauf der Evolva AG an Danstar Ferment AG am 28. Dezember 2023 ab



    Damit ist an der SIX die alte Evolva Geschichte - Reset machen, dicken Strich ziehen
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    EVE ist jetzt die Holding in Liquidation - ein distressed asset case. Wie triton schreibt: Anderes Publikum.
    Eine leere Hülle, die noch Schulden zu begleichen hat und dafür Geldströme zwischen 20-30 Mio (inkl. earn out) von LALLEMAND erwartet.


    Ironischerweise war wohl die Wahrscheinlichkeit, mit EVE einen 100% Gewinn zu machen, noch nie so hoch wie heute mit Basis 0.72CHF.


    Ich schätz die Schulden auf 13 Mio. und Ausgaben bis zur Liquidation auf 2 Mio.
    Ohne Wertberichtigungen gäbe der Rest für 6.8 Mio Aktien 0.74 CHF im Minimum und 2.20 CHF im Maximum.
    Das entspricht ziemlich genau dem Bereich, den Evolva selbst angegeben hat.
    Da der Abschluss noch im 2023 erfolgt ist, werden sie an der nächsten GV eine einfache Bilanz per 31.12.2023 ausweisen und den Bereich präzisieren können, da die Wertberichtigungen bis dann bekannt sein sollten.
    Gefühlsmässig erwarte ich, dass eher nach oben korrigiert wird.
    Schindler/In-Albon haben zum aktuellen Zeitpunkt keinerlei Interesse, den Aktienkurs zu beeinflussen. Wegen der VR Verantwortlichkeit werden sie eher tiefstapeln. Der EVE Kurs ist für die Holding und die Liquidation vollkommen irrelevant.


    Die Aktie wird wenig gehandelt werden und wer EVE kauft, sollte bereit sein, die Aktien auch ausserbörslich bis zur Liquidationszahlung zu halten.
    Der Joker (20% Wahrscheinlichkeit?) ist, dass jemand 2024 noch während der Kotierung ein Angebot für die ganze Evolva Holding in Liquidation macht, weil er nebst der LALLEMAND Zahlung auch am Mantel interessiert ist.


    Vielleicht sollte man hier gar nicht mehr zu EVE schreiben und schon gar nicht eine 100% Zahl in den Raum setzen.

    Aber Evolva hat es im Forum auf 17'000 Posts gebracht, da dürfen es auch noch ein paar bis 2026 sein.

    Nichts ist wie es scheint, wenn man nur mit einem Auge sieht

    Edited 3 times, last by gertrud ().

  • danke für dein Statement Gertrud.

    Bist du eigentlich immer noch investiert? Oder warst du gar nie?

    Spielst du mit dem Gedanken hier noch bis zur Liquidation einzusteigen?

    Mit dem Gedanken eventuell von der maximalen Rückzahlung profitieren zu können?


    Danke für deine Antwort

  • crusider

    Wenn Du so direkt fragst: In die alte Evolva war ich nur um die KE 2017 mal während ein paar Wochen investiert.


    Was die neue Evolva in Liquidation angeht, möchte ich kryptisch antworten:
    Eine, die in die "saure Milch" HOC171 investieren würde, könnte jetzt auch in EVE investieren.
    Ich denke nicht, dass das viele sind. EVE ist definitiv keine Aktie, die man 2024 haben muss.


    Da hier leider niemand erster Hand von der a.o.GV letzter Woche berichtet hat, hier noch gerüchteweise:
    Anscheinend war ein Herr von Pegasus Global Opportunity an der GV anwesend, der mit dem VRP Schindler bekannt schien.
    Und das Cash Forum und ein darin vor ein paar Wochen geposteter Vorschlag soll an dieser Versammlung auch erwähnt worden sein.
    Sonst mehrheitlich langjährige, treue Alt-Aktionäre, bitter enttäuscht.

    Nichts ist wie es scheint, wenn man nur mit einem Auge sieht

    Edited once, last by gertrud ().

  • Gerücht

    gertrud

    Du meinst eventuell könnte Pegasus Global Opportunity eine Offerte vorlegen? Ja, dann wäre der Kurs höchst interessant. Aber ein bisschen illiquid ist die Aktie schon geworden, findest du nicht?